Beginn 06.06.2018
Ende 07.06.2018
VeranstaltungsortMichel Hotel, Landshut
Info-Link Hier
Telefon+49 89 99830-669
E-Mailhahnsylvia@hanser.de

Der Hanser Verlag schafft verlagsübergreifend in Kooperation mit der eigenen Fachzeitschrift Kunststoffe und der deutsch-englischen Fachzeitschrift Joining Plastics der DVS Media eine auf die Automobilproduktion und -zulieferung ausgerichtete neue Plattform: „Fügen von Kunststoffen im Automobil 2018“ ist ein Tagungsformat für Experten, um sich umfassend über den Stand der Technik und aktuelle Innovationen der Fügetechnologien zu informieren sowie einen Einblick in praxisnahe Anwendungen zu erhalten. Als Leiter der Tagung konnte Prof. Dr.-Ing. Volker Schöppner von der Universität Paderborn gewonnen werden. Der Fachbeirat ist mit Verantwortungsträgern von bielomatik Leuze GmbH & Co.KG, Hella KGaA Hueck & Co., KLN Ultraschall AG sowie der Henkel AG ebenfalls hochkarätig besetzt. Dies sichert einen zukunftsweisenden Austausch zwischen Experten und Anwendern. Eine flankierende Herstellerausstellung zu Fügetechniken rundet die Veranstaltung ab.

Komplexe Bauteile in der Automobilproduktion bestehen aus den unterschiedlichsten (Kunst-)Stoffen. Ohne innovative Verbindungstechnologien wäre die Herstellung der Bauteile – und damit die moderne Automobilherstellung insgesamt – nicht denkbar. Das Fügen stellt an die eingesetzten Werkstoffe sowie an die Bauteilkonstruktion bestimmte und zunehmend komplexere Anforderungen. Daraus ergibt sich eine Vielzahl von Herausforderungen für die Kunststoffverarbeitung, die Verbindungstechnik (Schrauben, Schweißen, Kleben) in Fahrzeugbau und –zulieferung, Maschinen- und Anlagenbau.

Folgende Vortragsthemen sind geplant:

  • Innovative Fügeprozesse: Schweißen, Kleben und mechanische Verbindungstechnik
  • Innovative Bauteillösungen und Ansätze einer fügetechnikoptimierten Konstruktion
  • Praxisbeispiele und Erfahrungen von Anwendern
  • Trends und Ausblick hinsichtlich Herausforderungen der alternativen Antriebe
  • Methoden zur Qualitätssicherung
  • Tagungshighlight: Besichtigung bei BMW in Landshut

Unternehmen