Spritzgießmaschinen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Spritzgießmaschinen".

Diese vollelektrische Spritzgießmaschine stellte Milacron auf der Fakuma vor. (Bildquelle: Milacron)

Technologien für die Kunststoffverarbeitung

Milacron mit Wachstumsprung im dritten Quartal 2017

Nach einem starken Wachstum im dritten Quartal hebt der Maschinenbaukonzern Milacron, Cincinnati, USA, seine frühere Prognose für das Gesamtjahr 2017 an. Der Konzern, der unter anderem Spritzgießmaschinen herstellt, erwartet für das laufende Jahr ein Umsatzwachstum zwischen 3 und 3,5 Prozent und rechnet mit einem operativen Betriebsgewinn (EBITDA) zwischen 222 und 224 US-Dollar. mehr...

13. November 2017 - News

Mit der durchgängigen Schnellwechsel-Technologie ist der Werkzeugwechsel unter hohen Sicherheitsstandards vollautomatisch innerhalb einer Minute zu realisieren. (Bildquelle: Stäubli)

Automatisierter Werkzeugwechsel

Ganzheitliche Wechsel-Lösung

Stäubli, Bayreuth, präsentiert auf der Fakuma ganzheitliche Automatisierungslösungen rund um die Spritzgießmaschine. Die vorgestellte Schnellwechsel-Technologie für Spritzgießapplikationen soll die Prozesssicherheit und Flexibilität ebenso steigern wie die Produktivität. mehr...

16. Oktober 2017 - Fachartikel

Sich selbst adaptierende Assistenzsysteme steigern die Prozesskonstanz. (Bildquelle: Engel)

Industrie 4.0

Auf kurzen Wegen zur Prozessoptimierung

Die Modularität des Inject-4.0-Ansatzes von Engel, Schwertberg, Österreich, macht es Kunststoffverarbeitern besonders einfach, die Chancen, die Industrie 4.0 eröffnet, auszuschöpfen. Schon kleinere isolierte Lösungen stiften einen hohen Nutzen. Der Spritzgießhersteller teilt seine Inject-4.0-Produkte in drei Einsatzbereiche der Smart Factory ein: Smart Machine, Smart Service und Smart Production. mehr...

13. Oktober 2017 - Fachartikel

Diese vollelektrische Spritzgießmaschine stellte Milacron auf der Fakuma vor. (Bildquelle: Milacron)

Spritzgießmaschine

Intelligente Fertigung für reproduzierbare Ergebnisse

Auf der Fakuma präsentiert Milacron, Cincinnati, USA, unter anderem Fertigungszellen für Medizintechnik-, Automobil- und Verpackungsanwendungen und neue Heißkanal- und Steuerungssysteme für Premium- und Reinraum-Anwendungen. Das Unternehmen bietet darüber hinaus eine Palette empirischer, analytischer und transaktionaler Systeme und Dienstleistungen an, die den Anwender in die Lage versetzt, Kunststoffverarbeitungsprozesse zu verbessern. mehr...

12. Oktober 2017 - Fachartikel

Die elektrischen Einstiegsmaschinen gibt es in vier Baugrößen. (Bildquelle: Arburg)

Allrounder 470 E Golden Electric

Wirtschaftlicher Einstieg in die elektrische Spritzteilfertigung

Dass die elektrische Einstiegsbaureihe Golden Electric von Arburg, Loßburg, ihren Einsatzbereich vor allem in der wirtschaftlichen und reproduzierbaren Fertigung von technischen Bauteilen findet, zeigt das Unternehmen auf einer Messe an den Beispielen von Stapelboxen: Ein Allrounder 470 E Golden Electric mit 1.000 kN Schließkraft und einer Spritzeinheit der Größe 290 fertigt in einer Zykluszeit von rund 20 Sekunden das 74 Gramm schwere Spritzteil. mehr...

16. August 2017 - Produktbericht

Die Mikro-Osteosyntheseplatte weist ein Teilegewicht von 0,078 g auf. (Bildquelle: Boy)

Schneckenkolben-Plastifiziereinheit

Geringes Hubvolumen, weniger Verweilzeit

Boy, Neustadt-Fernthal zeigt mit der kleinsten Schneckenkolben-Plastifiziereinheit ­ - der Schneckendurchmesser beträgt nur 8 mm - seine neueste Entwicklung im Bereich Mikrospritzguss. Der besondere Vorteil dieser kleinsten Schneckenkolben-Plastifiziereinheit ohne Vorplastifizierung liegt in der deutlich kürzeren Verweilzeit des plastifizierten Materials im Schneckengang. mehr...

27. Juli 2017 - Produktbericht

Der Kunststoffverarbeiter im Münsterland betreibt 28 Spritzgießmaschinen.  Im Zuge der konsequenten Erneuerung des Maschinenparks wird Greive zukünftig ausschließlich mit servomotorisch angetriebenen Spritzgießautomaten produzieren.

Energieeffiziente Kunststoffverarbeitung

Servomotorischer Pumpenantrieb senkt Stromverbrauch markant

Eine möglichst energieeffiziente und gleichzeitig prozesssichere Produktion ist das Ziel jedes Kunststoffverarbeiters, der sich dem internationalen Wettbewerb stellt. Ein mittelständiges Spritzgieß-Unternehmen im Münsterland geht hier einen sehr erfolgreichen Weg. Als zentral erweist sich die Wahl des Antriebskonzepts für hydraulische Spritzgießmaschinen. Messungen des Stromverbrauchs über einen Zeitraum von vier Jahren zeigen klar: Der sukzessive Ersatz bestehender Maschinen durch baugrößengleiche Automaten mit servomotorischen Pumpenantrieb führt zu einer markanten Reduktion der Stromkosten. mehr...

19. Juli 2017 - Fachartikel

Markus Richter übernimmt zum 1. Mai die kaufmännische Geschäftsführung der Unternehmensgruppe.  (Bildquelle: Engel)

Kunststoffmaschinen-Bau

Engel Gruppe ernennt neuen kaufmännischen Geschäftsführer

Markus Richter wird zum 1. Mai 2017 kaufmännischer Geschäftsführer (CFO) der Engel Unternehmensgruppe mit Sitz in Schwertberg, Österreich. Er folgt auf Klaus Siegmund, der das Kunststoffmaschinenbau-Unternehmen im März verlassen hatte. mehr...

20. April 2017 - News

Holmspritzgießmaschine (Bildquelle: Maplan)

Maplan MTF 1500/250

Vertikalspritzgießmaschine mit neuem Schließeinheitskonzept

Bei der neuen vertikalen Holmspritzgießmaschine Maplan MTF 1500/250 von Maplan, Kottingbrunn, Österreich, rückt die Bedienfreundlichkeit und Ergonomie in den Vordergrund. Merkmale sind die geringe Bedienhöhe von nur 935mm und damit wesentlich verbesserte Zugänglichkeit zum Werkzeug. mehr...

30. März 2017 - Produktbericht

Die vollelektrischen Elektron-Evo-Spritzgießmaschinen sind seit Anfang des Jahres 2017 auch in den Benelux-Staaten erhältlich. (Bildquelle: Milacron)

Spritzgießmaschinen-Hersteller

Milacron setzt in Benelux auf Direktverkauf

Milacron beendete zum Jahreswechsel 2016/2017 die Geschäftsbeziehungen mit Ferromatik Milacron Benelux BV. Zugleich baute das Unternehmen zum 1. Januar 2017 die nötige Infrastruktur auf, um die Spritzgießmaschinen in den Benelux-Staaten künftig direkt zu verkaufen. mehr...

7. Februar 2017 - News

Krauss Maffei schließt Vertriebspartnerschaft im Iran

Spritzgießmaschinen-Hersteller

Krauss Maffei schließt Vertriebspartnerschaft im Iran

Krauss Maffei hat mit dem Unternehmen Karansimafam, einen Partner gefunden, der das Unternehmen zukünftig mit der neuen Gesellschaft Krasifam (KSF) im Iran vertritt. Damit will der Spritzgießmaschinen-Hersteller seine dortige Marktposition in der Spritzgieß- und Reaktionstechnik ausbauen. mehr...

12. Januar 2017 - News

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Marktübersichten für die Kunststoff-Verarbeiter

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Die Marktübersichten des Plastverarbeiter erscheinen nun seit 20 Jahren. Sie ergänzen das Informationsangebot der Fachzeitschrift durch die Möglichkeit, Maschinen und Geräte für die Kunststoffverarbeitung systematisch und detailliert zu vergleichen. So helfen sie den Lesern, eine fundierte Kaufentscheidung vorzubereiten. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot der Marktübersichten stetig verbreitert. Ein riesen Entwicklungsschritt waren die Digitalen Marktübersichten. Damit wanderten die zuvor papiernen Tabellen im Oktober 2014 ins Internet, um die Grundlage für mehr Übersicht, Anwenderfreundlichkeit und Erweiterbarkeit zu legen. Seitdem hat sich viel getan. Dieser Beitrag bietet eine Reise durch die Geschichte der Marktübersichten im Plastverarbeiter. mehr...

20. Dezember 2016 - Fachartikel

Arburg erobert hohen Schließkraftbereich mit neuer Spritzgießmaschine

Nachbericht K2016

Arburg erobert hohen Schließkraftbereich mit neuer Spritzgießmaschine

Publikumsmagnet am Stand von Arburg war der hybride Allrounder 1120 H. Mit 6.500 kN Schließkraft die nun größte Spritzgießmaschine des Herstellers. Die Maschine hat als erste die neue Gestica-Steuerung sowie das neue Design inklusive modernisierter Farbgebung. Ebenfalls auf großes Besucherinteresse stieß der Allrounder Cube 2900, der auf den Einsatz mit Würfelwerkzeugen ausgelegt ist. mehr...

16. Dezember 2016 - Fachartikel

Krauss Maffei übernimmt IBS Plamag Maschinenbau

Spritzgießtechnik

Krauss Maffei übernimmt IBS Plamag Maschinenbau

Die Krauss Maffei Technologies, München, akquiriert die IBS Plamag Maschinenbau in Plauen, einen Hersteller von Komponenten und Baugruppen für den Maschinenbau. Mit der Akquisition will der Münchner Konzern vor allem der steigenden Nachfrage nach Maschinen im Bereich der Spritzgießtechnik gerecht werden. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden und soll zum 1. Januar 2017 abgeschlossen sein. mehr...

7. Dezember 2016 - News

Effizienter Werkzeugbau sorgt für perfekte Oberflächen

Spritzgusswerkzeug entscheidet über Qualität

Effizienter Werkzeugbau sorgt für perfekte Oberflächen

Perfekte Oberflächen von Spritzgussteilen ohne Unebenheiten oder Bindenähte lassen sich nur mit viel Know-how im Werkzeugbau erreichen. Ein nachfolgendes Galvanisieren hebt die Anforderungen an die Oberflächengüte zusätzlich. Hansgrohe, bekannt für seine Duschbrausen und Badarmaturen, zeigt, was nötig ist, um am Ende ein ästhetisches und robustes Kunststoffprodukt zu erhalten: Dazu müssen alle Abteilungen, von der Konstruktion über den Werkzeugbau bis zur Fertigung, wie Zahnräder ineinandergreifen und von Anfang an eng zusammenarbeiten. Qualität hat eben viele Facetten. mehr...

28. November 2016 - Fachartikel

Seite 1 von 712345...Letzte »