3D-Druck

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "3D-Druck".

Ersatzteile aus PA6für einen Automobil-Hersteller. Es handelt sich dabei um Luftkanal-Elemente. (Bildquelle: FKM Sintertechnik)

3D-gedrucke Automotive-Bauteile aus Standardmaterial

Additive Serienfertigung mit PA6

Wegen seiner ausgewogenen mechanischen Eigenschaften und seiner Temperaturfestigkeit hat sich Polyamid 6 gerade in der Automobilindustrie als Standardmaterial etabliert. Um einem Automobilhersteller Ersatzteile in Kleinserie zur Verfügung zu stellen, modifizierte ein Unternehmen eine Lasersinteranlage. Diese Hochtemperaturanlage stellt nun komplexe Serienbauteile aus PA6 her. Auf Wunsch kann das Unternehmen noch deren Oberfläche glätten, um beispielsweise den Strömungswiderstand zu senken. mehr...

17. Mai 2017 - Fachartikel

Concept Laser, Hersteller von Geräten für die Additive Fertigung, baut am Standort Lichtenfels ein neues Gebäude für Forschung und Entwicklung sowie Produktion. (Bildquelle: Concept Laser)

Additive Fertigung

Concept Laser erweitert Kapazitäten für Entwicklung und Produktion

Concept Laser, Hersteller von Geräten für die Additive Fertigung, baut am Standort Lichtenfels ein neues Gebäude. Dieses beherbergt ab dem Jahr 2019 auf einer Fläche von rund 35.000 qm die Forschung und Entwicklung sowie Produktion, Service und Logistik. mehr...

2. Mai 2017 - News

Die additive Fertigung für die Kleinserie zu etablieren, hat sich ein Verbundprojekt in NRW auf die Fahnen geschrieben. Ein Teilprojekt soll einen 3D-Drucker für 2 qm große Bauteile entwickeln. (Bildquelle: Wirtschaftsförderung Münster)

Additive Fertigung

Projekt entwickelt 3D-Drucker im Großformat

Die additive Fertigung für die Kleinserie zu etablieren, hat sich ein Verbundprojekt in NRW auf die Fahnen geschrieben. Ein Teilprojekt soll einen 3D-Drucker für 2 qm große Bauteile entwickeln. Außerdem sollen ein Umformverfahren und Analysemethoden zur zerstörungsfreien Prüfung entwickelt werden. mehr...

13. April 2017 - News

Eine englische Universität sowie eine deutsche Fachhochschule bieten mit EOS eine Ausbildung zum Applikationsingenieur für die Additive Fertigung an. Die Ausbildung bietet theoretische und praktische Inhalte und soll den Mangel an Fachkräften für den industriellen 3D-Druck abbauen. (Bildquelle: EOS)

Industrielle additive Fertigung

Ausbildung zum 3D-Druck-Experten

Eine englische Universität sowie eine deutsche Fachhochschule bieten mit EOS eine Ausbildung zum Applikationsingenieur für die Additive Fertigung an. Die Ausbildung bietet theoretische und praktische Inhalte und soll den Mangel an Fachkräften für den industriellen 3D-Druck abbauen. Dabei lernen die Teilnehmer unter anderem an einer Universität in England sowie bei Anwendern der addtiven Fertigung. mehr...

10. April 2017 - News

Meding-Vario-Baukastensystem

Prototypen direkt aus Serienmaterial hergestellt

Meding, Halver, hat das Meding-Prinzip, der Umsetzung eines Auftrages in bis zu sieben Werktagen weiter ausgebaut. Durch das nun implementierte Meding-Vario-Baukastensystem bietet der Sauerländer Kunststoffverarbeiter hiermit neue Möglichkeiten um schneller und deutlich günstiger Null- und Kleinstserien aus Originalmaterial herstellen zu können. Dabei wird 3D-Druck genutzt, um kostengünstig Werkzeugeinsätze zu drucken. mehr...

7. April 2017 - Produktbericht

VDI-Haus Airportcity Düsseldorf. (Bildquelle': Bild: Ansgar M. van Treeck))

Empfehlung für das Elektronen-Strahlschmelzen

VDI-Richtlinie für additive Fertigungsverfahren

Der VDI hat eine neue Richtlinie für additive Fertigungsverfahren herausgegeben. Die Richtlinie VDI 3405 Blatt 3.5 gibt Konstrukteuren und Planern Empfehlungen für das Elektronen-Strahlschmelzen. mehr...

4. April 2017 - News

Man hat sich ganz bewusst für den 3D-Druck entschieden, um  unbegrenzt agieren zu können.  (Bildquelle: Elbflorace /German RepRap)

German Reprap X400

3D-Drucker Hightech Parts für die Formula Student

Für den internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student entwickelt auch das Elbflorace Team der Universität TU Dresden dieses Jahr wieder einen Rennwagen und viele Teile wurden mit dem German Reprap X400 von German Reprap, Feldkirchen, 3D-gedruckt. mehr...

31. März 2017 - Produktbericht

Die TU Nürnberg entwickelt einen 3D-Drucker, der durch seine modulare Bauweise erheblich kostengünstiger sein soll, als vergleichbare Geräte zur addtiven Fertigung für den industriellen Einsatz. (Bildquelle: Oliver Kussinger)

Forschungsprojekt zu additiver Fertigung

Günstige 3D-Drucker für die Industrie

Die TU Nürnberg entwickelt einen 3D-Drucker, der durch seine modulare Bauweise erheblich kostengünstiger sein soll, als vergleichbare Geräte zur addtiven Fertigung für den industriellen Einsatz. Im Fokus der Wissenschaftler steht das Rapid Prototyping sowie das Verketten mit Peripheriegeräten. mehr...

27. März 2017 - News

DME erweitert sein Portfolio durch Formeinsätze für konturnahes Kühlen, die durch Selektives Laserschmelzen entstehen. (Bildquelle: Milacron)

Konturnahe Kühlung mit Trucool

Milacron-Tochter bietet 3D-gedruckte Formeinsätze an

DME, Tochterunternehmen von Milacron sowie Normalien- und Heißkanalhersteller, kooperiert mit dem 3D-Druckdienstleister Linear AMS. Dadurch erweitert DME sein Portfolio durch Formeinsätze für konturnahes Kühlen, die durch Selektives Laserschmelzen entstehen. mehr...

17. März 2017 - News

Auf 25 Mikrometer genau positionieren

Kunststoff-Fachmesse

Fakuma 2017: additive Fertigung spielt eine Hauptrolle

Die additive Fertigung ist eins von vier Hauptthemen auf der Fakuma 2017. Damit stellt der Veranstalter den 3D-Druck auf eine Stufe mit dem Spritzgießen, Extrusion und Thermoformen. Das erweiterte Spektrum schlägt sich auch in der Hallenbelegung nieder. mehr...

23. Februar 2017 - News

EOS baut 3D-Druck Zentrum für Audi

Additive Fertigung

EOS baut 3D-Druck Zentrum für Audi

Die Beratungssparte von EOS, genannt Additive Minds, unterstützt Audi bei der Implementierung des industriellen 3D-Drucks und beim Aufbau eines entsprechenden 3D-Druck Zentrums in Ingolstadt. mehr...

24. Januar 2017 - News

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Marktübersichten für die Kunststoff-Verarbeiter

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Die Marktübersichten des Plastverarbeiter erscheinen nun seit 20 Jahren. Sie ergänzen das Informationsangebot der Fachzeitschrift durch die Möglichkeit, Maschinen und Geräte für die Kunststoffverarbeitung systematisch und detailliert zu vergleichen. So helfen sie den Lesern, eine fundierte Kaufentscheidung vorzubereiten. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot der Marktübersichten stetig verbreitert. Ein riesen Entwicklungsschritt waren die Digitalen Marktübersichten. Damit wanderten die zuvor papiernen Tabellen im Oktober 2014 ins Internet, um die Grundlage für mehr Übersicht, Anwenderfreundlichkeit und Erweiterbarkeit zu legen. Seitdem hat sich viel getan. Dieser Beitrag bietet eine Reise durch die Geschichte der Marktübersichten im Plastverarbeiter. mehr...

20. Dezember 2016 - Fachartikel

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Trendbericht zur Marktübersicht

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Kunststoffe dringen vor – und zwar in Bereiche, die bisher anderen Werkstoffen und hier vorzugsweise Metallen vorbehalten waren. Diese sogenannten Hochleistungs-Kunststoffe erfüllen die gestellten Anforderungen heute problemlos – und das bei wesentlich geringerem Gewicht. Sie helfen damit, geforderte Eigenschaften der aus ihnen gefertigten Produkte, zum Beispiel Energieeffizienz, zu erfüllen. mehr...

16. Dezember 2016 - Fachartikel

Arburg erobert hohen Schließkraftbereich mit neuer Spritzgießmaschine

Nachbericht K2016

Arburg erobert hohen Schließkraftbereich mit neuer Spritzgießmaschine

Publikumsmagnet am Stand von Arburg war der hybride Allrounder 1120 H. Mit 6.500 kN Schließkraft die nun größte Spritzgießmaschine des Herstellers. Die Maschine hat als erste die neue Gestica-Steuerung sowie das neue Design inklusive modernisierter Farbgebung. Ebenfalls auf großes Besucherinteresse stieß der Allrounder Cube 2900, der auf den Einsatz mit Würfelwerkzeugen ausgelegt ist. mehr...

16. Dezember 2016 - Fachartikel

Formnext erreicht 50 Prozent mehr Besucher

Fachmesse für additive Fertigung und Werkzeugbau

Formnext erreicht 50 Prozent mehr Besucher

Die Formnext 2016, Fachmesse für Werkzeugbau und additive Fertigung, verlief sehr erfolgreich: Mit gut 13.000 Besuchern kamen in diesem Jahr 50 Prozent mehr Menschen als im Vorjahr. Das lag auch an dem breiteren Angebot seitens der Aussteller. mehr...

14. Dezember 2016 - News

Seite 1 von 812345...Letzte »