Artikel

29.04.2003

Die wichtigsten Regeln

Serie Teil 3: Spritzgießen von Polyoxymethylen (POM)

POM lässt sich auf üblichen Spritzgießmaschinen normalerweise
problemlos verarbeiten. Die Einhaltung einiger einfacher Regeln stellt
sicher, dass spritzgegossene Formteile die gewünschte hohe Qualität aufweisen.

Weitere Infos

Mehr zum Thema
Thermoplaste

Artikel

Produkte

Heiße Bauteile im Motorraum

Polyamide für das Kfz-Wärmemanagement lesen

 

Polyethylen Borpure MB556

Gewichtsreduzierende PE-Neuheit für Kappen und Verschlüsse lesen

Firmen

     
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Termine
Aktuelle Ausgabe