Andreas Jung verantwortet als Technischer Leiter die Supply Chain. (Bildquelle: Vecoplan)

Andreas Jung verantwortet als Technischer Leiter die Supply Chain. (Bildquelle: Vecoplan)

Die Abteilungen Einkauf, Elektrotechnik, Produktentwicklung, Produktmanagement, Produktion und Qualität berichten seit dem 1. Juni an Andreas Jung (54). Er ist ein neues Gesicht im Unternehmen und verantwortet als Technischer Leiter die Supply Chain. Nach seiner Ausbildung zum Maschinenbautechniker bildete er sich weiter und absolvierte danach ein Maschinenbaustudium. Anschließend war Jung bei zwei Maschinenbauern als Technischer Leiter beziehungsweise Betriebsleiter. Bis April dieses Jahres leitete er die Gesamtfertigung bei einem international agierenden Sondermaschinenbauer im Bereich Automation.

Erfahrener Mitarbeiter

Der Service bei Vecoplan wird seit dem 15. Juni von Jochen Pfeil geleitet. (Bildquelle: Vecoplan)

Der Service bei Vecoplan wird seit dem 15. Juni von Jochen Pfeil geleitet. (Bildquelle: Vecoplan)

Auch der Geschäftsbereich Service hat seit dem 15. Juni einen neuen Gesamtleiter: Jochen Pfeil (53) ist seit beinahe 30 Jahren in verschiedenen Funktionen bei Vecoplan tätig und verfügt über fundierte Produktkenntnisse sowie umfassendes Marktwissen. Pfeil konnte als staatlich geprüfter Maschinenbautechniker und Projektleiter umfangreiche Erfahrung sammeln und leitete ab 2010 die Abteilungen Montage, Inbetriebnahme und Fieldservice. Er folgt somit Markus Claudy als Geschäftsbereichsleiter nach, der das Unternehmen nach fünfeinhalb Jahren verlässt.

Mit Übernahme ihrer neuen Positionen werden Andreas Jung und Jochen Pfeil auch in die Geschäftsleitung berufen. „Mit dem neuen Leitungsduo konnten wir zwei international erfahrene und anerkannte Fachleute für die Supply Chain und den Service gewinnen“, freut sich Werner Berens, Vorstand (CEO). „Damit sind wir auch in Zukunft bestens für alle Herausforderungen gerüstet“, ergänzt sein Vorstandskollege Michael Lambert (CFO). (sf)