Heißkanal

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Heißkanal".

Plug ´n Play Systems

Heißkanalsysteme mit funktionaler Konzepttechnologie

Synventive, Bensheim, präsentiert zur Moulding Expo 2017die Konzepttechnologie seiner Heißkanalsysteme und -technologien. Die Basis bilden dabei die Plug ´n Play Systems, robuste Heißkanalsysteme mit eingeschraubten Düsen, die nach den Applikationsanforderungen der Anwender aus standardisierten Moduleinheiten individuell gefertigt und komplett montiert ausgeliefert werden. mehr...

20. Juni 2017 - Produktbericht

Die Druckplatte besteht aus einem speziellen Material mit geringer Wärmeleitfähigkeit. (Bildquelle: HRSflow)

Druckplatten, Thread Safe Kit

Sorgt für homogenes Temperaturprofil

Neueste Komponenten von HRSflow, San Polo di Piave, Italien, sind Druckplatten aus speziellem Material mit geringer Wärmeleitfähigkeit. Sie sind zwischen dem Heißkanalsystem und dem Werkzeug positioniert und ermöglichen eine höhere Werkzeugsteifigkeit sowie ein deutlich homogeneres Temperaturprofil aufgrund der geringeren Wärmeabfuhr ins Werkzeug. mehr...

2. Juni 2017 - Produktbericht

Das System regelt den Schmelzefluss in großflächigen Bauteilen vollautomatisch. (Bildquelle: Priamus)

Fillcontrol Control H

Regelsystem balanciert zuverlässig Mehrfach-Heißkanal-Werkzeuge

Priamus, Salach, bietet ein besonderes Angebot zum Balancieren von Mehrfach-Heißkanal-Werkzeugen an. Hauptbestandteil ist das Regelsystem Fillcontrol Control H, welches Mehrfach-Heißkanal-Werkzeuge balanciert und den Schmelzefluss in großflächigen Bauteilen vollautomatisch regelt. mehr...

1. Juni 2017 - Produktbericht

Führungswechsel beim Heißkanalhersteller INCOE International Europe:  Christian Siegel (l.) und Frank Daniel (r.) übernehmen als Doppelspitze die Firmenleitung. Der bisherige geschäftsführende Prokurist Gunnar Gramatzki (m.) verlässt das Unternehmen. (Bildquelle: Incoe)

Heißkanalhersteller setzt auf Doppelspitze

Incoe: Ein Geschäftsführer geht, zwei kommen

Der bisherige Geschäftsführer Gunnar Gramatzki verlässt den Heißkanalhersteller Incoe. An seine Stelle treten zwei Geschäftsführer. Beide bekleiden seit Jahren Führungspositionen im Unternehmen. mehr...

16. Mai 2017 - News

Für die Herstellung der Spülmaschinentabs kommen Produktionszellen rund um die servo-elektrische Spritzgießmaschine Macropower E 450/2100 von Wittmann Battenfeld zum Einsatz. (Bildquelle: Reinhard Bauer)

Vollautomatische Spritzgießanlage produziert Spülmaschinentabs

Evolution von manueller Qualitätskontrolle zu Industrie 4.0

Als Material für wasserlösliche Portionsbehälter für Spülmaschinentabs gab ein Chemiekonzern Polyvinylalkohol vor. Da der Kunststoff allerdings bisher kaum in Spritzgussanwendungen zum Einsatz kam, musste der Auftragsfertiger vor Produktionsstart viel Entwicklungsarbeit leisten. Diese erstreckte sich über einen Zeitraum von zehn Jahren und mehrere Evolutionsstufen hinweg, bis die Großserien-Produktion stand: Über 1,3 Mrd. Stück/Jahr stellt das Unternehmen mittlerweile her. Im finalen Ausbau bestehen die Produktionszellen im Wesentlichen jeweils aus einer hybriden Spritzgießmaschine, einem Linear-Roboter und einem Umlauf-Palettentransfer für Formteilaufnahmen mit automatischer Qualitätsprüfung mittels zwölf Kameras. mehr...

3. Mai 2017 - Fachartikel

Die vollelektrischen Elektron-Evo-Spritzgießmaschinen sind seit Anfang des Jahres 2017 auch in den Benelux-Staaten erhältlich. (Bildquelle: Milacron)

Quartalsbericht Q1 2017

Milacron: Spritzgießmaschinen-Hersteller startet gut ins Jahr 2017

Die Trendwende scheint geschafft: Milacron beginnt das Jahr 2017 mit Wachstum. Der Umsatz stieg um 2,9 Prozent, der Gewinn um 6,2 Prozent. mehr...

2. Mai 2017 - News

Überwacht und regelt Anwendungen bis 16 Kavitäten (Bildquelle: Priamus)

Fillcontrol Control H

Besonderes Kombi-Paket zum Balancieren von Mehrfach-Heißkanal-Werkzeugen

Priamus, Salach, bietet ein besonderes Angebot zum Balancieren von Mehrfach-Heißkanal-Werkzeugen an. Hauptbestandteil ist das Regelsystem Follcontrol Control H, welches Mehrfach-Heißkanal-Werkzeuge balanciert und den Schmelzefluss in großflächigen Bauteilen vollautomatisch regelt. mehr...

21. April 2017 - Produktbericht

(Bildquelle: Messe Stuttgart)

Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau

Moulding Expo ist Leitmesse des Werkzeugbaus

Die Moulding Expo 2017 erhöht den Anteil der Aussteller aus dem Bereich Werkzeug-, Modell- und Formenbau auf rund 50 Prozent. Das meldet der Veranstalter der Messe im Rahmen einer Pressekonferenz im Vorfeld der Messe. mehr...

10. April 2017 - News

Automatische Verschlussdüsenregelung für Heiß- und Kaltkanäle

Heißkanalbalancierung

Automatische Verschlussdüsenregelung für Heiß- und Kaltkanäle

Die Balancierung von Heißkanal-Werkzeugen mithilfe von Werkzeugwandtemperatur-Sensoren ist ein anerkanntes und weit verbreitetes Verfahren im Spritzgießprozess. Dabei wird der Schmelzefluss in den einzelnen Kavitäten eines Mehrfach-Werkzeugs ermittelt und über die jeweiligen Düsentemperaturen angepasst und optimiert. Ganz neue Möglichkeiten im Bereich der Prozessregelung bieten sich dadurch, dass die Positionen der Nadeln in entsprechenden Verschlussdüsen direkt in Abhängigkeit des Schmelzeflusses gesteuert und geregelt werden können. mehr...

1. März 2017 - Produktbericht

Mit selbstoptimierender Regelcharakteristik

Heißkanalregelung

Mit selbstoptimierender Regelcharakteristik

Mit dem neuen, benutzerfreundlichen Einschubregler H1250/... als Einfach- und Zweifach-Gerät realisiert Hasco, Lüdenscheid, weitere Anwendungsmöglichkeiten im Spritzguss. Zentrale Vorteile des neuen Regelgerätes sind die verbesserte, selbstoptimierende Regelcharakteristik und ein Softstart für die schonende Heizungstrocknung. mehr...

28. Februar 2017 - Produktbericht

Punktgenau anspritzen

Heißkanaldüsen

Punktgenau anspritzen

Die reduzierten Außenabmessungen und die vereinfachte Werkzeugfreimachung der Heißkanaldüse DF 12 von Incoe, Rödermark, beruht auf der Entwicklung der platzsparenden Multipower-Heizung. Diese wiederum kann dem Spritzgießer mit ihrem auf der Monoblock-Bauweise basierenden Temperaturprofil entlang des Fließweges optimierte Verarbeitungsbedingungen ermöglichen – mit nur zwei Heizzonen bis zu einer Länge von 600mm. mehr...

27. Februar 2017 - Produktbericht

Weniger Energieverbrauch, schneller betriebsbereit

Heißkanäle

Weniger Energieverbrauch, schneller betriebsbereit

Mit dem neuen Heißkanalsystem Ecoflow von HRSflow, San Polo di Piave, Italien, lässt ­­sich der Energieverbrauch im Vergleich zu Systemen herkömmlicher Bauart um rund 25 Prozent senken. Gleichzeitig wird eine sehr homogene Temperaturverteilung im Heißkanal erzielt, was im Ergebnis zu qualitativ hochwertigen Spritzgießteilen führt. mehr...

24. Februar 2017 - Produktbericht

K2016: Bessere Regelgüte und höhere Teilequalität

Heißkanalregler

K2016: Bessere Regelgüte und höhere Teilequalität

Die Vielzahl der für den Heißkanalregler Profitemp von PSG, Viernheim, vorhandenen Datenschnittstellen und Protokolle ermöglichen Konnektivität zu Maschinensteuerungen, Prozessleitsystemen, Prozessdatenerfassungssystemen oder etablierten Prozessoptimierungssystemen und bilden die Basis für die Temperaturregelung 4.0. Sie ermöglichen den Zugriff auf alle Prozess- und Konfigurationsparameter und machen so den Prozess transparent. mehr...

16. Februar 2017 - Produktbericht

K2016: Neue Standalone-Lösung mit servomotorischem Nadelverschluss

Heißkanalsystem

K2016: Neue Standalone-Lösung mit servomotorischem Nadelverschluss

Auf der K 2016 stellte HRSflow, San Polo die Piave, Italien, erstmals die Neuentwicklung Flexflow One vor. Das servomotorisch angetriebene Nadelverschlusssystem für Heißkanaldüsen benötigt keine Steuerungseinheit und arbeitet somit als autarkes System. Für jede Heißkanaldüse lassen sich Hub, Position und Geschwindigkeit der Verschlussnadel festlegen: Der elektrische Antrieb der Düsennadeln steuert in einem mehrstufigen Schritt präzise den Schmelzefluss und ermöglicht damit das Spritzgießen von Formteilen mit reproduzierbar hoher Qualität. mehr...

15. Februar 2017 - Produktbericht

Nach sechs Jahren als Geschäftsführer von Hasco Austria geht Dr. Ernst Brenner Ende Februar 2017 in den Ruhestand. An seine Stelle rückt Elfriede Hell. (Bildquelle: Hasco)

Normalien- und Heißkanalhersteller

Hasco Austria bekommt Chefin

Nach sechs Jahren als Geschäftsführer von Hasco Austria geht Dr. Ernst Brenner Ende Februar 2017 in den Ruhestand. An seine Stelle rückt Elfriede Hell. mehr...

8. Februar 2017 - News

Seite 1 von 41234