Roh- und Zusatzstoffe

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

Kunststoffadditiv-Hersteller

Chemtura-Aktionäre stimmen Übernahme durch Lanxess zu

Die Aktionäre des Addtiv-Herstellers Chemtura haben bei einer außerordentlichen Hauptversammlung in Philadelphia, USA, der Übernahme dews Unternehmens durch Lanxess zugestimmt. mehr...

7. Februar 2017 - News

Bildquelle: Evonik

Oberflächenbeschichtung

Evonik eröffnet Coatings-Labor in der Türkei

Evonik hat am 31. Januar 2017 ein Labor für Coating Additive am Standort Tuzla, Türkei, eröffnet. Dieses soll als Dienstleister Oberflächenbeschichtungen für Kunden in der Türkei sowie im Nahen und Mittleren Osten entwickeln. mehr...

7. Februar 2017 - News

Leichter und energiesparend verarbeiten

Vorläufiges Geschäftsergebnis 2016

Wacker erhöht Umsatz und Gewinn – und halbiert die Investitionen

Nach vorläufigen Berechnungen erzielte der Münchner Chemiekonzern im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gesamtumsatz von 5,4 Mrd. EUR. Das sind rund 2 Prozent mehr als im Jahr 2015. Vor allem das vierte Quartal 2016 gab dem Umsatz einen Schub. Dagegen halbierten sich die Investitionen. mehr...

1. Februar 2017 - News

Fachlicher Input für den Bau leichter Autos

Kunststoff-Rohstoffhersteller

Asahi Kasei eröffnet Technologiezentrum für technische Kunststoffe in Dormagen

Asahi Kasei, Hersteller von Faserprodukten, Chemikalien und elektronischen Materialen, eröffnet am 6. Februar 2017 ein Technologiezentrum für technische Kunststoffe in Europa. Damit möchte das Unternehmen sein Geschäft im automobilnahen Bereich ausbauen. mehr...

1. Februar 2017 - News

Durch die Zusammenarbeit sollen mithilfe von durchgängigen Datenmodellen und gemeinsamen Schnittstellen schon bei der Werkstoffentwicklung die gewünschten Produkteigenschaften und ressourcenschonende Herstellungsprozesse berücksichtigt werden. (Bildquelle: TU Dresden)

Forschung und Entwicklung

Forschungsprojekt zu ressourceneffizientem Leichtbau gestartet

Hauptziel des Projektes „Sächsische Allianz für Material- und Ressourceneffiziente Technologien (Amareto)“ ist es, die Forschung zu Werkstoffdesign, Bauteilgestaltung und Produktionsverfahren zu verbinden und dadurch schneller effizientere Produkte und Verfahren entstehen. Zielbranchen sind die Maschinenbau-, Automobil- und Luftfahrtindustrie. mehr...

31. Januar 2017 - News

Mit Kunststoff wird ein Schuh draus

Kunststoff-Trends in der Schuhproduktion

Mit Kunststoff wird ein Schuh draus

Kunststoff ist heute aus der Schuhfertigung nicht mehr wegzudenken. Die Materialklasse bietet alle Möglichkeiten, um Anforderungen an Komfort und Sicherheit an modernes Schuhwerk zu decken. Dabei geht es nicht nur um Bequemlichkeit, sondern vor allem für Sportler um mehr Leistungsfähigkeit. Atmungsaktive technische Fasern sorgen für gutes Klima im Schuh, leichte Sohlen mit hoher Rückstellkraft erleichtern das Laufen, leichte faserverstärkte Werkstoffe bieten Sicherheit beim Ski-fahren und rutschfeste Sohlen verhindern das Ausrutschen. Weiteres Entwicklungsziel ist es, mit biobasierten Werkstoffen oder Rezyklaten das Schuhleben nachhaltiger zu gestalten. Bis hin zum Trendthema 3D-Druck, der Chancen für individuell gefertigte Sohlen und sogar Schuhe für jeden einzigartigen Fuß ermöglicht. mehr...

31. Januar 2017 - Fachartikel

Wegen der anstehenden Pensionierung des Geschäftsführers, Dr. Rolf Holderegger, war die EMS-Gruppe auf der Suche nach einem Nachfolger. Dieser ist nun gefunden. Im Bild: Das Werk Domat, Schweiz. (Bildquelle: EMS-Chemie)

Kunststoffhersteller

EMS-Gruppe regelt Nachfolge in der Geschäftsführung

Wegen der anstehenden Pensionierung des Geschäftsführers, Dr. Rolf Holderegger, war die EMS-Gruppe auf der Suche nach einem Nachfolger. Dieser ist nun gefunden. mehr...

30. Januar 2017 - News

Die meisten Befragten beurteilem die generelle Geschäftslage im FVK-Markt als positiv. (Quelle: AVK)

8. Composites-Markterhebung

Markt für Faserverstärkte Kunststoffe entwickelt sich positiv

Die Geschäftslage im Markt für Faserverstärkte Kunststoffe ist weltweit sehr gut. Das finden die Befragten der 8. Marktstudie zu Composites, den der Verband Composites Germany durchführt. Demnach verschieben sich allerdings die Wachstumstreiber. mehr...

30. Januar 2017 - News

PBT-Compounds

K2016: Halogenfreie Alternative mit hoher mechanischer Performance

Halogenfrei flammgeschützte PBT-Compounds waren lange Zeit ihren Pendants mit halogenhaltigen Flammschutzpaketen unterlegen. Aus ökologischen Gründen kamen sie dennoch in vielen Anwendungen zum Einsatz. Inzwischen haben sie in ihrer Leistungsfähigkeit stark aufgeholt und sind auch technisch eine ebenbürtige Alternative. Ein Beispiel dafür sind die glasfaserverstärkten Compounds der Reihe Pocan BFN, mit denen Lanxess, Köln, sein Sortiment an brandwidrigen Thermoplasten ausgebaut hat. mehr...

30. Januar 2017 - Produktbericht

Das Angebot der rund 300 Aussteller auf der Swiss Plastics Expo  erweckte das Interesse der Fachbesucher. (Bildquelle: Messe Luzern)

Kunststoffmesse in Luzern

Swiss Plastics Expo – Messeleitung zieht positive Bilanz

Die fünfte Austragung der Swiss Plastics Expo hat gezeigt, dass die Fachmesse der geschätzte Treffpunkt der Schweizer Kunststoffbranche ist. Diese Bilanz zieht die Messe Luzern nach Abschluss der dreitätigen Veranstaltung. Alle bedeutenden Firmen entlang der Wertschöpfungskette seien vor Ort gewesen. mehr...

27. Januar 2017 - News

Haftvermittler

K2016: Wiederverwertete Polyolefine wie fabrikneu aufbereiten

Gemischte Abfälle, die Polypropylen und Polyethylen enthalten, lassen sich aufgrund der ähnlichen Dichte nur schwer trennen. Wird Abfall einer dieser beiden Polymere vom dem anderen kontaminiert, sind die daraus erzielten mechanischen Eigenschaften oft sehr schlecht. Dadurch kann es schwierig sein, solche Abfälle mithilfe der herkömmlichen Polymer-Extrusion oder der Spritzgießtechnologien zu verarbeiten.  mehr...

27. Januar 2017 - Produktbericht

Der Rohstoff- und Rezyklatmarkt ist in Bewegung

Compounds auf Rezyklatbasis in den USA

Der Rohstoff- und Rezyklatmarkt ist in Bewegung

Auf dem Rezyklatmarkt sind viele Kompetenzen gefragt. Werden die Recycler in der Lage sein, sich zum Compoundeur weiterzuentwickeln oder werden sich Compounder rückwärts integrieren? Wie wachsen diese Bausteine der Wertschöpfungskette zusammen. Der Distrubuteur und Compoundeur Albis Plastic hat nun einen Schritt zur Rückwärtsintegration gemacht. In Kooperation mit der William Barnet & Son, einem Spezialisten für die Herstellung, das Recycling und den Handel von Fasern, Garnen und Kunststoffen wurde in den USA ein Joint Venture gegründet. In Europa übernahm der Rohstoffdistributeur zudem das bestehende Polymergeschäft von Barnet Europe und integrierte die Recycling-Werke in Obernburg und Humenné (Slowakei) in die Muttergesellschaft. mehr...

27. Januar 2017 - Fachartikel

Materialauswahl für ein neues Bürostuhl-Konzept

Von der Funktion zur Materialauswahl beim Teamup-Chair

Materialauswahl für ein neues Bürostuhl-Konzept

In enger Zusammenarbeit zwischen Kunststoffanbieter, Designer und Verabeiter entstand ein neues Bürostuhl-Konzept, das den modernen Arbeitsplatzumgebungen entspricht. Der Stuhl ist multifunktional, bietet Sitzvariationen für verschiedene Arbeitsformen. Neue Materialien sorgen für mehr Komfort, weniger Gewicht und hohe Funktionalität. Wie die Kooperation praktisch abgelaufen ist und wie der passende Werkstoff für die Funktion gefunden wird, schildert Armin Sander, Geschäftsführer der ausführenden Design-Agentur. mehr...

26. Januar 2017 - Fachartikel

Stabilisator

K2016: Verlängert Gebrauchsdauer von Polyamiden unter Hitze

Brüggolen TP-H1606 ist ein neuer Hitzestabilisator von Brüggemann, Heilbronn, auf Kupferkomplexbasis, der bei Polyamiden einen deutlich längeren Einsatz unter Hitze ermöglicht als marktübliche Blends aus sterisch gehinderten Phenolen und Phosphiten. mehr...

26. Januar 2017 - Produktbericht

Bundesrat hat über neues Wertstoffgesetz entschieden

Bioabbaubare Kunststoffe für Kompost-Sammlung

EU-Abfallrahmenrichtlinie soll Bioabfall-Sammlung unterstützen

Um das getrennte Sammeln von Bioabfall in ganz Europa zu fördern, haben die EU-Abgeordneten für eine Änderungen der EU-Abfallrahmenrichtlinie gestimmt. Maßnahmen wie zertifiziert kompostierbaren Bioabfallbeuteln sollen das gewährleisten. In einer Stellungnahme gratuliert European Bioplastics (EUBP), der Verband der Biokunststoffindustrie in Europa, dem Umweltausschuss des Europäischen Parlaments und der Berichterstatterin Simona Bonafé zu ihrem Engagement und den Ergebnissen der gestrigen Abstimmung zum EU-Abfallrecht im Rahmen des EU Kreislaufwirtschaftspakets. mehr...

25. Januar 2017 - News

Seite 5 von 226« Erste...34567...102030...Letzte »