Compounds

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Compounds".

PP-Compound

Fakuma 2017: Compounds für Oberflächenanmutung und Leichtbau

K.D. Feddersen, Hamburg, stellt eine Auswahl seiner PP-Compounds unter dem Schwerpunkt „Oberflächenanmutung und Leichtbau“ auf der Fakuma vor. mehr...

8. September 2017 - Produktbericht

Compounds durch Bestrahlung vernetzen (Bildquelle: Lehmann & Voss)

Luvocom

Fakuma 2017: Compounds durch Bestrahlung vernetzen

Lehmann & Voss, Hamburg, stellt thermoplastische Compounds auf Basis von Polyamid vor, die sich durch Bestrahlung vernetzen lassen. mehr...

7. September 2017 - Produktbericht

Das Unternehmen zeigt Compounds für den Bereich Lichtdesign. (Bildquelle: Sitraplas)

Compounds

Fakuma 2017: Technische Kunststoffe für den speziellen Anwendungsfall

Um dem vielseitigen Einsatzspektrum technischer Kunststoffe gerecht zu werden, setzt Sitraplas, Bünde, für individuelle Compound-Lösungen insbesondere auf die Entwicklung von maßgeschneiderten Funktionalitäten wie Gleitreiboptimierung, Kratzbeständigkeit, gleichmäßige Lichtstreuung. mehr...

4. September 2017 - Produktbericht

Fachlicher Input für den Bau leichter Autos

Kunststoff-Rohstoffhersteller

Asahi Kasei eröffnet Technologiezentrum für technische Kunststoffe in Dormagen

Asahi Kasei, Hersteller von Faserprodukten, Chemikalien und elektronischen Materialen, eröffnet am 6. Februar 2017 ein Technologiezentrum für technische Kunststoffe in Europa. Damit möchte das Unternehmen sein Geschäft im automobilnahen Bereich ausbauen. mehr...

1. Februar 2017 - News

PBT-Compounds

K2016: Halogenfreie Alternative mit hoher mechanischer Performance

Halogenfrei flammgeschützte PBT-Compounds waren lange Zeit ihren Pendants mit halogenhaltigen Flammschutzpaketen unterlegen. Aus ökologischen Gründen kamen sie dennoch in vielen Anwendungen zum Einsatz. Inzwischen haben sie in ihrer Leistungsfähigkeit stark aufgeholt und sind auch technisch eine ebenbürtige Alternative. Ein Beispiel dafür sind die glasfaserverstärkten Compounds der Reihe Pocan BFN, mit denen Lanxess, Köln, sein Sortiment an brandwidrigen Thermoplasten ausgebaut hat. mehr...

30. Januar 2017 - Produktbericht

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Trendbericht zur Marktübersicht

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Kunststoffe dringen vor – und zwar in Bereiche, die bisher anderen Werkstoffen und hier vorzugsweise Metallen vorbehalten waren. Diese sogenannten Hochleistungs-Kunststoffe erfüllen die gestellten Anforderungen heute problemlos – und das bei wesentlich geringerem Gewicht. Sie helfen damit, geforderte Eigenschaften der aus ihnen gefertigten Produkte, zum Beispiel Energieeffizienz, zu erfüllen. mehr...

16. Dezember 2016 - Fachartikel

BASF

Produktionserweiterung

BASF erweitert Kapazitäten für Kunststoffadditive

Über 200 Mio. EUR investiert BASF in sein Kunststoffadditiv-Geschäft innerhalb der nächsten fünf Jahre mit dem Ziel, die Produktionskapazität zu erweitern. Davon fließt etwa die Hälfte in die asiatischen Werke. mehr...

8. November 2016 - News

Compounds

K 2016: Erfüllt gesteigerte Sicherheitsansprüche

Biesterfeld, Hamburg, präsentiert auf der Messe neue, elektrisch leitfähigen Produkte von Cabot, Schaffhausen. Die erhöhten Anforderungen beim Explosionsschutz in industriellen Produktionsanlagen sowie gesteigerte Sicherheitsansprüche erfordern intelligente Produktlösungen. mehr...

25. Oktober 2016 - Produktbericht

K 2016: Maschinenkomponenten im Grundrahmen integriert

Zweischneckenextruder

K 2016: Maschinenkomponenten im Grundrahmen integriert

Basis der neuen Standard-Compoundiermaschine von KraussMaffei Berstorff, Hannover, ist der kompakte Grundrahmen. Mit seinen Freiräumen für die Aufnahme von Temperiergeräten, Ölschmierung und die Steuerung bildet er die Plattform für den modularen Aufbau der ZE Performance. mehr...

6. Oktober 2016 - Produktbericht

Faserverbundkunststoffe

Mehr Stabilität durch optimale Faserauslegung

Um Faserverbundwerkstoffe, sogenannte Composites, herzustellen, werden Fasern in einem formgebenden Matrixmaterial eingebettet. Bei den gängigen Verfahren gibt es allerdings noch Schwachstellen. Einerseits können die Composites nicht mit den herkömmlichen Methoden der additiven Fertigung verarbeitet werden, andererseits ist bei der Stabilität der Bauteile noch Luft nach oben. In beiden Fällen schafft der 3D Fibre Printer des Fraunhofer IPA, Stuttgart, Abhilfe. mehr...

4. Oktober 2016 - Produktbericht

K 2016: TPE mit Feel-Good-Faktor

TPE

K 2016: TPE mit Feel-Good-Faktor

Hexpol TPE, Eupen, Belgien, hat Dryflex, seine Familie thermoplastischer Elastomer-Compounds, um Dryflex Touch erweitert, eine Serie von TPEs, die für ein außergewöhnlich seidiges und spürbar sanftes Gefühl sorgen. mehr...

14. September 2016 - Produktbericht

K 2016: Für besonders dünne Folien

Biokunststoffe

K 2016: Für besonders dünne Folien

Der Biokunststoffspezialist Fkur, Willich, hat eine neue Technologie zur Herstellung von Compounds entwickelt, die sich zu flexiblen Verpackungen mit besonders geringer Dicke und zugleich hoher Durchstoßfestigkeit verarbeiten lassen. mehr...

9. September 2016 - Produktbericht

Thermoplaste

Compounds für LED-Lichtanwendungen

Albis, Hamburg, präsentiert sein Portfolio an lichttechnischen Compounds auf der Light + Building 2016 in Frankfurt am Main und stellt spezielle Compounds der Eigenmarke Alcom vor. Damit bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen für LED-Licht-Anwendungen und wirtschaftlich effiziente Alternativen für Kunststoff-Komponenten. mehr...

25. April 2016 - Produktbericht

Plasmatreat und Akro-Plastic entwickeln Lösung für Metall-Kunststoffverbünde

Werkstoffkombination

Plasmatreat und Akro-Plastic entwickeln Lösung für Metall-Kunststoffverbünde

Die Unternehmen Plasmatreat und Akro-Plastic entwickelten eine Systemlösung, die die Haftung zwischen Kunststoffcompounds und Metallen im Spritzgussprozess erhöht. mehr...

9. März 2016 - News

Dünner, kompakter, temperaturbeständiger

Halogenfreie Compounds

Dünner, kompakter, temperaturbeständiger

Flammschutz ist insbesondere für E+E-Anwendungen ein wichtiges Thema. Der Trend in dieser Branche geht – Stichwort Ressourceneffizienz – zu dünnwandigen, kompakten Bauteilen. Die technischen Anforderungen an Dauergebrauchstemperatur, Chemikalienbeständigkeit, und Flammschutz – beschrieben in den Kennwerten - bleiben dabei bestehen oder steigen gar. Diesen Anforderungen wird häufig mit sehr komplexen Compounds begegnet. Aufgrund der inhärenten Wechselwirkungen der Bestandteile dieser Compounds lassen dann aber häufig Verarbeitbarkeit und Verhalten im Werkzeug zu wünschen übrig und verursachen hohe Folgekosten. mehr...

11. Dezember 2015 - Fachartikel

Seite 1 von 512345