Marktübersichten für die Kunststoff-Verarbeiter

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Die Marktübersichten des Plastverarbeiter erscheinen nun seit 20 Jahren. Sie ergänzen das Informationsangebot der Fachzeitschrift durch die Möglichkeit, Maschinen und Geräte für die Kunststoffverarbeitung systematisch und detailliert zu vergleichen. So helfen sie den Lesern, eine fundierte Kaufentscheidung vorzubereiten. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot der Marktübersichten stetig verbreitert. Ein riesen Entwicklungsschritt waren die Digitalen Marktübersichten. Damit wanderten die zuvor papiernen Tabellen im Oktober 2014 ins Internet, um die Grundlage für mehr Übersicht, Anwenderfreundlichkeit und Erweiterbarkeit zu legen. Seitdem hat sich viel getan. Dieser Beitrag bietet eine Reise durch die Geschichte der Marktübersichten im Plastverarbeiter. mehr...

Recycling

Ein breites Themenspektrum vor dem Hintergrund von branchenübergreifenden Trends wie Leichtbau und Industrie 4.0 umfassend zu diskutieren, ist das große Versprechen des VDI-Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“. (Bildquelle: Redaktion Plastverarbeiter)

VDI-Kongress Kunststoffe im Automobilbau 2017

Die moderne Automobilproduktion auf zwei Tage komprimiert

Ein Kongress mit vielen Facetten: Neuheiten im In- und Exterieur, weiterentwickelte Verfahren, Werkstoffe und Methoden der Werkstoff- und Bauteilsimulation. Dieses breite Themenspektrum vor dem Hintergrund von branchenübergreifenden Trends wie Leichtbau und Industrie 4.0 umfassend zu diskutieren, ist das große Versprechen des VDI-Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“. In diesem Jahr findet er am 29. und 30. März 2017 statt, erneut in Mannheim. Bisher hat der VDI sein Versprechen immer eingelöst, und ein Blick ins Programm verrät, die Chancen stehen auch diesmal gut. mehr...

24. Februar 2017 - Fachartikel

Auf 25 Mikrometer genau positionieren

Kunststoff-Fachmesse

Fakuma 2017: additive Fertigung spielt eine Hauptrolle

Die additive Fertigung ist eins von vier Hauptthemen auf der Fakuma 2017. Damit stellt der Veranstalter den 3D-Druck auf eine Stufe mit dem Spritzgießen, Extrusion und Thermoformen. Das erweiterte Spektrum schlägt sich auch in der Hallenbelegung nieder. mehr...

23. Februar 2017 - News

K2016: Lebensmitteltaugliche PET-Sheets

PET-Recycling

K2016: Lebensmitteltaugliche PET-Sheets

Die direkte Herstellung von hochwertigen, lebensmitteltauglichen PET-Sheets aus Stanzgitter, Sheet-Produktionsabfällen oder aus PET-Bottle-Flakes, wird durch die Kooperation von NGR, Feldkirchen, Österreich, und Kuhne, Sankt Augustin, auf eine höhere Qualitätsstufe gehoben. mehr...

13. Februar 2017 - Produktbericht

Treffen der Generationen: Klaus-Uwe Reiß (links) ist der neue Vorstandsvorsitzende von Pro-K, neben ihm steht Manfred Zorn, sein Vorgänger. Rechts neben ihm steht Ralf Olsen, Geschäftsführer des Industrieverbands. (Bildquelle: Pro-K)

Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Pro-K

Der Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff, Pro-K, hat Klaus-Uwe Reiß zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. mehr...

9. Februar 2017 - News

VDMA: Kunststoff- und Gummimaschinenbau legte 2015 um 5 Prozent zu

Statistisches Bundesamt

Maschinenbau-Produktion sinkt um 0,2 Prozent

Die Produktion im Maschinenbau in Deutschland ist im vergangenen Jahr nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts um real 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Der VDMA hoffte zwar auf ein Pluszeichen vor der Null, die Stagnation war aber absehbar. mehr...

8. Februar 2017 - News

Der Auftragseingang im Maschinenbau in Deutschland hat das Jahr 2016 mit einem schwachen Monat beendet: Für den Dezember ergibt sich insgesamt ein Minus der Bestellungen von real 15 Prozent. (Bildquelle: VDMA)

VDMA

Auftragseingang im Maschinenbau im Dezember auf Talfahrt

Der Auftragseingang im Maschinenbau in Deutschland hat das Jahr 2016 mit einem schwachen Monat beendet: Für den Dezember ergibt sich insgesamt ein Minus der Bestellungen von real 15 Prozent. mehr...

7. Februar 2017 - News

Kooperieren auch über die Entwicklung von Euromap 77 hinaus: links: Thorsten Kühmann, Generalsekretär von Euromap und Stefan Hoppe, Vize-Präsident der OPC Foundation. (Bildquelle: Euromap)

Maschinenschnittstelle

Industrie 4.0: VDMA und OPC Foundation kooperieren über OPC UA hinaus

Der VDMA und die OPC Foundation wollen auch nach der Fertigstellung der Industrie-4.0-Schnittstelle OPC UA weiter miteinander arbeiten. Zur gegenseitigen Bestätigung der Kooperation unterzeichneten Stefan Hoppe, Vize-Präsident der OPC Foundation, und Thorsten Kühmann, Generalsekretär von Euromap, am 1. Februar 2017 ein Memorandum of Understanding. mehr...

7. Februar 2017 - News

VDI: Jobperspektiven für deutsche Ingenieure weiterhin gut

Fachkräfte-Index

IT-Experten und Ingenieure heiß begehrt

Der Stellenmarkt für Fachkräfte verlief auch im 4. Quartal 2016 erfreulich: Im Vergleich zum Vorquartal stieg der Hays-Fachkräfte-Index um drei Punkte an. Stärker nachgefragt haben Unternehmen branchenübergreifend vor allem IT-Fachkräfte (Indexwert von 117 auf 126) und Ingenieure (Index von 86 auf 94). mehr...

26. Januar 2017 - News

Industrie 4.0: Voraussetzungen und Nutzen

Digitalisierung der Produktion

VDI: Industrie 4.0 ermöglicht Produktivitätssteigerungen von 8 Mrd. EUR

Digitale Technologien im Rahmen der Industrie 4.0 wirken sie sich in der Produktion positiv aus. Dies geht aus der aktuellen Studie „Modernisierung der Produktion“ hervor, die das Fraunhofer Institut für System und Innovationsforschung (ISI) mit der Hochschule Karlsruhe im Auftrag des VDI ausgewertet hat. mehr...

25. Januar 2017 - News

Rampf übernimmt US-Firma Innovative Polymers

Deutscher Maschinen- und Anlagenbau

Gefährdet Trump die deutschen Maschinenexporte?

Von Januar bis Oktober 2016 gingen die Exporte deutscher Maschinen in die USA um 3,4 Prozent zurück. Zugleich exportiert die US-amerikanische verarbeitende Industrie Waren im Wert von gut 1,1 Billionen US-Dollar. Doch dafür benötigt die Industrie Maschinen, von denen sie gut ein Drittel imporiert, weil es kein inländisches Angebot gibt. mehr...

23. Januar 2017 - News

Best Recycled Product Award 2015 - Preis für innovative Anwendung von recyceltem Kunststoff ausgeschrieben

Kunststoffrecycling

IK unterstützt Initiative für bessere Kreislaufwirtschaft

Die deutschen Hersteller von Kunststoffverpackungen begrüßen grundsätzlich die Unterstützung der Ellen MacArthur-Initiative durch 40 namhafte Unternehmen, auch aus der Konsumgüter- und Kunststoffindustrie, im Rahmen des Weltwirtschaftsgipfels in Davos. Deutschland erfüllt die Kriterien bereits. mehr...

20. Januar 2017 - News

K2016: Neues Maschinenkonzept - Bewährtes neu gedacht

Schneidmühlen

K2016: Neues Maschinenkonzept – Bewährtes neu gedacht

Ein Highlight bei den Neuentwicklungen, die Dreher, Aachen, auf der Messe vorstellte, war sicher die Vorstellung eines neuen Maschinenkonzepts. Die Kombination von Schredder und Schneidmühle in einem kompakten Gehäuse. Der VD 1100 entstand in Kooperation mit Vecoplan. Die Schredder-Schneidmühlen-Kombination verfügt über eine Leistung von 52kW bei einem Durchsatz von 1.000kg/h. Die Arbeitsbreite beträgt 1.100mm. mehr...

13. Januar 2017 - Produktbericht

VDMA erwartet leichten Produktionszuwachs

Verein Deutscher Maschinen- und Anlagenbau

VDMA erwartet leichten Produktionszuwachs

Für das Jahr 2017 rechnet der VDMA zwar mit einem leichten Produktionszuwachs des Maschinenbaus. Echte Wachstumsimpulse fehlen aber, meint VDMA-Präsident Carl Martin Welcker. mehr...

16. Dezember 2016 - News

VDMA: Kunststoff- und Gummimaschinenbau legte 2015 um 5 Prozent zu

Verein Deutscher Maschinen- und Anlagenbau

VDMA feiert seinen 125. Geburtstag

Am 15. November 1892 wurde der VDMA als Verein deutscher Maschinenbau-Anstalten in Köln gegründet. In knapp einem Jahr wird der Verband 125 Jahre alt. mehr...

15. Dezember 2016 - News

Hochwertige Recycling-Granulate aus PE-Produktionsabfällen

Recycling im Kunststoff verarbeitenden Betrieb

Hochwertige Recycling-Granulate aus PE-Produktionsabfällen

Produktionsabfälle im Kunststoff verarbeitenden Betrieb recyceln und direkt in den Produktionsprozess zurückführen – dieses zentrale Element einer Kreislaufwirtschaft wurde bei einem belgischen Kabelhersteller realisiert. Aus PE-Anfahrklumpen und zerkleinerten PE-Rohren wird nun hochwertiges rGranulat gewonnen. Dank individualidsierter Engineering- und Beratungleistungen führte die Umsetzung der Null-Abfall-Strategie zu einer Produktivitätssteigerung im Werk. mehr...

15. Dezember 2016 - Fachartikel

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »