Produkt

Low Flow MERN-Düsen

29.02.2012

Eiszeit für Verschmutzungen

Mit dem CO2-Verfahren von Cold Jet ist es Verarbeitern möglich, Werkzeuge beschädigungsfrei zu säubern.

Düsen | Werkzeug-Reinigung | Cold Jet

WERKZEUG-REINIGUNG Mit dem CO2-Verfahren von Cold Jet ist es Verarbeitern möglich, Werkzeuge beschädigungsfrei zu säubern. Die Trockeisschnee-Reinigung kommt ohne abrasive Medien aus, sonder nutzt die Kombination aus kinetischer Energie und thermischem Effekt, um die Verbidnung zwische Werkzeug-Oberfläche und Verschmutzung zu lösen. Weiterer Vorteil der Anwendung ist die Tatsache, dass die Trockeneispartikel aus recycelter Kohlensäure direkt beim Aufprall sublimieren und daher keine Sekundärabfälle anfallen. Auch die Umwelt profitiert, da keine chemischen Reinigungsmittel mehr zum Einsatz kommen. Da Verarbeiter selbst die Entlüftungsöffnungen und Auswerfer mit dem System reinigen können, verlängern sich die Zeiten zwischen den kompletten Werkzeugentnahmen und vermindern hierdurch Stillstandzeiten.

 

 

Weitere Infos

Mehr zum Thema
Werkzeugreinigung

Artikel

Produkte

Giganten leicht handhaben

Wartungsstation für schwere Spritzgieß-Werkzeuge lesen

 

Reinigungsgranulate RE9240, RE5540 und RE8240

Speziell für die Reinraumfertigung lesen

Firmen

     
WM-Tippspiel
WM-Tippspiel
Partner-Sites
Mehr zum Thema
Aktuelle Ausgabe