Beginn 10.04.2018
Ende 11.04.2018
VeranstaltungsortKultur- und Congress-Centrum Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen
Info-Link Hier
Telefon+49 (0)2116214-201
E-Mailwissensforum@vdi.de

Die 9. VDI-Fachtagung „Kunststoffe in der Medizintechnik“ gibt einen Überblick über die aktuellen Trends in der Entwicklung, Fertigung und Regulation von polymerbasierten Medizinprodukten. Traditionsgemäß findet die Dreiländer-Tagung in Friedrichshafen am Bodensee statt und richtet sich an Kunststofftechniker in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Fortschritte bei Medizinprodukten und Fertigungsverfahren

Eine moderne Reinraumtechnik, validierte Werkzeuge und eine stabile Prozessführung sind nach wie vor die wichtigsten Voraussetzungen für die Herstellung von Medizinprodukten. Darüberhinaus stellt der Gesetzgeber durch Regularien wie UDI, MDR und IVDR Hersteller und Inverkehrbringer vor große Herausforderungen. Die zunehmende Digitalisierung von Produkten, Lieferketten und Anlagentechnik bestimmt die zukünftige Ausrichtung der Unternehmensentwicklung. Die 9. VDI-Fachtagung „Kunststoffe in der Medizintechnik“ greift diese aktuellen Themen auf und diskutiert die Fragen, die die Branche beschäftigen.

Welche Themen erwarten Sie auf der VDI-Fachtagung „Kunststoffe in der Medizintechnik 2018“?

Hören Sie Erfahrungsbeiträge und Entwicklungsergebnisse aus den Bereichen:

  • Trendbericht Medizintechnik: Highlights & Neuentwicklungen
  • Auswirkungen der regulatorischen Änderungen (UDI/MDR/IVDR) auf Klinische Prüfungen, Produktion, Lieferkette
  • Medizintechnik 4.0: Automation und Digitalisierung
  • Fortschritte bei Materialien und Materialmanagement
  • Optimierungspotenziale in der Fertigung
  • Aktuelle Berichte aus der Forschung

Unternehmen