Im August 2016 hat die Kunststoffverarbeitung eine neue Wachstumsstufe erklommen: Während die Zuwachsraten sonst zwischen einem und drei Prozent schwankten und der Aufschwung seit Mai zunehmend an Dynamik einbüßte, legte der Produktionswert im August um deutlich mehr als fünf Prozent zu. Damit legte der Produktionswert in den Monaten August bis Oktober durchschnittlich um fünf Prozent zu.