Recycling

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Recycling".

Blickfang der Kunststoff-Aufbereitungsanlage: Parallelogramm-Greifschieber (hier in Ruheposition) mit integrierter Messsensorik zum vollautomatischen Zuführen gestapelter Polypropylenplatten zur Zerkleinerungsmühle. (Bildquelle: alle Stöcker)

Polypropylen-Recycling

Kreislaufsystem für Abfälle aus der Plattenextrusion

Bei einem Hersteller von Hohl- und Strukturkammer-Platten ging Anfang 2017 ein neues Komplettsystem für die fertigungsnahe Wiederaufbereitung sortenreiner Produktionsabfälle in Betrieb. Die Anlage stellt in Big Bags verstautes Mahlgut für die Rückführung in den Extruder bereit. Eine besonders ausgefeilte Lösung wurde für die Zuführung der sperrigen und ungleichen PP-Plattenreste entwickelt. Dabei fährt ein frequenzgeregelter Elektroschlitten mit multifunktionalem Manipulator und integrierter Messsensorik an einer Parallelogramm-Aufhängung über die angelieferten Plattenstapel heran, um die Platten im synchronisierten Zusammenspiel mit einem Hubgerät zu vereinzeln und Richtung Zerkleinerungsmühle zu ziehen und schieben. mehr...

20. Juli 2017 - Fachartikel

Waschanlage für Folienaufbereitung wirtschaftlich betreiben

Recyclingmaschinen

USA wichtigster Nicht-EU-Absatzmarkt für deutsche Recyclingtechnik

17 Prozent der deutschen Abfall- und Recyclingtechnik wird in die USA verkauft. Somit sind die USA für diesen Fachzweig des Maschinenbaus der wichtigste Absatzmarkt außerhalb der EU. Das Marktpotenzial ist darüber hinaus riesig: 730 kg Siedlungsabfall pro Einwohner fallen jedes Jahr in den USA an. Ein Großteil davon wird verbrannt oder deponiert. mehr...

5. Juli 2017 - News

Plasticseurope startete eine Inititative, um Polystyrol (PS) werkstofflich zu recyceln. Dieser Kunststoff kommt häufig in Coffee-to-go-Bechern zum Einsatz. (Bildquelle: Babimu/Fotolia.com)

Polystyrol in Lebensmittelverpackungen

Plasticseurope setzt sich für Recycling von Coffee-to-go-Bechern ein

Der europäische Verband der Kunststofferzeuger Plasticseurope startete Ende Juni 2016 eine Initiative mit dem Ziel, einen geschlossenen Recycling-Kreislauf für Polystyrol aufzubauen. Dazu will der Verband die Entwicklung von neuen Recycling-Technologien fördern. Akteure entlang der Wertschöpfungskette sollen diese gemeinsam erarbeiten. mehr...

29. Juni 2017 - News

PV-2015-03-44-47-Beitrag-MARKTUeBERSICHT

Trendbericht Zerkleinerungsanlagen

Große Leistung beim Recycling

Auch bei ausgereift scheinenden Technologien bringen neue Ideen Zugewinne bei der Produktqualität und der Energieeffizienz, wie Beiträge einzelner Firmen zeigen. So erweitern Hybridrotoren das verarbeitbare Produktspektrum und veränderte Antriebsarten senken den Energiebedarf. mehr...

16. Juni 2017 - Fachartikel

170607_Vecoplan_PM_Thomas Sturm_Chief Operating Officer

Zerkleinerungsanlagen und Recycling

Vecoplan erweitert Geschäftsführung

Vecoplan ernennt Thomas Sturm zum Chief Operating Officer (COO). In dieser neu geschaffenen Position verantwortet er die Bereiche Produktion, Qualitätssicherung, Einkauf, Entwicklung sowie Montage und Elektrotechnik. mehr...

9. Juni 2017 - News

Anlagenmodule mit Waschtrommel, rechts, Friktionsabscheider, mittig, 		sowie eingehauster Schneidemühle, links. (Bildquelle: B+B Anlagenbau)

Automatisierte und flexible Recyclinganlage

Prozess auf der universellen Recycling-Straße

Ein guter Anlagenbau ermöglicht es Recycling-Unternehmen, flexibel auf die zu verwertenden Abfallstoffe zu reagieren. Eine erhöhte Flexibilität und Automatisierung der Anlagen zu möglichst geringen operativen Kosten schafft Wettbewerbsvorteile. Ein finnisches Unternehmen setzt dabei auf einen Anlagenbauer aus Detmold, der von der Planung bis zum Bau das Projekt begleitete. Die neue Anlage kann Folien wie auch Hartkunststoffe verarbeiten und bietet die Möglichkeit einer Kapazitätserweiterung. mehr...

29. Mai 2017 - Fachartikel

Wascheinheit für vorzerkleinerte, verunreinigte Kunststoffabfälle (Bildquelle: Lindner)

Rafter

Effiziente Vorwäsche stark verschmutzter Post-Consumer-Kunststoffe

Mit dem neuen Rafter präsentiert Lindner, Großbottwar, ein schonendes und effizientes System zur gründlichen Reinigung stark verschmutzter, bereits vorzerkleinerter Kunststoffabfälle wie Verpackungen, Flaschen oder Folien, die in einem Schritt von Störstoffen befreit und vorgewaschen werden. mehr...

19. Mai 2017 - Produktbericht

Hier werden 2000t PET-Flaschen pro Monat aufbereitet. (Bildquelle: Herbold)

PET-Recycling-Anlage

Bottle-to-bottle-Flakes mit FDA-Zulassung in Honduras

Der Recycler Invema hat Ende 2016 in Honduras eine Anlage für das Recycling von PET-Flaschen in Betrieb genommen, um Bottle-to-bottle-Qualitäten mit FDA-Zulassung herzustellen. mehr...

4. Mai 2017 - Produktbericht

Auch feine Strukturen lassen sich mit dem Bio-Faser-Compound spritzgießen. (Bildquelle: Biofibre)

Entwicklung von spritzgießfähigen Naturfaser-PLA-Compounds

Kreislaufwirtschaft mit Biokunststoffen

Nachhaltigkeit soll nicht nur ein Schlagwort bleiben und daran arbeitet ein junges Unternehmen am Standort Straubing. In enger Kooperation mit den dortigen wissenschaftlichen Kompetenzträgern entwickeln die Chemiker und Ingenieure der R&D-Abteilung spritzgießfähige Naturfaser-PLA-Compounds. Das PLA geht aus Pre-Consumer-Abfällen hervor, die Faserrohstoffe aus regionalen Quellen. Aus Holz- oder Agrarabfällen lassen sich Fasern in der gewünschten Länge herstellen, die in eine modifizierte PLA-Matrix eingebunden werden. Eine an die Rohstoffquellen angepasste Additivierung ermöglicht sowohl optimale Verarbeitungseigenschaften als auch die Beeinflussung der Abbaueigenschaften der erzeugten Werkstoffe. Ein Plus ist zudem die Möglichkeit, die Compounds auf bestehenden Anlagen zu verarbeiten. mehr...

17. April 2017 - Fachartikel

Bundesrat hat über neues Wertstoffgesetz entschieden

Kreislaufwirtschaft und Gebühren

VCI sieht keine Lenkungswirkung in neuen Abfall-Gebühren

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) sieht in dem aktuellen Gesetzespaket zum europäischen Abfallrecht noch Änderungsbedarf und fordert keine weiteren Gebühren für Unternehmen. Das EU-Parlament hat über das Änderungspaket der EU-Kommission für das Abfallrecht abgestimmt. In diesem Paket ist unter anderem eine Überarbeitung der Abfallrahmen-, der Deponie- und der Verpackungsrichtlinie enthalten. mehr...

14. März 2017 - News

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Umfrage des Verbands der Kunststofferzeuger

Plasticseurope: Kunststoff weithin beliebt

Von wegen schlechter Ruf: Laut einer Umfrage von Plastics Europe Deutschland bewerten Dreiviertel der Befragtem Kunststoff positiv. Noch mehr halten ihn für unverzichtbar. mehr...

10. März 2017 - News

K2016: Lebensmitteltaugliche PET-Sheets

PET-Recycling

K2016: Lebensmitteltaugliche PET-Sheets

Die direkte Herstellung von hochwertigen, lebensmitteltauglichen PET-Sheets aus Stanzgitter, Sheet-Produktionsabfällen oder aus PET-Bottle-Flakes, wird durch die Kooperation von NGR, Feldkirchen, Österreich, und Kuhne, Sankt Augustin, auf eine höhere Qualitätsstufe gehoben. mehr...

13. Februar 2017 - Produktbericht

Der Rohstoff- und Rezyklatmarkt ist in Bewegung

Compounds auf Rezyklatbasis in den USA

Der Rohstoff- und Rezyklatmarkt ist in Bewegung

Auf dem Rezyklatmarkt sind viele Kompetenzen gefragt. Werden die Recycler in der Lage sein, sich zum Compoundeur weiterzuentwickeln oder werden sich Compounder rückwärts integrieren? Wie wachsen diese Bausteine der Wertschöpfungskette zusammen. Der Distrubuteur und Compoundeur Albis Plastic hat nun einen Schritt zur Rückwärtsintegration gemacht. In Kooperation mit der William Barnet & Son, einem Spezialisten für die Herstellung, das Recycling und den Handel von Fasern, Garnen und Kunststoffen wurde in den USA ein Joint Venture gegründet. In Europa übernahm der Rohstoffdistributeur zudem das bestehende Polymergeschäft von Barnet Europe und integrierte die Recycling-Werke in Obernburg und Humenné (Slowakei) in die Muttergesellschaft. mehr...

27. Januar 2017 - Fachartikel

Best Recycled Product Award 2015 - Preis für innovative Anwendung von recyceltem Kunststoff ausgeschrieben

Kunststoffrecycling

IK unterstützt Initiative für bessere Kreislaufwirtschaft

Die deutschen Hersteller von Kunststoffverpackungen begrüßen grundsätzlich die Unterstützung der Ellen MacArthur-Initiative durch 40 namhafte Unternehmen, auch aus der Konsumgüter- und Kunststoffindustrie, im Rahmen des Weltwirtschaftsgipfels in Davos. Deutschland erfüllt die Kriterien bereits. mehr...

20. Januar 2017 - News

Hochwertige Recycling-Granulate aus PE-Produktionsabfällen

Recycling im Kunststoff verarbeitenden Betrieb

Hochwertige Recycling-Granulate aus PE-Produktionsabfällen

Produktionsabfälle im Kunststoff verarbeitenden Betrieb recyceln und direkt in den Produktionsprozess zurückführen – dieses zentrale Element einer Kreislaufwirtschaft wurde bei einem belgischen Kabelhersteller realisiert. Aus PE-Anfahrklumpen und zerkleinerten PE-Rohren wird nun hochwertiges rGranulat gewonnen. Dank individualidsierter Engineering- und Beratungleistungen führte die Umsetzung der Null-Abfall-Strategie zu einer Produktivitätssteigerung im Werk. mehr...

15. Dezember 2016 - Fachartikel

Seite 1 von 612345...Letzte »