Marktübersichten für die Kunststoff-Verarbeiter

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Die Marktübersichten des Plastverarbeiter erscheinen nun seit 20 Jahren. Sie ergänzen das Informationsangebot der Fachzeitschrift durch die Möglichkeit, Maschinen und Geräte für die Kunststoffverarbeitung systematisch und detailliert zu vergleichen. So helfen sie den Lesern, eine fundierte Kaufentscheidung vorzubereiten. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot der Marktübersichten stetig verbreitert. Ein riesen Entwicklungsschritt waren die Digitalen Marktübersichten. Damit wanderten die zuvor papiernen Tabellen im Oktober 2014 ins Internet, um die Grundlage für mehr Übersicht, Anwenderfreundlichkeit und Erweiterbarkeit zu legen. Seitdem hat sich viel getan. Dieser Beitrag bietet eine Reise durch die Geschichte der Marktübersichten im Plastverarbeiter. mehr...

Spritzgießen

Doppelwandrohrbogen (Bildquelle: HS-Umformtechnik)

HVA Niro

Fakuma 2017: Hochverschleißfeste Komponenten für pneumatische Förderanlagen

HS Umformtechnik, Grünsfeld-Paimar, erweitert sein Programm an hochverschleißfesten Komponenten wie HVA-Niro-Hochverschleißfeste-Edelstahl-Rohrbogen, -Abzweigstücke, -Übergangsstücke und -Kupplungsbahnhöfe. mehr...

19. Oktober 2017 - Produktbericht

Intelligentes und effizientes Reinraumsystem (Bildquelle: Schilling Engineering)

Clean Cell 4.0

Fakuma 2017: Intelligentes und effizientes Reinraumsystem

Das neue Reinraumsystem von Schilling Engineering, Wutöschingen, verbindet eine partikelarme Produktion mit moderner Informationstechnik. Das intelligente System vernetzt Klimatechnik, Monitoring und bauseitige Prozessanlagen. mehr...

18. Oktober 2017 - Produktbericht

Anzeige

PAK

Fakuma 2017: ERP-System deckt Chargenverfolgung, EDI und Industrie 4.0 ab

Das ERP-System PAK von Mikronik, Obermichelbach, ist auf die Branche der Kunststoff- und Prozessfertiger fokussiert. mehr...

17. Oktober 2017 - Produktbericht

Hybride Spritzgießmaschine mit 6.500 kN Schließkraft, neuem Design und neuer Steuerung (Bildquelle: Arburg)

Spritzgießmaschinen

Neue Großmaschinen, neue Steuerung, neues Design

Arburg, Loßburg, präsentiert auf der Fakuma erstmals eine hybride Spritzgießmaschine im neuen Design und mit neuer Steuerung. Weitere Exponate sind eine praxisnahe Industrie-4.0-Anwendung für die flexible Spritzteilfertigung in Losgröße 1, die Produktion gebrauchsfertiger LSR/LSR-Uhren im Spritzgießtakt, neu qualifizierte Materialien für die industrielle additive Fertigung sowie eine schnelllaufende Verpackungsanwendung. mehr...

17. Oktober 2017 - Fachartikel

Fabrikkonzept speziell für die Kunststoffbranche (Bildquelle: IE Plast)

Fabrikkonzept

Fakuma 2017: Einbettung der Prozesse und Anlagen in ein ganzheitliches Fabrikkonzept

Der Industriebauexperte IE Plast, München, stellt auf der Fakuma ein Fabrikkonzept speziell für die Kunststoffbranche vor. mehr...

17. Oktober 2017 - Produktbericht

Spritzgießmaschine für Kunststoff-Packmittel (Bildquelle: Sumitomo Demag)

El-Exis SP

Fakuma 2017: Elektrische Spritzgießmaschine für Kunststoff-Packmittel

Das Spritzprägen dünnwandiger Kunststoffteile kann bei vergleichbaren mechanischen Eigenschaften die Wanddicke des Produkts und damit den Materialverbrauch erheblich reduzieren. Diesen Vorteil demonstriert Sumitomo (SHI) Demag, Schwaig, auf der Fakuma an einer Hochleistungs-Spritzgießmaschine. mehr...

16. Oktober 2017 - Produktbericht

Mehrkomponenten-Spritzgießmaschine (Bildquelle: Sumitomo Demag)

Systec Multi

Fakuma 2017: Spritzgießmaschine zur Funktionsintegration mit zwei und mehr Materialien

Sumitomo (SHI) Demag, Schwaig, zeigt eine Mehrkomponenten-Spritzgießmaschine mit einer Industrie-4.0-Anwendung auf der Fakuma. mehr...

16. Oktober 2017 - Produktbericht

Trockene Klauen-Vakuumpumpe (Bildquelle: Busch)

Mink MV

Fakuma 2017: Wirtschaftliche Vakuumlösungen für die Kunststoffverarbeitung

Auf der Fakuma präsentiert Busch, Maulburg, die neueste Generation von Klauen-Vakuumpumpen, die optimal für den Einsatz in der pneumatischen Materialförderung sowie zur Entgasung von Kunststoffen geeignet sind. mehr...

16. Oktober 2017 - Produktbericht

Kostensparendes Verfahren zur variothermen Prozessführung im Spritzgießprozess (Bildquelle: Varioplast)

Turbotherm

Fakuma 2017: Wirtschaftliche Variothermie im Spritzgießprozess

In Kooperation mit der Hochschule Pforzheim hat Varioplast, Ötisheim, nach vierjähriger Entwicklungszeit ein neues, energie- und kostensparendes Verfahren zur variothermen Prozessführung im Spritzgießprozess zur Serienreife gebracht. mehr...

16. Oktober 2017 - Produktbericht

Sich selbst adaptierende Assistenzsysteme steigern die Prozesskonstanz. (Bildquelle: Engel)

Industrie 4.0

Auf kurzen Wegen zur Prozessoptimierung

Die Modularität des Inject-4.0-Ansatzes von Engel, Schwertberg, Österreich, macht es Kunststoffverarbeitern besonders einfach, die Chancen, die Industrie 4.0 eröffnet, auszuschöpfen. Schon kleinere isolierte Lösungen stiften einen hohen Nutzen. Der Spritzgießhersteller teilt seine Inject-4.0-Produkte in drei Einsatzbereiche der Smart Factory ein: Smart Machine, Smart Service und Smart Production. mehr...

13. Oktober 2017 - Fachartikel

Die E-MAc von Engel ist eine Spritzgießmaschine für die Branchen Teletronics und Technical Moulding (Bildquelle: Engel)

E-mac 280

Fakuma 2017: Spritzgießmaschine für Teletronics und Technical Moulding

In den Branchen Teletronics und Technical Moulding setzen Hersteller zunehmend größere Werkzeuge mit höheren Kavitätenzahlen ein. Deshalb erweitert Engel, Schwertberg, Österreich, eine vollelektrische Spritzgießmaschinen-Baureihe jetzt nach oben um eine 2800-kN-Version. mehr...

13. Oktober 2017 - Produktbericht

Schnelllaufende, vollelektrische Spritzgießmaschine für Dünnwandanwendungen (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Spritzgießmaschinen

Smarte Mehrkomponententechnologie für anspruchsvolle Anwendungen

Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, stellt auf der Fakuma eine schnelllaufende, vollelektrische Spritzgießmaschine vor, die das Unternehmen vor allem für Dünnwandanwendungen konzipiert hat. Der Schwerpunkt des Messeauftitts liegt in diesem Jahr auf smarter Mehrkomponententechnologie für anspruchsvolle Anwendungen. mehr...

13. Oktober 2017 - Fachartikel

Vollelektrische Spritzgießmaschine mit Linearroboter und Förderband (Bildquelle: alle Wittmann Battenfeld)

Spritzgießtechnik für Automobilzulieferer

Kleinteile in variablen Stückzahlen produzieren

Ein Kunststoff verarbeitendes Unternehmen hat sich auf die Produktion anspruchsvoller Steckergehäuse spezialisiert, die vor allem in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Um die hohen Anforderungen an seine Produkte zu erfüllen, setzt das Unternehmen unter anderem auf die Zusammenarbeit mit einem Spritzgießmaschinen-Hersteller, dessen Lieferprogramm auch die gesamte Peripherie und die Robotik beinhaltet. mehr...

12. Oktober 2017 - Fachartikel

Neue Generation elektrischer Spritzgießmaschinen (Bildquelle: Sumitomo Demag)

Intelect-Baureihe

Fakuma 2017: Sparsame vollelektrische Präzisions-Spritzgießmaschine

Auf der Fakuma präsentiert Sumitomo (SHI) Demag, Schwaig, seine neue Generation elektrischer Spritzgießmaschinen. mehr...

12. Oktober 2017 - Produktbericht

Die vollelektrische Spritzgießmaschine verbraucht 60 Prozent weniger Energie und 90 Prozent weniger Wasser als hydraulische Spritzgießmaschinen. (Bildquelle: Milacron)

Spritzgießmaschine

Intelligente Fertigung für reproduzierbare Ergebnisse

Auf der Fakuma präsentiert Milacron, Cincinnati, USA, unter anderem Fertigungszellen für Medizintechnik-, Automobil- und Verpackungsanwendungen und neue Heißkanal- und Steuerungssysteme für Premium- und Reinraum-Anwendungen. Das Unternehmen bietet darüber hinaus eine Palette empirischer, analytischer und transaktionaler Systeme und Dienstleistungen an, die den Anwender in die Lage versetzt, Kunststoffverarbeitungsprozesse zu verbessern. mehr...

12. Oktober 2017 - Fachartikel

Seite 1 von 13312345...102030...Letzte »