Heißkanal

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Heißkanal".

Punktgenau anspritzen

Heißkanaldüsen

Punktgenau anspritzen

Die reduzierten Außenabmessungen und die vereinfachte Werkzeugfreimachung der Heißkanaldüse DF 12 von Incoe, Rödermark, beruht auf der Entwicklung der platzsparenden Multipower-Heizung. Diese wiederum kann dem Spritzgießer mit ihrem auf der Monoblock-Bauweise basierenden Temperaturprofil entlang des Fließweges optimierte Verarbeitungsbedingungen ermöglichen – mit nur zwei Heizzonen bis zu einer Länge von 600mm. mehr...

27. Februar 2017 - Produktbericht

Weniger Energieverbrauch, schneller betriebsbereit

Heißkanäle

Weniger Energieverbrauch, schneller betriebsbereit

Mit dem neuen Heißkanalsystem Ecoflow von HRSflow, San Polo di Piave, Italien, lässt ­­sich der Energieverbrauch im Vergleich zu Systemen herkömmlicher Bauart um rund 25 Prozent senken. Gleichzeitig wird eine sehr homogene Temperaturverteilung im Heißkanal erzielt, was im Ergebnis zu qualitativ hochwertigen Spritzgießteilen führt. mehr...

24. Februar 2017 - Produktbericht

K2016: Bessere Regelgüte und höhere Teilequalität

Heißkanalregler

K2016: Bessere Regelgüte und höhere Teilequalität

Die Vielzahl der für den Heißkanalregler Profitemp von PSG, Viernheim, vorhandenen Datenschnittstellen und Protokolle ermöglichen Konnektivität zu Maschinensteuerungen, Prozessleitsystemen, Prozessdatenerfassungssystemen oder etablierten Prozessoptimierungssystemen und bilden die Basis für die Temperaturregelung 4.0. Sie ermöglichen den Zugriff auf alle Prozess- und Konfigurationsparameter und machen so den Prozess transparent. mehr...

16. Februar 2017 - Produktbericht

K2016: Neue Standalone-Lösung mit servomotorischem Nadelverschluss

Heißkanalsystem

K2016: Neue Standalone-Lösung mit servomotorischem Nadelverschluss

Auf der K 2016 stellte HRSflow, San Polo die Piave, Italien, erstmals die Neuentwicklung Flexflow One vor. Das servomotorisch angetriebene Nadelverschlusssystem für Heißkanaldüsen benötigt keine Steuerungseinheit und arbeitet somit als autarkes System. Für jede Heißkanaldüse lassen sich Hub, Position und Geschwindigkeit der Verschlussnadel festlegen: Der elektrische Antrieb der Düsennadeln steuert in einem mehrstufigen Schritt präzise den Schmelzefluss und ermöglicht damit das Spritzgießen von Formteilen mit reproduzierbar hoher Qualität. mehr...

15. Februar 2017 - Produktbericht

Nach sechs Jahren als Geschäftsführer von Hasco Austria geht Dr. Ernst Brenner Ende Februar 2017 in den Ruhestand. An seine Stelle rückt Elfriede Hell. (Bildquelle: Hasco)

Normalien- und Heißkanalhersteller

Hasco Austria bekommt Chefin

Nach sechs Jahren als Geschäftsführer von Hasco Austria geht Dr. Ernst Brenner Ende Februar 2017 in den Ruhestand. An seine Stelle rückt Elfriede Hell. mehr...

8. Februar 2017 - News

Weniger Materialverbrauch durch Heißkanäle

Heißkanalsysteme in der Produktion von Füllern und Tintenpatronen

Weniger Materialverbrauch durch Heißkanäle

Den Materialverbrauch reduzieren und die Zykluszeit deutlich senken. Das waren die erklärten Ziele von zwei Unternehmen, dem Schreibgerätehersteller Schneider und einem Heißkanalhersteller. Dazu statteten sie die Spritzgießwerkzeuge von Schneider mit mehr Kavitäten sowie Heißkanalsystemen aus. Der zusätzliche Wegfall von dickwandigen Angusssystemen verkürzte die Kühlzeit und damit die gesamte Zykluszeit zusätzlich. Die in der Regel mehrfarbigen Stifte erfordern zudem gute Farbwechseleigenschaften der Heißkanäle, damit die Fertigung schnell von einer zur anderen Farbe umstellen kann. mehr...

25. Januar 2017 - Fachartikel

K2016: Nadelverschlusstechnik mit neuen Lösungen

Nadelverschlusssystem

K2016: Nadelverschlusstechnik mit neuen Lösungen

Die Nadelführung in der Düse von Günther, Frankenberg, gewährleistet einen wirtschaftlichen und nahezu verschleißfreien Betrieb. Während der Verschlussbewegung der Nadel wird diese zuerst über eine konische Führung zentriert, bis die Nadel vollständig und präzise in die zylindrische Abdichtung eintaucht. mehr...

21. Dezember 2016 - Produktbericht

Spritzgießen

K 2016: Barrieretechnologie stellt Weichen zur PET-Verpackung

Husky, Bolton, Kanada, entwickelt immer mehr Möglichkeiten, um die Spritzgießtechnologie für PET-Preforms weiter vorantreiben. Das Unternehmen hebt mit seiner Ausstellung auf der K 2016 das große Sortiment an Verpackungen hervor, die nun aus PET hergestellt werden können. Es wird einen Erfahrungs-Center geben, in dem die Multilayer-Barrieretechnologie gezeigt wird, mit Beispielen von bestehenden Anwendungen sowie Möglichkeiten für zukünftige Anwendungen. mehr...

26. Oktober 2016 - Produktbericht

K 2016: Oberflächenfehler zuverlässig vermeiden

Temperiergeräte

K 2016: Oberflächenfehler zuverlässig vermeiden

Mit dem Temperiersystem Integrat Vario, von GWK, Meinerzhagen, werden sichtbare Bindenähte, Glanzunterschiede und andere Oberflächenfehler zuverlässig vermieden. Zudem erschließt dieses Verfahren mit zyklisch variabler Temperaturführung neue Anwendungen für den Einsatz von Kunststoffen. mehr...

10. Oktober 2016 - Produktbericht

K 2016: Gerüstet für die Temperaturregelung 4.0

Heißkanal

K 2016: Gerüstet für die Temperaturregelung 4.0

PSG, Mannheim, präsentiert den neuen Heißkanalregler Profitemp+. Die entscheidenden Vorteile sind eine geringe Standfläche, der erweiterte Funktionsumfang und die komfortable Bedienung durch Touchscreen. mehr...

20. September 2016 - Produktbericht

K 2016: Für die Großserienfertigung mit Multikavitätenwerkzeugen

Heißkanal

K 2016: Für die Großserienfertigung mit Multikavitätenwerkzeugen

Im Multikavitätenbereich bietet HRSflow,  San Polo di Piave, Italien, Heißkanallösungen für Spritzgießwerkzeuge, die in der Großserienproduktion von Verpackungen, Deckeln und Verschlüssen zum Einsatz kommen. mehr...

20. September 2016 - Produktbericht

K 2016: Ermöglicht umfangreiche Prozesskontrolle

Heißkanalsteuerung

K 2016: Ermöglicht umfangreiche Prozesskontrolle

Um den stetig wachsenden Anforderungen an Oberflächenqualität, Maßhaltigkeit, Komplexität und Reproduzierbarkeit von Bauteilen zu entsprechen setzt Synventive, Bensheim, bei seiner Heißkanaltechnik auf die Activegate-Technologie mit umfangreichen Möglichkeiten der Prozesskontrolle. mehr...

20. September 2016 - Produktbericht

K 2016: Passive Zylinderkühlung durch eigene thermische Leiter

Heißkanaltechnik

K 2016: Passive Zylinderkühlung durch eigene thermische Leiter

Erstmals stellt Synventive, Bensheim, die SVG+-Heißkanalsysteme vor. Die hydraulisch betätigten Systeme sind standardmäßig mit den neuen modularen Zylindern und der Syncool3-Technologie ausgestattet. mehr...

16. September 2016 - Produktbericht

Heißkanal

K 2016: Mit neuester Kolbendichtungstechnik konzipiert

Das neue Heißkanalprodukt NI von Witosa, Frankenberg, wurde mit neuester Kolbendichtungstechnik konzipiert. Die Nadelverschlussdüsen können als Einzel- oder Systemdüse, für horizontale oder vertikale Anspritzung im Werkzeug genutzt werden. Durch ihre minimale Baugröße entsteht eine deutlich erhöhte Werkzeugsteifigkeit und mehr Bauraum für Werkzeugfunktionen sowie Kühlkreisläufe. mehr...

14. September 2016 - Produktbericht

K 2016: Heißkanallösungen für hochfachige Anwendungen

Heißkanalsystem

K 2016: Heißkanallösungen für hochfachige Anwendungen

Als Messeneuheit stellt Ewikon, Frankenberg, mit der Mikro-Verteilertechnik eine standardisierte Lösung für die effiziente Massenfertigung von Polyolefin-Bauteilen mit kleinen Schussgewichten in extrem hochfachigen Werkzeugen vor. mehr...

25. August 2016 - Produktbericht

Seite 1 von 3123