PV0317_Trendbarometer_5

Die Hersteller von Verpackungsmitteln (Flaschen, Kisten, Fässer, Dosen) kannten fast vier Jahre lang (15 Quartale) nur eines: Es geht aufwärts. Die Frage stand schon lange im Raum: Hört das irgendwann auf? Dann kann es  nicht endlos in diesem Tempo weitergehen. Der Januar beantwortete diese Frage: Die Produktion stieg nur noch um weniger als ein halbes Prozent. Was diese Atempause wirklich bedeutet, lässt sich noch nicht sagen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es sich nur um ein kurzes Innehalten handelt und das Wachstum anschließend wieder anzieht.  Aber es würde uns schon sehr wundern, wenn danach wieder die alte Gangart eingelegt würde. Ausschließen lässt sich das aber nicht.