Artikel

11.10.2005

Die Haut mit System

Kosteneffiziente Oberflächenveredelung mit Thermoplastfolien

Mit hochwertigen Thermoplastfolien lassen sich zum Beispiel Türen und Fenster aus Holz, aber auch Produkte aus unterschiedlichsten Kunststoffen wirkungsvoll vor Witterungseinflüssen schützen. Das speziell entwickelte Verfahren zeichnet sich im Vergleich zur arbeitsaufwendigen Lackierung durch
deutlich geringere Zykluszeiten aus. Dabei wartet die smarte Beschichtungsfolie mit einer von Lacken kaum erreichbaren Lebensdauer und einem Eigenschaftsprofil auf, das einfache Beschichtungsmaterialien in dieser Kombination nicht bieten.

PDF

Weitere Infos

Firma:

BASF SE

Dokumente:

Mehr zum Thema
Thermoplaste

Artikel

Produkte

Biologisch abbauen zu CO2, Wasser und Biomasse

Biologische Abbaubarkeit im Vergleich zu Oxo-Fragmentierung oder Enzym-Additiven lesen

 

TPE Provamed 2160; haftungsoptimiertes Provamed TPE

Sehr gute Haftung auf einer Vielzahl von Kunststoffen lesen

Firmen

     
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Aktuelle Ausgabe