Kunststoff

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoff".

Anup Kothari wird zum 1. April 2017 Leiter des Bereiches Performance Chemicals von BASF. (Bildquelle: BASF)

Personalie

BASF: Führungswechsel bei Performance Chemicals

Einer geht, einer kommt: Nachdem Dr. Christian Fischer das Unternehmen verlassen hat, übernimmt der Vizechef aus Nordamerika seinen Posten als Leiter des Bereiches Performance Chemicals bei BASF. mehr...

24. Februar 2017 - News

BASF erweitert MDI-Produktion in Nordamerika

Geschäftsjahr 2016

BASF: Verkauf des Gashandels drückt Umsatz

Um knapp 20 Prozent ist der Umsatz von BASF gesunken. Das zeigt der Geschäftsbericht des Jahres 2016, den das Chemieunternehmen am heutigen Freitag vorstellte. Auch die gesunkenen Rohstoffpreise drückten auf den Umsatz. mehr...

24. Februar 2017 - News

Auf 25 Mikrometer genau positionieren

Kunststoff-Fachmesse

Fakuma 2017: additive Fertigung spielt eine Hauptrolle

Die additive Fertigung ist eins von vier Hauptthemen auf der Fakuma 2017. Damit stellt der Veranstalter den 3D-Druck auf eine Stufe mit dem Spritzgießen, Extrusion und Thermoformen. Das erweiterte Spektrum schlägt sich auch in der Hallenbelegung nieder. mehr...

23. Februar 2017 - News

Lanxess: Finanzierung von Chemtura-Übernahme geht voran

Geschäftsjahr 2016

Covestro: deutliches Gewinnplus bei leicht sinkendem Umsatz

Rekordergebnis für Covestro: Gewinn, Absatzmenge und Cashflow erreichen schwindelnde Höhen. Der Umsatz kann da allerdings nicht mithalten. Er sinkt. mehr...

20. Februar 2017 - News

BASF: 300.000-Tonnen-TDI-Anlage geht in Ludwigshafen an den Start

Phosgen-Gas-Austritt

BASF: Reparatur der TDI-Anlage dauert bis 2018

Nachdem Ende November Phosgen-Gas aus einer TDI-Anlage von BASF in Ludwigshafen ausgetreten ist, fuhr das Unternehmen die Anlage herunter. Die Reparaturarbeiten laufen zwar. Dennoch wird die Anlage voraussichtlich erst im Jahr 2018 wieder unter Vollast laufen können. mehr...

15. Februar 2017 - News

Mit Wirkung zum 1. Februar 2017 verabschiedet sich Reifenhäuser aus den Nischenmärkten Monofilament, Verpackungsband und Kunstrasen. Dazu verkauft der Extrusionsanlagen-Hersteller die beiden Unternehmen Reimotec Maschinen- und Anlagenbau und Reimotec Winding Technology. Im Bild: die Reifenhäuser Hauptverwaltung in Troisdorf. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Extrusionsanlagen-Hersteller

Reifenhäuser trennt sich von Monofilament-, Verpackungsband- und Kunstrasengeschäft

Mit Wirkung zum 1. Februar 2017 verabschiedet sich Reifenhäuser aus den Nischenmärkten Monofilament, Verpackungsband und Kunstrasen. Dazu verkauft der Extrusionsanlagen-Hersteller die beiden Unternehmen Reimotec Maschinen- und Anlagenbau und Reimotec Winding Technology. mehr...

7. Februar 2017 - News

In der Evonik Digital GmbH arbeiten 20 Experten an der Digitalisierung des Mutterkonzerns. Dort koordiniert ein eigens geschaffener Chief Digital Officers (CDO) dieses Bestreben. (Bildquelle: Evonik)

Arbeiten der Zukunft

Evonik gründet Tochterunternehmen für Digitalisierung

Neue digitale Geschäftsmodelle soll eine Tochtergesellschaft von Evonik entwickeln. In der Evonik Digital GmbH arbeiten 20 Experten an der Digitalisierung des Mutterkonzerns. Dort koordiniert ein eigens geschaffener Chief Digital Officers (CDO) dieses Bestreben. mehr...

7. Februar 2017 - News

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

Kunststoffadditiv-Hersteller

Chemtura-Aktionäre stimmen Übernahme durch Lanxess zu

Die Aktionäre des Addtiv-Herstellers Chemtura haben bei einer außerordentlichen Hauptversammlung in Philadelphia, USA, der Übernahme dews Unternehmens durch Lanxess zugestimmt. mehr...

7. Februar 2017 - News

Thermoplaste

K2016: Neuer Kunststoff mit Umwelt-Siegel

Während der K 2016 stellte Braskem, Sao Paulo, Brasilien, zwei neue Kunststoffe mit dem Maxio-Siegel vor. Das Siegel wurde geschaffen, um ökoeffiziente Kunststoffe im Portfolio des Unternehmens zu kennzeichnen, die den Energieverbrauch senken, die Produktivität bei Herstellungsverfahren steigern oder das Gewicht des Endprodukts reduzieren, wodurch die Kunden ihre Effizienz steigern können und gleichzeitig Umweltvorteile erhalten. mehr...

23. Januar 2017 - Produktbericht

Farbstoffe

K 2016: High-Tech-Mikrogranulat für brillante Farben

Die Mikrogranulate der Reihe Macrolex Gran von Lanxess, Köln, eignen sich zur brillanten Einfärbung von amorphen und semikristallinen Kunststoffen und bestehen aus Hohlkugeln, die sich sehr leicht zerdrücken und deswegen schnell, gleichmäßig und vollständig im Kunststoff verteilen und einarbeiten lassen. mehr...

5. Oktober 2016 - Produktbericht

Polymer

K 2016: Prädestiniert medizinische Einwegartikel

Cyrolite Multipolymere von Evonik, Essen, sind die weltweit am weitesten entwickelten Polymere auf PMMA-Basis für die Medizintechnik. mehr...

23. September 2016 - Produktbericht

Compoundierer PTS wechselt Geschäftsführung aus

Personalie

Compoundierer PTS wechselt Geschäftsführung aus

Walter Baumann hat die Position des Geschäftsführers von Plastic-Technologie-Service (PTS) übernommen. Uwe Stenglin, der PTS zu einem führenden Compoundierer aufgebaut und im März dieses Jahres an die Teknor Apex Company verkauft hat, ist nun leitender Berater von Teknor Apex. mehr...

14. September 2016 - News

Alle Neuheiten der K 2016 in der Übersicht

K 2016

Alle Neuheiten der K 2016 in der Übersicht

Die größte Kunststoffmesse der Welt, die K in Düsseldorf, steht in den Startlöchern. Schon viele Neuheiten, die dort präsentiert werden, sind bekannt. Viele weitere werden folgen. Diese und alles Wissenswerte rund um die K 2016 präsentiert der Plastverarbeiter auf einer eigens dafür eingerichteten Übersichtsseite. mehr...

6. September 2016 - News

Für die Pressverarbeitung konzipiert

Duroplaste

Für die Pressverarbeitung konzipiert

Lorenz Kunststofftechnik, Wallenhorst-Hollage, hat aus seinem bereits bewährten spritzgießfähigen Duroplast eine neue Rezeptur abgeleitet, die auch eine Umformung per Pressverfahren ermöglicht. SMC 0208 ist dadurch speziell auf die Produktion von großformatigen Komponenten sowie von Bauteilen, die eine hohe mechanische Belastbarkeit aufweisen müssen, ausgelegt.  mehr...

25. Juli 2016 - Produktbericht

Minimalinvasive Instrumente für die Magnetresonanztomographie

Faserverstärkte Kunststoffe

Minimalinvasive Instrumente für die Magnetresonanztomographie

Einen flexiblen Fertigungsprozess für minimalinvasive medizinische Instrumente entwickeln jetzt neun Partner in einem gemeinsamen Forschungsprojekt unter anderem das Fraunhofer IPT, Aachen: Konfigurierbare Einwegartikel wie Führungsdrähte, Katheter und Instrumente aus Faserverbundkunststoffen, die ohne Metallteile auskommen sollen und sich damit besonders für die Magnetresonanztomographie eignen. mehr...

30. Juni 2016 - Produktbericht

Seite 1 von 712345...Letzte »