Produkt

PU für Rollstuhlreifen

02.06.2008

Nie mehr einen Platten

Für Rollstühle hat Greentyre Reifen konstruiert, die aus einem mikrozellularen Polyurethanschaum auf Basis eines Bayflex-Systems von Bayer MaterialScience bestehen.

POLYURETHANSCHAUM Für Rollstühle hat Greentyre Reifen konstruiert, die aus einem mikrozellularen Polyurethanschaum auf Basis eines Bayflex-Systems von Bayer MaterialScience bestehen. Die Produkte aus diesem Werkstoff sind langlebiger und überdies deutlich leichtgewichtiger als Vollgummireifen. Unter dem Namen Greencare Mobility wurde ein spezieller Rollstuhl für behinderte Menschen entwickelt, für den je nach individuellen Bedürfnissen eine Reihe von Optionen sowie verschiedene Räder zur Auswahl stehen, die auf Wunsch sogar per Knopfdruck abnehmbar sind. Die Geräte sind darüber hinaus auf der Felgenaußenseite mit ergonomischen Griffreifen ausgestattet, die ebenfalls auf Polyurethan basieren. Diese bekommen keine scharfen Kanten durch Abnutzung und vermitteln ein angenehm warmes Gefühl bei Berührung. Die verstellbaren Armlehnen sind ebenfalls mit Polyurethanschaum gepolstert.

Weitere Infos

Mehr zum Thema
Thermoplaste

Artikel

Produkte

Heiße Bauteile im Motorraum

Polyamide für das Kfz-Wärmemanagement lesen

 

Polyethylen Borpure MB556

Gewichtsreduzierende PE-Neuheit für Kappen und Verschlüsse lesen

Firmen

     
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Aktuelle Ausgabe