Robotik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Robotik".

Kompakter Linearroboter mit Servoantrieb (Bildquelle: Wemo)

3-5 eDesign, Tandem Concept

Fakuma 2017: Kompakte Linearroboter für Anguss- und Teileentnahme

Der kompakte Linearroboter von Wemo, Värnamo, Schweden, ist mit Servoantrieb und einer Handhabungskapazität von 2 kg ausgestattet. mehr...

10. Januar 2018 - Produktbericht

Verbindet Software mit der Maschine (Bildquelle: Wemo)

Wemo Connect

Fakuma 2017: Softwaremodul verbindet MES mit dem Roboter

Wemo Connect von Wemo, Värnamo, Schweden, ist ein Softwaremodul, um einen Roboter oder eine Maschine einfach über eine interne WLAN-Verbindung oder ein 3G/4G-Netzwerk verbinden. mehr...

9. Januar 2018 - Produktbericht

Platz 5: Für die Kunststoffindustrie bietet die Digitalisierung von der Beschaffung bis zum Kunden zahlreiche Chancen, effizienter zu agieren, Produkte und Dienstleistungen  zu individualisieren. Eine  Datenanalyse mit Industrie-4.0-Werkzeugen ist erfolgsentscheidend.  Doch es ist auch eine neue Kultur der Zusammenarbeit in der Führungsetage nötig. (Bildquelle: Sergej-Khackimullin-Fotolia.com)

Fakuma-Trendbericht Roboter, Greifer und Software

Automation: Entscheidende Verbesserungen finden sich im Detail

Die Fakuma 2017 bot viele Neuheiten im Bereich Robotik, Handling und Automation. Das schließt auch die Software, wie MES oder Prozessüberwachungs-Systeme ein. Allerdings spielen sich die Verbesserungen eher unter der Oberfläche ab. So erschließen einige Geräte und Systeme neue Anwendungsgebiete, indem sie vorhandene Technik neu kombinieren oder bestehende Systeme durch eine weitere Komponente ergänzt werden. Kurz gesagt: Sehenswerte Neuheiten gab es zuhauf, das Rad neu erfinden musste dazu allerdings niemand. mehr...

18. Dezember 2017 - Fachartikel

(Bildquelle: Giordano Aita/Fotolia)

Nach der Übernahme durch Chemchina

Krauss Maffei geht an die Shanghaier Börse

Nach dem Willen seines neuen Besitzers Chemchina soll Krauss Maffei an die Börse. Dazu soll es an ein bereits börsennotiertes chinesisches Tochterunternehmen angegliedert werden. Dennoch betonen die Eigentümer, Krauss Maffei bleibe auch dann weiterhin eigenständig. Die Mittel aus dem Börsengang sollen weiteres Wachstum finanzieren. mehr...

12. Dezember 2017 - News

Mobiles Multitouch-Bedienpanel im Hochkantformat (Bildquelle: Sigmatek)

HGT 1051

Mobiles Multitouch-Bedienpanel im 10,1-Zoll-Format

Das mobile Bedienpanel HGT 1051 von Sigmatek, Landau, ist mit einem 10,1 Zoll Multitouchscreen im Hochkantformat mit 800 x 1280 Pixel ausgestattet. Mit dem durchgängigen Glastouch lassen sich beispielsweise Roboterapplikationen intuitiv, komfortabel und sehr übersichtlich bedienen und beobachten. mehr...

22. November 2017 - Produktbericht

In der Basiskonfiguration bewältigt der Roboter eine Traglast von 45 kg. (Bildquelle: Wittmann)

WX163

Fakuma 2017: Hybrid-Roboter für Weißware und Haushaltsartikel

Bisher kannte man von Wittmann, Nürnberg, die Roboter der Typen W853 bis 75 kg Traglast und W873 bis 125 kg Traglast als jene, die die Produktpalette der Handlinggeräte nach oben hin abschlossen. Sie werden vor allem auf Spritzgießmaschinen ab einer Schließkraft von 1.800 t eingesetzt. Durch die generell gestiegene Bedeutung von Automatisierung und dem speziellen Anstieg der Anfragen im Bereich Weißware und Haushaltsartikel, hat sich der Bedarf nach einem neuen Hybridgerät artikuliert. mehr...

20. Oktober 2017 - Produktbericht

Modulare Roboterzelle mit integriertem Ultraschall-Schweißsystem (Bildquelle: Herrmann Ultraschall)

Flexobot-Zelle

Fakuma 2017: Wirtschaftliche und modulare Automatisierungszelle

Herrmann Ultraschall, Karlsbad, zeigt in Zusammenarbeit mit Arburg und Robomotion auf dem Fakuma-Messestand eine modulare Automatisierungszelle mit der live Spielzeug-Kreisel inline produziert werden. mehr...

19. Oktober 2017 - Produktbericht

Aufgrund des hohen Auftragseingangs und der Umatzentwicklungen, die über den Erwartungen liegen, hebt der VDMA Robotik und Automation seine Wachstumsprognose für das Jahr 2017 von 7 auf 11 Prozent an. (Bildquelle: VDMA)

Umsatzprognose für 2017

VDMA: Deutsche Robotik und Automation wächst um 11 Prozent

„Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken,“ prophezeit Dr. Norbert Stein, Vorstandsvorsitzender von VDMA Robotik + Automation. Er sieht die deutsche Robotik und Automation auf einem starken Wachstumskurs und hebt daher seine Prognsose von 7 auf 11 Prozent. Diese Einschätzungen decken sich mit kürzlich veröffentlichten Branchenzahlen. mehr...

4. Oktober 2017 - Fachartikel

Im Kameramodul findet die Rund-um-Kameraprüfung mithilfe eines Roboters von Stäubli, Beyreuth, statt. Der Sechsachs-Roboter TX 40 hält das Produkt vor die Kamera und dreht es dabei. (Bildquelle: Hekuma)

Progonose der International Federation of Robotics (IFR)

1,7 Millionen neue Industrie-Roboter bis 2020

Beschleunigte Konjunkturzyklen. Das ist laut dem World-Robotics-Report 2017 der International Federation of Robotics (IFR) der wichtigste Faktor für die zunehmende Verbreitung von Industrierobotern. Laut dem Bericht sollen bis 2020 1,7 Millionen neue Roboter in Fabriken installiert werden. Mit dem Boom entstehen überdies neue Konzepte zur Vernetzung und Vermarktung. mehr...

28. September 2017 - News

Das progressive Design bietet mehr Freiraum für Wartung und Service. (Bildquelle: KraussMaffei)

LRX 50, LRX 100, LRX 150

Deutliche Reduktion der Prozessnebenzeiten

KraussMaffei, München, hat seine Serie an Linear-Kleinrobotern mit den Modellen LRX 50, LRX 100 und LRX 150 optimiert. Aufgrund der zahlreichen neuen Features lassen sich die Prozessnebenzeiten und damit die Gesamtzykluszeiten deutlich reduzieren. mehr...

27. September 2017 - Produktbericht

Bereits Ende April gab Yaskawa bekannt, dass es die seine Europazentrale in Allershausen erweitert (Bild). Neben dem Standort in Slowenien baut der Roboterhersteller jetzt auch die in Frankreich und Schweden aus (Bildquelle: Yaskawa)

Japanischer Roboterhersteller

Yaskawa erweitert Werke in Europa

Der japanische Roboterhersteller Yaskawa baut seine Kapazitäten in Frankreich und Schweden für rund 10 Mio. EUR aus. Bis 2018 sollen die insgesamt knapp 10.000 qm an zusätzlicher Fläche fertiggestellt sein. Das Unternehmen produziert dort unter anderem Roboter und Greifer für den europäischen Markt. mehr...

28. Juni 2017 - News

Sepro will weiter wachsen. Dafür baut das Unternehmen seine Produktion für 11 Mio. EUR aus. Zuerst ist der Stammsitz in Frankreich dran. (Bildquelle: Sepro)

Hersteller von Robotern für den Sprritzguss

Sepro erweitert Produktion in Frankreich und USA

Sepro will weiter wachsen. Dafür baut das Unternehmen seine Produktion für 11 Mio. EUR aus. Zuerst ist der Stammsitz in Frankreich dran, darauf folgt das Werk in Pittsburgh, USA. mehr...

24. Mai 2017 - News

Die Beispielanlage auf der Hannover Messe produziert individualisierte Kunststoffbecher. Dazu geben die Besucher über eine Tastatur Daten wie Namen und Firma ein. (Bildquelle: Dr. Boy)

MRK-Anlage für Spritzgussanwendung

Mensch-Roboter-Kollaboration beschleunigt Teilehandling

Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Auf der diesjährigen Hannover Messe zeigen ein Roboterhersteller, ein Spritzgießmaschinen-Hersteller und ein Anlagenbauer, wie MRK in der Kunststoffbranche funktioniert. Mit ihrem Anwendungsbeispiel beweisen die Unternehmen, dass Menschen und Roboter ohne Schutzumhausung sicher zusammenarbeiten können. Und platzsparender ist die Anlage dadurch ebenfalls. mehr...

20. März 2017 - Fachartikel

K 2016: Industrie 4.0, Roboter und automatische Werkzeugwechsel

Trends in der Automatisierung auf der K 2016

K 2016: Industrie 4.0, Roboter und automatische Werkzeugwechsel

In Sachen Automatisierung bot die K 2016 ein breites Spektrum: Von Lösungen für die Maschinenvernetzung über neue Robotermodelle bis hin zu Roboterzellen, die lose Teile aus einer Kiste entnehmen und weitergeben können. mehr...

12. Dezember 2016 - Fachartikel

Robotik

Ein Greifer für alle Teile

Die adaptiven 2-Finger-Greifer von Robotiq, Québec, Kanada, sind vor allem in Fertigungsanwendungen mit geringen Mengen oder häufigen Tätigkeitswechseln im Einsatz, da derselbe Greifer für alle Teile verwendet werden kann. mehr...

29. November 2016 - Produktbericht

Seite 1 von 512345