Die K ist die weltweit bedeutendste Messe der Kunststoff- und Kautschukindustrie. Alle drei Jahre haben hier neueste Entwicklungen und optimierte Technologien Premiere. Ergänzt werden die Exponate der Aussteller durch die Sondershow „Plastics shape the future“. Sie zeigt, wie Kunststoffe unseren Alltag prägen und welche Probleme von morgen er lösen könnte. Auch der Science Campus bietet nach seiner Premiere 2013 den Unternehmen wieder die Möglichkeit zum Dialog zwischen Forschung und Praxis. mehr...

PUR-Verarbeitung

29 Anbieter von ­Kälte­anlagen

Trendbericht zur Marktübersicht Kältetechnik

Kälteanlagen für eine energieeffiziente Versorgung

Hochsommerliche Temperaturen haben auch auf Kunststoffverarbeitungsmaschinen einen unerwünschten Einfluss, der sich negativ auf die gefertigte Qualität auswirken kann. Hier helfen Kälteanlagen, die Betriebsmittel und Umgebungstemperaturen an den Maschinen und in anderen Bereichen auf einem wünschenswerten Niveau halten. Dabei ist und bleibt das Kaltdampf-Verdichtungsverfahren mit überlagerter Freikühlung die Nummer eins bei der Kälteerzeugung. Wohingegen die Nutzung der Abwärme von Kompressionskältemaschinen eher rückläufig ist. mehr...

22. Juli 2017 - Fachartikel

Auf der PSE 2017 zeigte Frimo, Lotte, die Dosieranlage Pure Mix Compact. Sie  bekam ein neues Anlagendesign für die Bühnenaufstellung. (Bildquelle: Frimo)

Polyurethanes Solutions Expo (PSE) 2017

Von Anfang an dabei: Frimo auf erster Ausgabe von Polyurethan-Messe

Ende Juni fand in München zum ersten Mal die PSE statt. Sie ist eine Messe der Polyurethan-Branche, die dort PU-Anwendungen und Lösungen präsentiert. Die Polyurethanes Solutions Expo (PSE) will sich als neuen Marktplatz für Lösungen in der Polyurethan-Verarbeitung etablieren. Frimo war als Anbieter von Produktionslösungen für PUR bei der Premiere Aussteller dabei und hat beim Messekonzept mitgewirkt. mehr...

6. Juli 2017 - News

Der FSK traf sich bei Kuka in Ausgburg. Die Fuggerstadt ist Hauptsitz des weltweit agierenden Unternehmens, das bereits Anfang der 1970er Jahre den ersten Industrieroboter mit sechs elektromotorisch angetriebenen Achsen auf den Markt gebracht hat. (Bildquelle: FSK)

Roboter-Technik für die PUR-Verarbeitung

FSK-Fachgruppen-Sitzung bei Kuka in Augsburg

Schaumstoff-Anwendungen in der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) standen im Fokus der letzten Fachgruppensitzung Schaumstoffverarbeitung des Fachverbands Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK), die am 31. Mai 2017 in Augsburg stattfand. Gastgeber war Kuka Roboter, ein Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen im Bereich Robotersysteme. mehr...

27. Juni 2017 - News

Bei Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT) geht es nicht allein um die Smart Factories. (Bildquelle: Sergej-Khackimullin-Fotolia.com)

VDMA-Studie

Vorausschauende Wartung eine der Schlüsselinnovationen von Industrie 4.0

Die Bedeutung von vorausschauender Wartung wird zunehmen. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie von VDMA und der Deutschen Messe zu diesem Thema. Demnach ist es derzeit vor allem an den Maschinenbauern, entsprechende Lösungen mit ihren Produkten zu verbinden. mehr...

26. April 2017 - News

Eine schnelle Leichtbauanwendung: Dach und Motorhaube bestehen aus Faserverbundkunststoffen auf Basis von Flachsfasern. Der Tesla Modell S ist für Autorennen konzipiert. (Bildquelle: David Löh/Redaktion Plastverarbeiter)

Verfahren und Anlagen für Faserverstärkte Kunststoffe

JEC World 2017: Die Kosten für Kunststoff-Leichtbau sinken

Das Großereignis des Leichtbaus, die JEC World in Paris, ging mit einem erheblichen Besucherzuwachs zu Ende. Die Aussteller präsentierten neben Leichtbau-Werkstoffen zahlreiche Verfahren, die das Anwendungsspektrum von Verbundkunststoffen erweiterten sowie die Kosten für deren Einsatz senkten. Um diese Ziele zu erreichen, ziehen Rohstoffhersteller und Maschinenbauer schon lange an einem Strang. Auf der JEC World 2017 präsentierten sie wie jedes Jahr die Ergebnisse ihrer Kooperationen – manche sind serienreif, andere zumindest vielversprechend. mehr...

24. April 2017 - Fachartikel

Leichter Exportrückgang im ersten Halbjahr

Deutscher Kunststoff- und Gummimaschinenbau Gesamtjahr 2016

VDMA: Kunststoff-Maschinenbau wächst unerwartet kräftig

Der deutsche Kunststoff- und Gummimaschinenbau ist im Jahr 2016 kräftig gewachsen. Das meldet der VDMA. Demnach stieg der Umsatz mit vier Prozent doppelt so stark wie angenommen. Auch die Exporte in die USA entwickelten sich gut. Bei China und Russland sieht es dagegen anders aus. mehr...

23. März 2017 - News

Vollelektrischer Werkzeugträger (Bildquelle: Frimo)

Vollelektrischem Werkzeugträger

Teppichhinterschäumen mal anders

Für das Teppichhinterschäumen sind auf dem Markt in erster Linie hydraulisch angetriebene Werkzeugträger vertreten. Um diesen Prozess effizienter zu gestalten, hat Frimo, Lotte, ein neues Antriebskonzept entwickelt. Der neue Werkzeugträger ist nicht wie üblich durch Hydraulik angetrieben, sondern aufgrund eines E-Antriebes vollautomatisiert. mehr...

14. März 2017 - Produktbericht

Ein breites Themenspektrum vor dem Hintergrund von branchenübergreifenden Trends wie Leichtbau und Industrie 4.0 umfassend zu diskutieren, ist das große Versprechen des VDI-Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“. (Bildquelle: Redaktion Plastverarbeiter)

VDI-Kongress Kunststoffe im Automobilbau 2017

Die moderne Automobilproduktion auf zwei Tage komprimiert

Ein Kongress mit vielen Facetten: Neuheiten im In- und Exterieur, weiterentwickelte Verfahren, Werkstoffe und Methoden der Werkstoff- und Bauteilsimulation. Dieses breite Themenspektrum vor dem Hintergrund von branchenübergreifenden Trends wie Leichtbau und Industrie 4.0 umfassend zu diskutieren, ist das große Versprechen des VDI-Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“. In diesem Jahr findet er am 29. und 30. März 2017 statt, erneut in Mannheim. Bisher hat der VDI sein Versprechen immer eingelöst, und ein Blick ins Programm verrät, die Chancen stehen auch diesmal gut. mehr...

24. Februar 2017 - Fachartikel

Auf 25 Mikrometer genau positionieren

Kunststoff-Fachmesse

Fakuma 2017: additive Fertigung spielt eine Hauptrolle

Die additive Fertigung ist eins von vier Hauptthemen auf der Fakuma 2017. Damit stellt der Veranstalter den 3D-Druck auf eine Stufe mit dem Spritzgießen, Extrusion und Thermoformen. Das erweiterte Spektrum schlägt sich auch in der Hallenbelegung nieder. mehr...

23. Februar 2017 - News

VDMA: Kunststoff- und Gummimaschinenbau legte 2015 um 5 Prozent zu

Statistisches Bundesamt

Maschinenbau-Produktion sinkt um 0,2 Prozent

Die Produktion im Maschinenbau in Deutschland ist im vergangenen Jahr nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts um real 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Der VDMA hoffte zwar auf ein Pluszeichen vor der Null, die Stagnation war aber absehbar. mehr...

8. Februar 2017 - News

Der Auftragseingang im Maschinenbau in Deutschland hat das Jahr 2016 mit einem schwachen Monat beendet: Für den Dezember ergibt sich insgesamt ein Minus der Bestellungen von real 15 Prozent. (Bildquelle: VDMA)

VDMA

Auftragseingang im Maschinenbau im Dezember auf Talfahrt

Der Auftragseingang im Maschinenbau in Deutschland hat das Jahr 2016 mit einem schwachen Monat beendet: Für den Dezember ergibt sich insgesamt ein Minus der Bestellungen von real 15 Prozent. mehr...

7. Februar 2017 - News

Kooperieren auch über die Entwicklung von Euromap 77 hinaus: links: Thorsten Kühmann, Generalsekretär von Euromap und Stefan Hoppe, Vize-Präsident der OPC Foundation. (Bildquelle: Euromap)

Maschinenschnittstelle

Industrie 4.0: VDMA und OPC Foundation kooperieren über OPC UA hinaus

Der VDMA und die OPC Foundation wollen auch nach der Fertigstellung der Industrie-4.0-Schnittstelle OPC UA weiter miteinander arbeiten. Zur gegenseitigen Bestätigung der Kooperation unterzeichneten Stefan Hoppe, Vize-Präsident der OPC Foundation, und Thorsten Kühmann, Generalsekretär von Euromap, am 1. Februar 2017 ein Memorandum of Understanding. mehr...

7. Februar 2017 - News

VDI: Jobperspektiven für deutsche Ingenieure weiterhin gut

Fachkräfte-Index

IT-Experten und Ingenieure heiß begehrt

Der Stellenmarkt für Fachkräfte verlief auch im 4. Quartal 2016 erfreulich: Im Vergleich zum Vorquartal stieg der Hays-Fachkräfte-Index um drei Punkte an. Stärker nachgefragt haben Unternehmen branchenübergreifend vor allem IT-Fachkräfte (Indexwert von 117 auf 126) und Ingenieure (Index von 86 auf 94). mehr...

26. Januar 2017 - News

Industrie 4.0: Voraussetzungen und Nutzen

Digitalisierung der Produktion

VDI: Industrie 4.0 ermöglicht Produktivitätssteigerungen von 8 Mrd. EUR

Digitale Technologien im Rahmen der Industrie 4.0 wirken sie sich in der Produktion positiv aus. Dies geht aus der aktuellen Studie „Modernisierung der Produktion“ hervor, die das Fraunhofer Institut für System und Innovationsforschung (ISI) mit der Hochschule Karlsruhe im Auftrag des VDI ausgewertet hat. mehr...

25. Januar 2017 - News

BASF übernimmt Hersteller von TPU-Klebstoffen

Polyurethan-Herstellung

BASF produziert mehr MDI in Belgien

BASF hat die Kapazität der Produktionsanlagen zur Herstellung des Polyurethan-Bestandteils Methylendiphenyldiisocyanat (MDI) an ihrem Verbundstandort in Antwerpen, Belgien, erhöht. mehr...

23. Januar 2017 - News

Seite 1 von 812345...Letzte »