Rohstoffhersteller

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Rohstoffhersteller".

Die beim Extrudieren entstehenden Dämpfe muss der Betreiber zuverlässig absaugen. (Bildquelle: Keller Lufttechnik)

Extruderabsaugung mit flexiblem Luftvolumenstrom

Filteranlage spart 30 Prozent Energie

Filteranlagen sollten aus Kostengründen nur dann arbeiten, wenn sie benötigt werden. Allerdings war es bislang nicht möglich, Nassabscheide-Anlagen in der Kunststoff-Industrie so flexibel zu gestalten, dass sich der Luftvolumenstrom an die Zahl der aktiven Extruder anpasst. Ein Anbieter von Absauganlagen hat das geändert und für BASF Leuna eine Anlage entwickelt, die genau dies kann und damit bis zu 30 Prozent Energie spart. mehr...

5. Oktober 2017 - Fachartikel

Recyceltes Kunststoffgranulat (Bildquelle: Alba)

Recycled-Resource

Fakuma 2017: Augezeichneter Upcycling-Recompounding-Prozess

Das eigens entwickelte und mehrfach ausgezeichnete Produktionsverfahren Recycled-Resource von Interseroh, Köln, basiert auf einem komplexen Upcycling-Recompounding-Prozess. mehr...

2. Oktober 2017 - Produktbericht

Nachfolger von Patrick Thomas als CEO soll Dr. Markus Steilemann werden, der derzeit Chief Commercial Officer (CCO) im Vorstand von Covestro ist. (Bildquelle: Covestro

Covestro Segment Polyurethane

Covestro regelt Nachfolge für CEO in spe Steilemann

Der derzeitige Vorstand für Vertrieb und Marketing (COO) bei Covestro, Dr. Markus Steilemann, soll 2018 CEO des Kunststoff-Herstellers werden. Im Vorfeld dieses Wechsels gibt Steilemann nun die Leitung des Segments Polyurethanes ab. mehr...

25. August 2017 - News

Covestro in den STOXX Index aufgenommen

Kunststoff-Rohstoffhersteller

Covestro verlängert Vertriebspartnerschaften in Italien

Covestro erneuert die Evergreen-Verträge mit seinen Vertriebspartnern für Hochleistungskunststoffe in Italien, Mito Polimeri und Plastotecnica. mehr...

25. Juli 2017 - News

In der Evonik Digital GmbH arbeiten 20 Experten an der Digitalisierung des Mutterkonzerns. Dort koordiniert ein eigens geschaffener Chief Digital Officers (CDO) dieses Bestreben. (Bildquelle: Evonik)

Chemieunternehmen

Evonik investiert 100 Mio. Euro in die Digitalisierung

Evonik stellt auf dem Gebiet Digitalisierung 100 Mio. Euro bereit und schließt außerdem strategische Partnerschaften mit IBM und der Universität Duisburg-Essen. Ziel ist es dabei, den digitalen Wandel in der chemischen Industrie voranzutreiben. mehr...

6. Juli 2017 - News

LAnxess produziert am Standort in Leverkusen Farbstoffe zur Einfärbung von Kunststoffen. (Bildquelle: Lanxess)

Chemieunternehmen

Lanxess bündelt Kautschuk- und Farbmittel-Geschäft in „Rhein Chemie“

Lanxess fasst die Bereiche „Rubber Additives Business“ (RAB) und „Colorant Additives Business“ (CAB) in dem Geschäftsbereich Rhein Chemie zusammen. Darin befinden sich fortan Wirkstoffpräparate, Spezialchemikalien und Prozesshilfsmittel für die Kautschuk-, Kunststoff- und Farbenindustrie. mehr...

30. Juni 2017 - News

Die Chancen der Digitalisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu nutzen, ist das erklärte strategische Ziel von BASF. Seiner Ansicht nach spielen die Forschung und Entwicklung eine Schlüsselrolle dabei, damit die eigene Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. (Bildquelle: BASF)

Supercomputer in der Forschung

BASF setzt in Forschung und Entwicklung auf die Digitalisierung

Die Chancen der Digitalisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu nutzen, ist das erklärte strategische Ziel von BASF. Seiner Ansicht nach spielen die Forschung und Entwicklung eine Schlüsselrolle dabei, damit die eigene Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Wie sich beide Gebiete, Digitalisierung sowie Forschung und Entwicklung, verzahnen lassen, präsentierte das Unternehmen auf einer Forschungspressekonferenz. Im Zentrum steht der Supercomputer von BASF. mehr...

30. Juni 2017 - News

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

Trennung von Kunststoffgeschäft

Bayer trennt sich noch ein wenig mehr von Covestro

Bayer verkaufte ein großes Aktienpaket seiner ehemaligen Kunststoffsparte Covestro, damal Bayer Materialscience. Damit sinkt der Anteil am Unternehmen deutlich unter 50 Prozent. Zusätzlich schiebt Bayer einen vierprozentigen Aktienanteil an Covestro in seinen Pensionsfond. mehr...

7. Juni 2017 - News

Covestro an der Börse: und jetzt?

Personalie

Covestros Finanzvorstand tritt zurück

Der bisherige Finanzvorstand (CFO) von Covestro, Frank Lutz, trat überraschend zurück. Solange die Suche nach einem Nachfolger läuft, übernimmt der Vorstandsvorsitzende, Thomas Patrick. mehr...

6. Juni 2017 - News

Herstellung von Bio-Anilin im Labor: Dr. Wolf Klöckner überwacht den ersten Prozessschritt. Dabei wandeln Mikroorganismen pflanzlichen Zucker in ein Zwischenprodukt um, aus dem später das Anilin gewonnen wird. (Bildquelle: Covestro)

Grundchemikalie Anilin

Covestro stellt PUR-Ausgangsstoff aus Pflanzen her

Anilin lässt sich jetzt aus Biomasse gewinnen. Sie ist eine wichtige Grundchemikalie unter anderem für Polyurethan-Hartschaum. Covestro hat dafür zusammen mit Partnern ein komplett neues Verfahren entwickelt. mehr...

30. Mai 2017 - News

Der neue Vorstandsvorsitzende von Evonik, Christian Kullmann (l.), und der Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. Werner Müller auf der Hauptversammlung von Evonik am Dienstag 23.05.2017 in Essen. (Bildquelle: Evonik)

Chemieunternehmen

Übergabe erfolgreich: Kullmann wird Evonik-Chef

Mit dem Ende der Hauptversammlung von Evonik übergab Dr. Klaus Engel, langjähriger Vorstandschef des Unternehmens, sein Amt an Christian Kullmann. Auch im Aufsichtsrat gab es Veränderungen. mehr...

24. Mai 2017 - News

Clariant und Huntsman wollen fusionieren. Am 22.5.2017 haben sie eine diesbezügliche Absichtserklärung unterschrieben. (Bildquelle: Dragonimages – Fotolia.com)

Zusammenschluss zweier Kunststoffhersteller

Clariant und Huntsman wollen fusionieren

Clariant gab bekannt, dass es mit Huntsman über eine Fusion verhandelt. Das würde einen Chemiekonzern mit einem Unternehmenswert von 20 Mrd. US-Dollar ergeben. Ende des Jahres soll alles unter Dach und Fach sein. mehr...

22. Mai 2017 - News

Die Konzernzentrale von Evonik in Essen (Bildquelle: Evonik)

Quartalsbericht Q1 2017

Evonik startet gut ins Jahr 2017

Um 19 Prozent stieg der Umsatz des Chemieunternehmens Evonik. Das Konzerergebnis sinkt dagegen um 80 Mio. EUR auf rund 160 Mio. EUR. Der Grund für den Umsatzsprung und den gesunkenen Gewinn ist jeweils der selbe: Die Übernahme des Spezialadditiv-Geschäfts von Air Products. mehr...

5. Mai 2017 - News

Die defekte TDI-Anlage verursacht der BASF Probleme.

Quartalsbericht Q1 2017

BASF: Umsatz und Gewinn steigen wieder

Nachdem im abgelaufenen Geschäftsjahr der Umsatz einbrach, verzeichnet BASF im ersten Quartal 2017 kräftige Umsatz- und Gewinnsprünge. Die Gründe hierfür liegen insbesondere in höheren Preisen sowie weiter steigenden Absatzmengen. mehr...

27. April 2017 - News

Der Kunststoffhersteller Lanxess baut seinen Produktionskomplex für Polyamide und Kunststoff-Vorprodukte in Lillo bei Antwerpen aus. Mit Investitionen von rund 25 Mio. EUR im Jahr 2017 will das Unternehmen vor allem die Produktionseffizienz erhöhen. (Bildquelle: Lanxess)

Kunststoffhersteller

Lanxess investiert 25 Mio. Euro in Standort Antwerpen

Der Kunststoffhersteller Lanxess baut seinen Produktionskomplex für Polyamide und Kunststoff-Vorprodukte in Lillo bei Antwerpen aus. Mit Investitionen von rund 25 Mio. EUR im Jahr 2017 will das Unternehmen vor allem die Produktionseffizienz erhöhen. mehr...

26. April 2017 - News

Seite 1 von 41234