Terminkalender

Hier finden Sie branchenrelevante Termine zu Messen und Veranstaltungen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren Termine-Feed abonnieren

29. Mai 2017

Leichtbau-Fortbildung für Ingenieure

Vom 29. Mai bis zum 2. Juni bietet die Management & Technologie Akademie (mtec-akademie) erstmals in Ludwigshafen das Zertifikatsprogramm „Composite Engineering Specialist“ an. Dieses bildet Ingenieure und Fachkräfte für den branchenübergreifenden Wachstumsmarkt der Carbon- bzw. Faserverbundtechnologie fort. Referent ist Dr.-Ing. Wilm F. Unckenbold, Professor für Strukturmechanik der Faserverbundwerkstoffe. In dem fünftägigen Programm erhalten die Teilnehmer […] mehr...

30. Mai 2017

Technologietag Hybrider Leichtbau 2017 erstmals an zwei Tagen in Stuttgart

Der Technologietag Hybrider Leichtbau bietet bei seiner vierten Auflage am 30. und 31. Mai 2017 ein deutlich erweitertes Angebot. Die Veranstaltung auf der Stuttgarter Messe findet 2017 erstmals an zwei Tagen statt. Den thematischen Schwerpunkt bildet der Bereich Fertigungstechnologie & Produktion. Vertreter von Unternehmen und Forschungseinrichtung haben wieder die Möglichkeit, sich mit einem Vortrag bei […] mehr...

30. Mai 2017

Methoden zur Auslegung von Werkzeugen für die Flach- und Blasfolienfertigung

Das Werkzeug ist die qualitätsbestimmende Größe bei der Folienextrusion, deshalb ist ein tiefgehendes Verständnis über die dort stattfindenden Vorgänge essentiell. Das Seminar gibt einen fundierten Überblick über die Merkmale der gängigen Werkzeuge und vermittelt Auslegungsregeln für die Flach- und Blasfolienextrusion. Weil insbesondere bei den industriell üblichen Mehrschichtverbunden häufig Wechselwirkungen auftreten, die nicht einfach zu identifizieren […] mehr...

30. Mai 2017

Moulding Expo

Was Produktivität, Qualität und Komplexität angeht, so sind Werkzeug-, Modell- und Formenbauer Spitze. Das hat die Branche im Frühjahr 2015 in ihrer neuen Leistungsschau in Stuttgart unter Beweis gestellt. Die Moulding Expo feierte im Mai die Premiere einer Plattform, auf der sich die führenden Unternehmen des Industriezweigs auch künftig mit ihrem Know-how und mit ihren […] mehr...

30. Mai 2017

Systematisches Spritzgießen

Systematisches Spritzgießen ist ein Einführungskurs für alle, die eine systematische und standardisierte Vorgehensweise in ihrer Spritzgießfertigung einführen möchten.  Der Kurs vermittelt ein grundlegendes Verständnis zur Einrichtung eines maschinenunabhängigen Prozesses, wie datenbasierende Verbesserungen an bestehenden Prozessen umgesetzt werden, sowie die effektive Fehlersuche mit Hilfe systematischer Ansätze. Die Teilnehmer verstehen die Zusammenhänge zwischen Maschine, Prozess, Werkzeug und […] mehr...

30. Mai 2017

Biokomposit für ökonomisches und ökologisches Design – Neues Material für automobile Anwendungen

Workshop für Entscheider, Fach- und Führungskräfte aus der Automobilindustrie  Lernen Sie mit AquacompTM einen naturfaserverstärkten, neuen Spritzgießwerkstoff für den Automobilbau kennen  Biokomposit im technologischen und qualitativen Vergleich mit glasfaserverstärkten Spritzgießwerkstoffen  Günstiges Prozesstemperaturverhalten und kürzere Zykluszeiten  Vorteile in Design, Haptik und Akustik – Einsatzmöglichkeiten im Fahrzeuginnenraum  Gelegenheit zum fachlichen Austausch und Netzwerken mehr...

30. Mai 2017

IKV-Seminar: Methoden zur Auslegung von Werkzeugen für die Flach- und Blasfolienfertigung

Das Werkzeug ist die qualitätsbestimmende Größe bei der Folienextrusion, daher ist ein tiefgehendes Verständnis über die dort stattfindenden Vorgänge essentiell. Das Seminar gibt einen fundierten Überblick über die Merkmale der gängigen Werkzeuge und vermittelt Auslegungsregeln für die Flach- und Blasfolienextrusion. Da insbesondere bei den industriell üblichen Mehrschichtverbunden häufig Wechselwirkungen auftreten, die nicht einfach zu identifizieren […] mehr...

19. Juni 2017

Seminar: Entwickeln mit Kunststoffen

Die Kunststoffe zeichnen sich durch ihre besonderen Leistungseigenschaften aus. Sie erlauben die wirtschaftliche Herstellung von komplexen, multifunktionalen Teilen mit geringem Gewicht und vergleichsweise hoher Festigkeit im Endbearbeitungszustand. Die aus Kunststoffen hergestellten Produkte benötigen dabei wenig Energie für ihre Fertigung und sind dadurch, aber auch begründet in der vielfältigen Recyclingfähigkeit der Werkstoffe, ökologisch im Gebrauch. Diese […] mehr...

19. Juni 2017

Cadmould 3D-F Tagesseminare

Entdecken Sie an nur einem Tag, wie Sie durch Spritzgießsimulation kreativ sinnvolle Alternativen erarbeiten und untermauern können. Zeigen Sie potentielle Fehler schon früh im Produktentwicklungsprozess auf und sparen Sie auf diese Weise Zeit für andere Aufgaben. Erleben Sie anhand eines Praxisbeispiels, wie einfach ein Spritzgussteil mit Cadmould 3D-F optimiert wird. Erkennen Sie die Möglichkeiten der […] mehr...

20. Juni 2017

Seminar: Qualitätsmanagement und Schadensanalytik in der Kunststofftechnik

Kunststoffe sind aufgrund ihrer spezifischen, hochwertigen Eigenschaften heute zu wichtigen Konstruktionswerkstoffen geworden, dies bestätigt nicht zuletzt ihre stetig wachsende Einsatzmenge. Andererseits bedingt der ebenfalls kontinuierlich fortschreitende, industrielle Wettbewerb auch eine schnellmögliche Verarbeitung der Kunststoffe zum Formteil bei gleichzeitig weitestgehender Ausnutzung ihres Leistungsvermögens im Gebrauch des Formteils. Diese Situation fördert mögliche Schadenrisiken, falls eine kritische Qualität […] mehr...

20. Juni 2017

Rapid.Tech + FabCon 3.D

Die Rapid.Tech stellt eine der wichtigsten Informationsveranstaltungen im Bereich der generativen Fertigungsverfahren dar. Betrachtet werden Stand und Fortschritt des Rapid Prototyping bis hin zur Umsetzung von Endprodukten mit Hilfe des Additive Manufacturing sowie der Einstieg der Technologie in die Serienproduktion. Darüber hinaus bietet die Rapid.Tech als Anwendertagung mit begleitender Fachmesse eine Plattform des Wissensaustausches zwischen Forschern, […] mehr...

20. Juni 2017

Kunststoff-Symposium: Hintergrund und Anwendung der Prüfnormen

Sie kennen Prüfnormen wie die DIN EN ISO 527 (Zugversuch), die DIN EN ISO 178 (Biegeversuch) oder die DIN EN ISO179-1 (Schlagzähigkeit). Doch wie entstehen diese Normen und wer ist in den Fachgremien tätig? Welche Motivationen und Erkenntnisse beeinflussen die Prüfmethoden? Der zuständige DIN Normenausschuss möchte Ihnen Gelegenheit geben, in einen direkten Dialog mit seinen […] mehr...

21. Juni 2017

FIPCO Functional Integrated Plastic Components 2017 Design|Materials|Production

Branchenübergreifend – Es erwarten Sie Präsentationen zu Integrative Fertigungstechnik – heute und morgen / Integrative production engineering – today and in future Anforderungen an Produktentwicklung und Design / Requirements for product development and design Aktuelle Material- und Technologieentwicklungen/ Latest development of materials and technologies Funktionsintegrierte Bauteile – ein Blick in verschiedene Industriezweige / Integrative components […] mehr...

21. Juni 2017

Präzision aus Schmelze – Werkzeug- und Prozessentwicklung für spritzgegossene Kunststoffbauteile

Bei der Herstellung spritzgegossener Kunststoffformteile werden besondere Anforderungen an Werkzeugtechnik und Prozessführung gestellt. Wie bei allen schmelzebasierten Fertigungsverfahren unterliegt die Formmasse hohen Variationen der Prozessgrößen Temperatur und Druck. In Kombination mit den materialspezifischen Werkstoffeigenschaften des eingesetzten Kunststoffs ergeben sich hohe Anforderungen an die Auslegung des Werkzeugkonzeptes sowie an die Bestimmung geeigneter Prozessparameter. Um steigenden Präzisionsanforderungen, […] mehr...

22. Juni 2017

Seminar: Technische Kunststoffe

Die Kunststoffe zeichnen sich durch ihre besonderen Leistungseigenschaften aus. Sie erlauben die wirtschaftliche Herstellung von komplexen, multifunktionalen Teilen mit geringem Gewicht und vergleichsweise hoher Festigkeit im Endbearbeitungszustand.Die aus Kunststoffen hergestellten Produkte benötigen dabei wenig Energie für ihre Fertigung und sind dadurch, auch begründet in der vielfältigen Recyclingfähigkeit der Werkstoffe, ökologisch im Gebrauch.Diese günstigen technischen, wirtschaftlichen […] mehr...

Seite 1 von 212