Artikel

15.09.2009

Exjection: Reif für die Serie

Die Kavität kommt zum Anschnitt

80 Prozent weniger Energieverbrauch, ein um 40 Prozent reduziertes Investitionsvolumen und um 20 Prozent geringere Herstellkosten sind die Merkmale des Exjection-Verfahrens zur Herstellung von Leisten und Profilen mit funktionellen Geometrien. Das Ingenieurbüro Steiner aus Österreich hat gemeinsam mit namhaften Partnern der Branche in einem Zeitraum von vier Jahren das neue Werkzeugkonzept mit Schlitten entwickelt und erprobt. Nach der Marktpräsentation auf der K2007 und der Vorstellung weiterer Konzepte auf der Fakuma 2008 haben nun die ersten Serienanlagen die Produktion aufgenommen.

Weitere Infos

Firma:

HASCO Hasenclever GmbH & Co.KG

Dokumente:

Mehr zum Thema

Firmen

     
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Aktuelle Ausgabe