Auch Piovan reiht sich ein in die Unternehmen, denen Sicherheit wichtiger ist als eine aktive Fakuma-Teilnahme. (Bildquele:  Piovan)

Auch Piovan reiht sich ein in die Unternehmen, denen Sicherheit wichtiger ist als eine aktive Fakuma-Teilnahme. (Bildquele: Piovan)

Die Unsicherheit bezüglich der weiteren Entwicklung der Covid-19-Pandemie zusammen mit den Einschränkungen, effektive und angenehme Besprechungen ohne das Risiko einer Infektion durchzuführen, hat Piovan zu dieser schwierigen Entscheidung veranlasst.

Kein Risiko eingehen mit einer Fakuma-Teilnahme

Die Piovan Group muß daher leider mitteilen, dass sie nicht aktiv an der Fakuma 2020 Messe in Friedrichshafen teilnehmen wird und stattdessen andere Kommunikationswege, die in Übereinstimmung mit den derzeitigen Sicherheitsregeln stehen, einschlagen wird, um Ihre Kunden über Neuigkeiten auf dem Feld des Materialhandlings in der Kunststoffindustrie zu informieren. Die Fakuma Messe bleibt für die Piovan Group ein Schlüsselevent, um Partner und Kunden, die an den Piovan-Lösungen interessiert sind zu treffen, so dass wir sofort wieder daran teilnehmen werden, sobald sich die Verhältnisse wieder normalisiert haben. (ega)