Formteile für das Fahrzeug-Interieur

Mit Simulation zum optimalen Thermoformprozess

Im Kunststoffsektor wird zur Umsetzung kundenspezifischer Aufträge nahezu jedes Bauteil, jeder Prozess, jedes Werkzeug vorab simuliert und entsprechend vorgegebener Randbedingungen optimiert. Ein noch relativ junges Einsatzgebiet der Simulation ist jedoch das Thermoformen. Am Beispiel der Produktion von Innenverkleidungen für Fahrzeugtüren zeigt sich das enorme Einsparpotenzial, das der Einsatz geeigneter Simulationssoftware gegenüber der klassischen Prototypenwerkzeug-Entwicklung bietet. mehr...

Verarbeitungsverfahren

Caravan_Hobby

Halbzeuge für Thermoformanwendungen

Kunststoffplatten machen Freizeitaktivitäten leichter

Bei Platten und Folien für thermogeformte Produkte geht es neben dem Material und dessen optischen und haptischen Eigenschaften auch um deren Farbe. Das ist insbesondere dann schwierig, wenn beispielsweise die PKW-Dachbox dieselbe Farbe wie das zugehörige Auto haben soll. Oder wenn die Kunststoffverkleidung eines Wohnwagens exakt den Farbton der restlichen Bauteile aufweisen muss. Vielleicht hat der Kofferhersteller aber auch einfach eine Farbe entwickelt, die er jetzt 1 zu 1 in seinem Produkt umsetzen möchte. Das klingt komplex – und ist es auch. Andererseits gehört dies zum Geschäft eines österreichischen Herstellers von Kunststoffhalbzeugen für den Thermoformprozess. mehr...

23. Februar 2018 - Fachartikel

Spritzgießanlage zur Herstellung von Kunststoffteilen der Infusionstherapie. Hergestellt werden unterschiedliche Komponenten, unter anderem Portsysteme und ein Dosierteil an der Schlauchverbindung zwischen Infusionsflasche und Dreiwegehahn. Im Einsatz sind pro Anlage jeweils zwischen ein und vier Temperiergeräte. (Bildquelle: HB Therm)

Euromap 82.1 erreicht Release-Candidate-Status

Schnittstelle zwischen Spritzgießmaschine und Temperiergerät fast fertig

Die allgemeine Datenschnittstelle Euromap 82.1 ist so gut wie fertig. Sie ist eine Teilmenge der Euromap 82, die den Datenaustausch zwischen Spritzgießmaschine und Peripheriegeräten ermöglicht. Euromap 82.1 fokussiert Temperiergeräte. Damit ist nach der Euromap 77 die zweite Maschinenschnittstelle für die Kunststoffindustrie annähernd einsatzbereit. mehr...

23. Februar 2018 - News

Anzeige
Hardev Grewal ist seit Jahresbeginn 2018 CEO von Plasmatreat USA.

Hersteller von Plasmaanlagen

Plasmatreat ernennt neuen Nordamerika-Chef

Hardev Grewal ist seit Jahresbeginn 2018 CEO von Plasmatreat USA. Damit leitet er das größte Technologiezentrum des Unternehmens in Nordamerika, dessen Hauptsitz sich im nordrhein-westfälischen Steinhagen befindet. mehr...

22. Februar 2018 - News

Die vollelektrische Spritzgießmaschine Elektron Evo 110 stellte Milacron auf der Fakuma 2017 vor. (Bildquelle: Milacron)

Geschäftsjahr 2017 des Spritzgießmaschinen-Herstellers

Milacron übertrifft die Erwartungen für 2017

Milacron, Hersteller unter anderem von Spritzgießmaschinen und Heißkanälen, schließt das Jahr 2017 wesentlich besser ab als gedacht. Das schließt sogar die Korrektur nach dem bereits sehr guten 3. Quartal ein. So stiegen Umsatz und Gewinn (EBITDA) stark. Das gilt allerdings nicht für das Betriebsergebnis. mehr...

22. Februar 2018 - News

Durch die hohe Zeitreduktion bei der Herstellung kann viel früher getestet werden, ob sich ein Objekt tatsächlich so spritzgießen lässt wie vorgesehen. Auch eine Funktionsprüfung, ein früher Testlauf mit serienähnlichen Mustern, ist durch den 3D-Druck schnell möglich. (Bildquelle: shotput/pixabay.com)

Kleinserien- und Einzelteilfertigung

Protolabs erhöht Umsatz und Gewinn im Jahr 2017

Um 15,6 Prozent stieg der Umsatz von Protolabs im Jahr 2017 im Vorjahresvergleich. Der Auftragsentwickler und -fertiger von Kleinserien und einzelteilen mittels 3D-Druck, Spritzgießen und CNC-Fertigung setzt damit seine positive Geschäftsentwicklung fort. Außerdem änderte das Unternehmen seinen Firmennamen. mehr...

22. Februar 2018 - News

Heckrahmen aus Kunststoff (Bildquelle: EMS-Chemie)

Grilamid LCL-3H

Heckrahmen aus Langkohlefaser-verstärktem Polyamid verdrängt Aluminium-Bauteil

Strukturbauteile sind im Motocross-Sport härtesten Bedingungen ausgesetzt und sind oftmals die Domäne von Druckguss-Metallen. Dennoch können auch hier mit hochwertigen Polyamiden intelligente Leichtbau-Lösungen erzielt werden. Deshalb wollte die schwedische Marke Husqvarna Motorycles bei seinen Modellen den Heckrahmen – bei den Vorgängermodellen ein Aluminiumbauteil – in Kunststoff umgesetzt sehen. mehr...

20. Februar 2018 - Produktbericht

Tepex Dynalite

Endlosfaserverstärkte, thermoplastische Verbundhalbzeuge sind 40 Prozent leichter als Stahlausführung

Endlosfaserverstärkte, thermoplastische Verbundhalbzeuge der Marke Tepex Dynalite von Lanxess, Köln, erobern auch im Fahrzeuginterieur neue Anwendungen. Ein Beispiel ist das Rücksitzsystem eines Geländewagens. Der Mittelplatz des Sitzsystems ist mit einer so genannten Durchlade ausgestattet, um für jeden Sitzplatz die Lehne einzeln umklappen zu können. mehr...

20. Februar 2018 - Produktbericht

Dank ihrer barrierefreien Schließeinheit eröffnet die holmlose Spritzgießmaschine in der Verarbeitung von Flüssigsilikon ein großes Effizienzpotenzial. (Bildquelle: Engel)

e-victory 310/120 US

Holmlose Spritzgießmaschine fertigt anspruchsvolle LED-Linsen aus Flüssigsilikon

Im Ausstellungsbereich Technical Moulding von Engel, Schwertberg, Österreich, auf der NPE2018 steht die anspruchsvolle Verarbeitung von Flüssigsilikon im Mittelpunkt. Auf einer E-Victory-310/120-US-Spritzgießmaschine mit integriertem Viper-40-Linearroboter werden in einem Zwei-Kavitätenwerkzeug von Ach Solution Linsen für LED-Scheinwerfer produziert. mehr...

20. Februar 2018 - Produktbericht

Auch große Innenraumkomponenten lassen sich mittels Decoject wirtschaftlich fertigen. Die gewünschten Oberflächeneigenschaften wie Farbe, Struktur, Robustheit und Haptik werden über die Folie realisiert. (Bildquelle: Engel)

Decoject-Prozess

Automatisierte Fertigungszelle produziert hochwertige Innenraumkomponenten zu niedrigen Stückkosten

Erstmalig präsentiert Engel, Schwertberg, Österreich, auf  der NPE2018 eine vollständig automatisierte, integrierte Fertigungszelle für den Decoject-Prozess. Die Technologie vereint Spritzguss und In-Mould Graining und eröffnet damit für die Produktion hochwertiger Komponenten für den Autoinnenraum neue Horizonte. mehr...

20. Februar 2018 - Produktbericht

Die Europazentrale von Woojin Plaimm in Österreich ernennt mit Gregor Göbel einen weiteren Geschäftsführer. (Bildquelle: Woojin Plaimm)

Südkoreanischer Spritzgießmaschinen-Hersteller

Woojin Plaimm bekommt zusätzlichen Geschäftsführer

Die Europazentrale von Woojin Plaimm in Österreich ernennt mit Gregor Göbel einen weiteren Geschäftsführer. Damit verstärkt der südkoreanische Spritzgießmaschinen-Hersteller seine Führungsmannschaft in Europa. mehr...

19. Februar 2018 - News

Evonik hat am Standort Marl eine weitere Anlage für spezielle Polyamid-12-Pulver (PA12) eröffnet. (Bildquelle: Evonik)

Werkstoffe für die additive Fertigung

Evonik baut Polyamid-12-Produktion in Marl aus

Evonik hat am Standort Marl eine weitere Anlage für spezielle Polyamid-12-Pulver (PA12) eröffnet. Dadurch erhöht der Chemiekonzern seine Produktionskapazität um 50 Prozent. Diese soll vor allem dem stark wachsenden 3D-Druck-Markt zugute kommen und Pulver unter anderem für das Lasersintern herstellen. mehr...

16. Februar 2018 - News

Die Kunststoff-verarbeitende Industrie in Deutschland wuchs im Jahr 2017 mehr als doppelt so stark wie die Gesamtwirtschaft. Im Bild: GKV-Präsident Dirk Westerheide (Bildquelle: GKV)

GKV-Jahrespressekonferenz 2018

GKV: Kunststoffindustrie erreichte 2017 einen Umsatzrekord

Auf seiner traditionell am Aschermittowoch abgehaltenen Jahrespressekonferenz präsentierte der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) die Branchenzahlen des Jahres 2017. Demnach stieg der Umsatz der Kunststoffindustrie auf ein neues Rekordhoch von 63,7 Mrd. EUR. mehr...

15. Februar 2018 - News

Dr. Christian Fischer wurde erst am 1. September 2017 zum Vorstandsvorsitzenden von Gerresheimer ernannt. (Bildquelle: Gerresheimer)

Verpackungshersteller

Gerresheimer: Vorstandsvorsitzender verlässt das Unternehmen

Dr. Christian Fischer, Vorstandvorsitzender von Gerresheimer, verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Laut Pressemitteilung aus persönlichen Gründen, nicht etwa aus Uneinigkeit über die strategische Ausrichtung der Gesellschaft. Fischer war nur fünf Monate im Amt. mehr...

6. Februar 2018 - News

Das Reinigungsgranulat extrahiert wirkungsvoll Materialrückstände. (Bildquelle: Chem-Trend)

Ultra Purge PO

Reinigungsgranulat beschleunigt Farbwechsel und entfernt Kohlenstoffrückstände

Chem-Trend, Maisach, hat in Versuchen die Wirkung von Ultra Purge PO unterstrichen. Dabei wurde deutlich, dass das Reinigungsgranulat wirkungsvoll Materialrückstände extrahiert, die sich in Heißkanalsystemen ansammeln und zu Fehlstellen in Spritzgussteilen führen. mehr...

6. Februar 2018 - Produktbericht

Marc Setzen (rechts im Bild)  ist CEO-Nachfolger von Xaver Auer, nachdem dieser Sesotec auf eigenen Wunsch verlässt. (Bildquelle: Sesotec)

Wechsel im Management

Sesotec besetzt CEO Position neu

Marc Setzen übernimmt die Geschäftsführung von Sesotec. Xaver Auer, der 2011 im Rahmen des Eigentümerwechsels zu Sesotec kam und als CEO verantwortlich für Strategie, Vertrieb und Tochtergesellschaften ist, verlässt Ende Februar das Unternehmen auf eigenen Wunsch. mehr...

2. Februar 2018 - News

Seite 1 von 30912345...102030...Letzte »