Produkt

Dual-Head-System

22.03.2012

Zwei auf einen Streich

Das hybride „Dual-Head“-Inspektionssystem  von Pixargus prüft Material und Kontur gleichzeitig.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

INSPEKTIONSSYSTEM Das hybride „Dual-Head“-Inspektionssystem  von Pixargus prüft Material und Kontur gleichzeitig. Damit stellt es eine Komplettlösung zur optischen Inline-Kontrolle von medizinischen Schläuchen dar. Das bewährte Medictube-System detektiert dabei beispielsweise, Blasen, Löcher oder Einschlüsse im Material. Mit einer integrierten Mustererkennung detektiert es jetzt auch Strukturen im Schlauchmaterial wie etwa die Spiralen, die in semi-transparente, formstabile Saugschläuche eingebettet sind. Für die optische Dimensionskontrolle von Schläuchen vereint Allroundia die Funktionen „schneller Knotenwächter“ sowie „präzise Durchmesser- und Ovalitätsprüfung“ in einem Gerät. Das System misst die Außenkontur der Schläuche in drei Achsen und erreicht eine Genauigkeit von 1-2 µm bei einer Abtastrate bis zu 36.000 Messungen pro Sekunde.

Weitere Infos

Mehr zum Thema
Optische Testsysteme

Artikel

Produkte

MIT WENIG DURCH DIE WELT

BEI DESIGN VON ELEKTROFAHRZEUG STEHT AN ERSTER STELLE MOBILITÄT lesen

Highspeed-Kamera

Schweißqualität sichtbar gemacht lesen

Firmen

     
WM-Tippspiel
WM-Tippspiel
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Aktuelle Ausgabe