Artikel

15.09.2009

Intelligente Messmethoden zur inline-Prozessüberwachung bei der Compoundierung

Wie man "Qualität" produziert

Aktuelle Umfragen bestätigen den hohen Bedarf an innovativen Inline-Messverfahren zur Prozess- und Qualitätsüberwachung in der Compoundierung. Die Ursachen sind gleichermaßen steigende Qualitätsanforderungen
wie auch Kosten durch verminderte Ausschussproduktion einzusparen. Die Entwicklung entsprechender Methoden und deren industrielle Umsetzungsmöglichkeiten sind bereits weiter fortgeschritten – also auch in der Praxis erprobt – als vielen Kunststoffverarbeitern derzeit bekannt ist.

Weitere Infos

Mehr zum Thema

Firmen

     
Partner-Sites
Aktuelle Ausgabe