Die K ist die weltweit bedeutendste Messe der Kunststoff- und Kautschukindustrie. Alle drei Jahre haben hier neueste Entwicklungen und optimierte Technologien Premiere. Ergänzt werden die Exponate der Aussteller durch die Sondershow „Plastics shape the future“. Sie zeigt, wie Kunststoffe unseren Alltag prägen und welche Probleme von morgen er lösen könnte. Auch der Science Campus bietet nach seiner Premiere 2013 den Unternehmen wieder die Möglichkeit zum Dialog zwischen Forschung und Praxis. mehr...

Fügeverfahren

29 Anbieter von ­Kälte­anlagen

Trendbericht zur Marktübersicht Kältetechnik

Kälteanlagen für eine energieeffiziente Versorgung

Hochsommerliche Temperaturen haben auch auf Kunststoffverarbeitungsmaschinen einen unerwünschten Einfluss, der sich negativ auf die gefertigte Qualität auswirken kann. Hier helfen Kälteanlagen, die Betriebsmittel und Umgebungstemperaturen an den Maschinen und in anderen Bereichen auf einem wünschenswerten Niveau halten. Dabei ist und bleibt das Kaltdampf-Verdichtungsverfahren mit überlagerter Freikühlung die Nummer eins bei der Kälteerzeugung. Wohingegen die Nutzung der Abwärme von Kompressionskältemaschinen eher rückläufig ist. mehr...

22. Juli 2017 - Fachartikel

Ultraschweißmaschine mit Servotechnologie (Bildquelle: alle MS Ultraschall)

Ultraschall-Schweißen von Kunststoffen

Servo-Technologie schlägt Pneumatik

Ein reproduzierbarer, prozesssicherer Schweißvorgang mit niedrigen Ausschussraten ist das Ziel eines jeden Anwenders. Ein deutscher Kunststoffverarbeiter erreicht dies durch den Einsatz einer neu entwickelten Ultraschall-Schweißmaschine mit Servo-Antrieb. Gegenüber der Fertigung mit einer pneumatischen Ultraschall-Schweißmaschine konnte so die Ausschussquote markant gesenkt und durch höhere Festigkeiten die Prozesssicherheit gesteigert werden. Zudem weisen die gefertigten Teile eine bessere Optik auf, und als Nebeneffekt konnte die Taktzeit reduziert werden. mehr...

7. Juli 2017 - Fachartikel

Die Software importiert Bauteile und Halterung direkt aus den CAD-Entwürfen. (Bildquelle: LPKF)

Proset 3D, Weldpro Light, Inlineweld 6200

Neue Systemsoftware und Schweißanlagen für die Medizintechnik

Die Medizintechnologie stellt besonders hohe Ansprüche an Fertigungstechnologien. LPKF, Fürth, hat dafür Neuentwicklungen rund um das Laser-Kunststoffschweißen im Programm. Die neuen Laserschweißsysteme werden mit einem kalibrierten Arbeitsbereich, einer Soft-SPS und der CAM-Software Proset 3D ausgeliefert. Das System übernimmt die CAD-Daten für das Spannwerkzeug und das Produkt und ermittelt daraus in wenigen Minuten optimale Schweißkonturen, auch mit einer in z-Richtung variierenden Schweißebene. mehr...

3. Juli 2017 - Produktbericht

Aufbau des OP-Tuches: Ein textiles Netz aus Polyamid und Polyester mit einem Röntgenstreifen dient als Mittellage zwischen zwei Lagen Spunlace Vlies, das zu 70 Prozent aus Viskose und zu 30 Prozent aus Polyester besteht. (Bildquelle: Herrmann Ultraschall)

Fügetechnik bei der Herstellung eines mehrlagigen OP-Tuchs

Automatisiertes Ultraschallschweißen senkt Kontaminationsrisiko

Ein OP-Tuch vollständig aus Kunststoff in einer vollautomatischen Ultraschall-Fertigungslinie herzustellen, war die Aufgabe, die ein Hersteller von Ultraschallsystemen von einem Medizinprodukte-Hersteller bekam. Die fertige Anlage übernimmt alle erforderlichen Laminier- und Versiegelungsschritte, um das OP-Tuch „Texart“ automatisiert zu fertigen. Dadurch senkten die Unternehmen das Risiko der bakteriellen Verunreinigung und verhinderten Ausfransen – denn alle Handnähte und zusätzliche Materialien wie Garne und Fäden entfallen komplett. mehr...

27. Juni 2017 - Fachartikel

Ultraschall-Schweißsystem (Bildquelle: Branson)

2000X

Anbindung an Automatisierungslinien für Ultraschall-Schweißsystem vereinfacht

Für das Schweißen von Kunststoffen bei streng geregelten Prozessvorgaben oder das hochpräzise Ultraschallschweißen von sensiblen Bauteilen, hat Branson Ultraschall, Danbury, USA, sein Ultraschall-Schweißsystem 2000X weiter verbessert. Durch die Trennung des integrierten Antriebs für das An- und Abfahren der Sonotrode sowie den Kraftaufbau beim Schweißvorgang lassen sich die neuen Systeme flexibler einsetzen und ermöglichen kürzere Taktzeiten. mehr...

18. Mai 2017 - Produktbericht

Ultraschallschweißen mit Kopfnähten. (Bildquelle: Sonotronic)

Ultraschallschweißen

Dichtes Siegeln komplexer Formen mit Ultraschall

Sontronic, Karlsbad, entwickelt und produziert Lösungen zum prozesssicheren, absolut dichten Versiegeln verschiedener Verpackungsarten für den Einsatz in Großanlagen. Die Ultraschall-Technologie eignet sich zum Schweißen, Siegeln, Trennen oder kombiniertem Trennschweißen. mehr...

3. Mai 2017 - Produktbericht

Bei Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT) geht es nicht allein um die Smart Factories. (Bildquelle: Sergej-Khackimullin-Fotolia.com)

VDMA-Studie

Vorausschauende Wartung eine der Schlüsselinnovationen von Industrie 4.0

Die Bedeutung von vorausschauender Wartung wird zunehmen. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie von VDMA und der Deutschen Messe zu diesem Thema. Demnach ist es derzeit vor allem an den Maschinenbauern, entsprechende Lösungen mit ihren Produkten zu verbinden. mehr...

26. April 2017 - News

Fügemodul (Bildquelle: Kistler)

NCFE

Elektromechanisches Fügesystem für Kraftpakete

Die elektromechanische Fügeeinheit NCFE von Kistler, Winterthur, Schweiz, ist speziell für Anlagenbauer und Betreiber von konventionellen Kraftpaketen entwickelt. Funktionalität und Design sind bewusst auf einfache Fügeaufgaben ausgelegt. Anlagenbauer wie auch Betreiber von Kraftpaketen profitieren mit der Fügeeinheit von einem vorgetesteten System mit integrierter Prozesssteuerung. mehr...

19. April 2017 - Produktbericht

Laut Schätzungen des VDMA verringerte sich der Umsatz mit Maschinen weltweit um 1 Prozent. (Bildquelle: VDMA)

Maschinenbau

VDMA: Weltmaschinenumsatz sank 2016 leicht

Laut Schätzungen des VDMA verringerte sich der Umsatz mit Maschinen weltweit um 1 Prozent. Ursache davon sind Wechselkurseffekte. Ohne diese wäre der Umsatz um 1 Prozent gestiegen. Der Umsatz deutscher Maschinenbauer stieg ebenfalls leicht, wodurch die hiesigen Unternehmen ihren dritten Platz im Länderranking behalten. mehr...

6. April 2017 - News

Standardisierte Sondermaschine (Bildquelle: Sonotronic)

Ecoflex

Sondermaschinenbau für Ultraschall-Schweißtechnik

Die standardisierte Sondermaschine für Ultra-Schweißaufgaben Ecoflex von Sonotronic, Karlsbad, bearbeitet Bauteile mit kleinem oder mittlerem Format. mehr...

29. März 2017 - Produktbericht

Mit der Verfahrenskombination von Kleben und Ultraschallschweißen sinkt die Aushärtezeit, gemessen als Zeit vom Fügen der Rohteile bis zur Handlingfestigkeit, auf fünf bis zehn Sekunden. (Bildquelle: ASS Maschinenbau)

Verfahrenskombination für das Fügen von Automobil-Bauteilen

Handlingfest in fünf Sekunden durch Kleben und Ultraschallschweißen

Für eine Fügeanwendung eines Automobil-Heckspoilers entwickelte ein Unternehmen eine 2K-Hybrid-Klebeanlage, die nur einen Bruchteil der Taktzeit benötigt, wie das alleinige Kleben. Die Anlage verwendet einen Zweikomponenten-Klebstoffsystem in Kombination mit Ultraschallschweißen. Diese Lösung führt beide Fügeprozesse in einem Werkzeug durch, was den gesamten Fügeprozess auf fünf bis zehn Sekunden senkt. mehr...

28. März 2017 - Fachartikel

Leichter Exportrückgang im ersten Halbjahr

Deutscher Kunststoff- und Gummimaschinenbau Gesamtjahr 2016

VDMA: Kunststoff-Maschinenbau wächst unerwartet kräftig

Der deutsche Kunststoff- und Gummimaschinenbau ist im Jahr 2016 kräftig gewachsen. Das meldet der VDMA. Demnach stieg der Umsatz mit vier Prozent doppelt so stark wie angenommen. Auch die Exporte in die USA entwickelten sich gut. Bei China und Russland sieht es dagegen anders aus. mehr...

23. März 2017 - News

Zwei Laserstrahlen werden eingesetzt, um in kürzerer Zeit Schweißnähte mit höherer Festigkeit zu produzieren. (Bildquelle: Wolf)

Neues Laserschweißen-Verfahren

Kürzere Taktzeiten, höhere Schweißnaht-Festigkeiten

Der Markt für Kunststoffe, die im Automobilbau eingesetzt werden, wächst um mehr als 8 % pro Jahr. So werden etwa Gehäuse für Sensoren und Aktoren typischerweise aus Kunststoff gefertigt. Das Gehäuse muss oft dicht verschlossen werden, um die sensible Mechanik und Sensorik vor dem umgebenden Medium zu schützen. Ein hierfür geeignete Fügetechnik ist das Laserschweißen von Kunststoffen. Dank eines neuen Verfahrens kann die Taktzeit beim Laserschweißen deutlich verkürzt und gleichzeitig die Festigkeit der Schweißnaht erhöht werden. mehr...

22. März 2017 - Fachartikel

Auf 25 Mikrometer genau positionieren

Kunststoff-Fachmesse

Fakuma 2017: additive Fertigung spielt eine Hauptrolle

Die additive Fertigung ist eins von vier Hauptthemen auf der Fakuma 2017. Damit stellt der Veranstalter den 3D-Druck auf eine Stufe mit dem Spritzgießen, Extrusion und Thermoformen. Das erweiterte Spektrum schlägt sich auch in der Hallenbelegung nieder. mehr...

23. Februar 2017 - News

VDMA: Kunststoff- und Gummimaschinenbau legte 2015 um 5 Prozent zu

Statistisches Bundesamt

Maschinenbau-Produktion sinkt um 0,2 Prozent

Die Produktion im Maschinenbau in Deutschland ist im vergangenen Jahr nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts um real 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Der VDMA hoffte zwar auf ein Pluszeichen vor der Null, die Stagnation war aber absehbar. mehr...

8. Februar 2017 - News

Seite 1 von 2912345...1020...Letzte »