Beginn 24.04.2017
Ende 25.04.2017
VeranstaltungsortRegus Business Center Laim, München
Info-Link Hier
Telefon+49 (0) 201 1803 1
E-Mailinformation@hdt-essen.de

Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des Werkstoffes „Kunststoff“. Nachdem Sie mit den zentralen Grundbegriffen der Kunst- stoffwelt vertraut sind, erlernen Sie die wichtigsten Zusammenhänge zwischen der Polymerstruktur und den Kunst- stoffeigenschaften. Speziell eingegangen wird auf die Einteilung der Kunststoffe durch die Darstellung der unterschiedlichen Polyreaktionen sowie des unterschiedlichen thermomechanischen Verhaltens. Zur Verdeutlichung werden Beispiele aus der industriellen Praxis (u. a. Automobil- und Elektronikbereich) herangezogen. Durch einfache Übungen wird das erlernte Wissen gefestigt.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus der Industrie, in der Kunststoffe produziert, verarbeitet oder eingesetzt werden. Bereiche: Produktion, Marketing, Vertrieb, Qualitätsmanagement sowie Angestellte in Forschung und Entwicklung.

Unternehmen