Artikel

20.11.2006

PRÄZISE FORM FÜR DEN PERFEKTEN LOOK

TRENDS IM WERKZEUG- UND FORMENBAU

Die Anforderungen der Kunststoffindustrie an die Werkzeug- und Formenbauer sind hoch. Dazu kommt das stetig wachsende Angebot aus Osteuropa und Asien. Das führt auf dem heimischen Markt zu Preisdruck und Überkapazitäten. Nur diejenigen werden den Wettbewerb langfristig gewinnen, die ihren Kunden einen Mehrwert zu marktfähigen Preisen bieten können. Wie dieser Mehrwert aussehen kann, lässt sich anschaulich auf der Euromold in Frankfurt bestaunen.

Weitere Infos

Mehr zum Thema

Firmen

     
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Aktuelle Ausgabe