Recycling

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Recycling".

Auch feine Strukturen lassen sich mit dem Bio-Faser-Compound spritzgießen. (Bildquelle: Biofibre)

Entwicklung von spritzgießfähigen Naturfaser-PLA-Compounds

Kreislaufwirtschaft mit Biokunststoffen

Nachhaltigkeit soll nicht nur ein Schlagwort bleiben und daran arbeitet ein junges Unternehmen am Standort Straubing. In enger Kooperation mit den dortigen wissenschaftlichen Kompetenzträgern entwickeln die Chemiker und Ingenieure der R&D-Abteilung spritzgießfähige Naturfaser-PLA-Compounds. Das PLA geht aus Pre-Consumer-Abfällen hervor, die Faserrohstoffe aus regionalen Quellen. Aus Holz- oder Agrarabfällen lassen sich Fasern in der gewünschten Länge herstellen, die in eine modifizierte PLA-Matrix eingebunden werden. Eine an die Rohstoffquellen angepasste Additivierung ermöglicht sowohl optimale Verarbeitungseigenschaften als auch die Beeinflussung der Abbaueigenschaften der erzeugten Werkstoffe. Ein Plus ist zudem die Möglichkeit, die Compounds auf bestehenden Anlagen zu verarbeiten. mehr...

17. April 2017 - Fachartikel

Bundesrat hat über neues Wertstoffgesetz entschieden

Kreislaufwirtschaft und Gebühren

VCI sieht keine Lenkungswirkung in neuen Abfall-Gebühren

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) sieht in dem aktuellen Gesetzespaket zum europäischen Abfallrecht noch Änderungsbedarf und fordert keine weiteren Gebühren für Unternehmen. Das EU-Parlament hat über das Änderungspaket der EU-Kommission für das Abfallrecht abgestimmt. In diesem Paket ist unter anderem eine Überarbeitung der Abfallrahmen-, der Deponie- und der Verpackungsrichtlinie enthalten. mehr...

14. März 2017 - News

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Umfrage des Verbands der Kunststofferzeuger

Plasticseurope: Kunststoff weithin beliebt

Von wegen schlechter Ruf: Laut einer Umfrage von Plastics Europe Deutschland bewerten Dreiviertel der Befragtem Kunststoff positiv. Noch mehr halten ihn für unverzichtbar. mehr...

10. März 2017 - News

K2016: Lebensmitteltaugliche PET-Sheets

PET-Recycling

K2016: Lebensmitteltaugliche PET-Sheets

Die direkte Herstellung von hochwertigen, lebensmitteltauglichen PET-Sheets aus Stanzgitter, Sheet-Produktionsabfällen oder aus PET-Bottle-Flakes, wird durch die Kooperation von NGR, Feldkirchen, Österreich, und Kuhne, Sankt Augustin, auf eine höhere Qualitätsstufe gehoben. mehr...

13. Februar 2017 - Produktbericht

Der Rohstoff- und Rezyklatmarkt ist in Bewegung

Compounds auf Rezyklatbasis in den USA

Der Rohstoff- und Rezyklatmarkt ist in Bewegung

Auf dem Rezyklatmarkt sind viele Kompetenzen gefragt. Werden die Recycler in der Lage sein, sich zum Compoundeur weiterzuentwickeln oder werden sich Compounder rückwärts integrieren? Wie wachsen diese Bausteine der Wertschöpfungskette zusammen. Der Distrubuteur und Compoundeur Albis Plastic hat nun einen Schritt zur Rückwärtsintegration gemacht. In Kooperation mit der William Barnet & Son, einem Spezialisten für die Herstellung, das Recycling und den Handel von Fasern, Garnen und Kunststoffen wurde in den USA ein Joint Venture gegründet. In Europa übernahm der Rohstoffdistributeur zudem das bestehende Polymergeschäft von Barnet Europe und integrierte die Recycling-Werke in Obernburg und Humenné (Slowakei) in die Muttergesellschaft. mehr...

27. Januar 2017 - Fachartikel

Best Recycled Product Award 2015 - Preis für innovative Anwendung von recyceltem Kunststoff ausgeschrieben

Kunststoffrecycling

IK unterstützt Initiative für bessere Kreislaufwirtschaft

Die deutschen Hersteller von Kunststoffverpackungen begrüßen grundsätzlich die Unterstützung der Ellen MacArthur-Initiative durch 40 namhafte Unternehmen, auch aus der Konsumgüter- und Kunststoffindustrie, im Rahmen des Weltwirtschaftsgipfels in Davos. Deutschland erfüllt die Kriterien bereits. mehr...

20. Januar 2017 - News

Hochwertige Recycling-Granulate aus PE-Produktionsabfällen

Recycling im Kunststoff verarbeitenden Betrieb

Hochwertige Recycling-Granulate aus PE-Produktionsabfällen

Produktionsabfälle im Kunststoff verarbeitenden Betrieb recyceln und direkt in den Produktionsprozess zurückführen – dieses zentrale Element einer Kreislaufwirtschaft wurde bei einem belgischen Kabelhersteller realisiert. Aus PE-Anfahrklumpen und zerkleinerten PE-Rohren wird nun hochwertiges rGranulat gewonnen. Dank individualidsierter Engineering- und Beratungleistungen führte die Umsetzung der Null-Abfall-Strategie zu einer Produktivitätssteigerung im Werk. mehr...

15. Dezember 2016 - Fachartikel

K 2016: Effiziente Vorwäsche stark verschmutzter Post-Consumer-Kunststoffe

Recycling

K 2016: Effiziente Vorwäsche stark verschmutzter Post-Consumer-Kunststoffe

Mit dem neuen Rafter präsentiert Lindner Washtech, Großbottwar, ein schonendes System zur gründlichen Reinigung stark verschmutzter, bereits vorzerkleinerter Kunststoffabfälle wie Verpackungen, Flaschen oder Folien, die in einem Schritt von Störstoffen befreit und vorgewaschen werden. mehr...

24. Oktober 2016 - Produktbericht

K 2016: Hält Schmelzefluss und -druck bei starken Verunreinigungen konstant

Siebwechsler

K 2016: Hält Schmelzefluss und -druck bei starken Verunreinigungen konstant

Nordson, Münster, hat das Design seines V-Typ-Siebwechslers mit Powerbackflush-Technologie verbessert und so ein kompakteres und effizienteres System geschaffen. Das Modell Hicon 3G kann aufgrund eines hydraulisch betriebenen Rückspülsystems, das Verunreinigungen automatisch entfernt, den Extrusionsdurchsatz aufrechterhalten und gleichzeitig Schmelzefluss und -druck konstant halten. mehr...

4. Oktober 2016 - Produktbericht

K 2016: Ideal für großvolumige Objekte und reißfeste Fasern

Shredder

K 2016: Ideal für großvolumige Objekte und reißfeste Fasern

Zur K stellt Weima, Ilsfeld, seine neue WKS-Einwellen-Shredder-Baureihe in den Arbeitsbreiten 1.400, 1.800 und 2.200mm vor. Sie wurde speziell für Kunststoffanwendungen konzipiert und eignet sich sowohl für die Zerkleinerung von großvolumigen Objekten, als auch für besonders reißfeste Fasern und Folien. mehr...

29. September 2016 - Produktbericht

Waschanlage für Folienaufbereitung wirtschaftlich betreiben

Recycling

Recycling-Verband wählte Präsidium neu

Die Mitgliederversammlung des Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (BVSE) hat unter Leitung von Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock ein neues Präsidium gewählt. Alter und neuer Präsident ist Bernhard Reiling, Chef der Reiling Gruppe. Auch Vizepräsidenten Herbert Snell (Multipet) für den Fachverband Kunststoffrecycling bleibt im Amt. mehr...

26. September 2016 - News

K 2016: Pilotanlage erzeugt PP-Folien

Recycling

K 2016: Pilotanlage erzeugt PP-Folien

Die Next Generation Gruppe, Feldkirchen, Österreich, bestehend aus den Unternehmen Next Generation Recyclingmaschinen, Britas Recycling-Anlagen und Dr. Collin, zeigen anlässlich der K2016 neue Verarbeitungsverfahren, Technologien und Services. Eine neuartige Pilotanlage von Collin wird PP-Folien am Messestand erzeugen. Die Folien-Randbeschnitte und die Folienrollen selbst werden dann in einer NGR-Recyclinganlage zu Granulat verarbeitet. mehr...

20. September 2016 - Produktbericht

Lager in Recyclingbetrieben sicher überwachen

Pyrometer

Lager in Recyclingbetrieben sicher überwachen

Recyclingmaterialen werden nach dem Sammeln in entsprechenden Betrieben gelagert. Handelt es sich um brennbare Stoffe, stellt die Lagerung eine erhöhte Brandgefahr dar. Freiflächen lassen sich mit herkömmlichen Brandmeldeanlagen praktisch gar nicht überwachen, und in einer Lagerhalle führt Staubentwicklung häufig zu Fehlalarmen. mehr...

20. September 2016 - Produktbericht

K 2016: Reinheitskontrolle für Flakes und Granulate

Messsystem

K 2016: Reinheitskontrolle für Flakes und Granulate

Das neue Labor-Messsystem Siropad von GUT, Stuttgart, eignet sich für die NIR-Reinheitskontrolle von Flakes und Granulaten bis in den ppm Bereich. Ein ideales Verfahren für den PET-Recycling-Sektor, um die ungeliebte Röstprobe zu ersetzen und auch andere Kunststoffe und Verunreinigungen zu erkennen. mehr...

12. September 2016 - Produktbericht

Recycling von Hartkunststoffen

Kunststoff-Recycling

Recycling von Hartkunststoffen

Das Rezyklieren von Kunststoff-Prozessabfällen (Post-Industrie-Ströme) ist mittlerweile Standard. Bei der Verwertung von Post-Consumer-Abfällen (zum Beispiel aus den Altstoff-Sammelzentren) ist das Optimum noch nicht erreicht. Und es gilt, wie ein aktuelles Projekt von vier Unternehmen im Kunststoff-Cluster Österreich zeigt: Das Know-how und die Technologie zur stofflichen Wiederverwertung sind vorhanden, der Ölpreis ist aber mitbestimmend, in welchem Maße sie eingesetzt werden. mehr...

30. August 2016 - News

Seite 1 von 612345...Letzte »