Artikel

11.10.2004

Alternative zu PVC

Blasgeformte Formhaut aus TPU

Schon lange suchen Automobilzulieferer und -hersteller nach einem kälteflexiblen Material für Formhäute im Automobilinnenraum, die durch Alterung nicht verspröden. Anfang 2000 starteten die Bayer AG und Kautex Textron daher ein Projekt, um thermoplastisches Polyurethan (TPU) durch Blasformen zu großen Häuten zu verarbeiten. Mit Erfolg: Werkstoff und Verfahren sind heute so ausgelegt, dass TPU-Blasformhäute in puncto Qualität und Preis mit Standardlösungen konkurrieren können.

Weitere Infos

Firma:

Bayer MaterialScience AG Kontakt

Dokumente:

Mehr zum Thema

Firmen

     
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Termine
Aktuelle Ausgabe