Artikel

29.04.2003

Kleine Zellen große Wirkung

CO2 als Treibmittel für mikrozellulärer Schäume

Ein statischer Mischer mit vor- und nachgeschalteter Schmelzepumpe kann unabhängig vom Durchsatz Druck und Temperatur der Schmelze in weiten Bereichen einstellen. Somit lassen sich die hohen Treibmittelanteile, die zur Extrusion mikrozellulärer Schäume notwendig sind, lösen.

Weitere Infos

Firma:

3M Deutschland GmbH Kontakt

Dokumente:

Mehr zum Thema

Firmen

     
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Termine
Aktuelle Ausgabe