Roh- und Zusatzstoffe

Plexiglas

Modifizierte Formmasse sorgt für gleichmäßige Lichtstreuung in Kombination mit LEDs

Die geschwungenen Heckleuchten von Hella, Lippstadt, prägen bei Opels Crossland X das sportliche und elegante Design. Die Heckleuchten bilden die Schnittstelle zwischen Kofferraumklappe und Dachlinie und machen die markentypischen Doppelschwingen über beide Bauteile hinweg gut sichtbar. Für einen intensiven Rot-Ton bei homogener Lichtverteilung sorgt eine maßgeschneiderte Plexiglas-Formmasse von Evonik, Essen. mehr...

16. Februar 2018 - Produktbericht

Die Kunststoff-verarbeitende Industrie in Deutschland wuchs im Jahr 2017 mehr als doppelt so stark wie die Gesamtwirtschaft. Im Bild: GKV-Präsident Dirk Westerheide (Bildquelle: GKV)

GKV-Jahrespressekonferenz 2018

GKV: Kunststoffindustrie erreichte 2017 einen Umsatzrekord

Auf seiner traditionell am Aschermittwoch abgehaltenen Jahrespressekonferenz präsentierte der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) die Branchenzahlen des Jahres 2017. Demnach stieg der Umsatz der Kunststoffindustrie auf ein neues Rekordhoch von 63,7 Mrd. EUR. mehr...

15. Februar 2018 - News

Das Material wurde speziell zum Ersatz von klassischen Metallanwendungen entwickelt – etwa als hochgefüllte Formmasse. (Bildquelle: Evonik)

Vestamid HTplus TGP3717

Hochtemperatur-Polymer hält mechanischen Beanspruchungen bis zu 135 Grad Celsius stand

Das Basis-Polymer Vestamid HTplus TGP3717 von Evonik, Essen, sorgt für stabile mechanische Eigenschaften bei dauerhaft hohen Temperaturen. mehr...

15. Februar 2018 - Produktbericht

Platz 9: Das Großereignis des Leichtbaus im Jahr 2017:  Die JEC World in Paris. Die Aussteller präsentierten neben Leichtbau-Werkstoffen zahlreiche Verfahren, die das Anwendungsspektrum von Verbundkunststoffen erweitern sowie die Kosten für deren Einsatz senken. (Bildquelle: David Löh/Redaktion Plastverarbeiter)

Messe für Composite-Werkstoffe

JEC World 2018 – konzentrierte Composite-Technologie

Das Potenzial für Leichtbau ist noch lange nicht ausgereizt und die JEC World 2018 vom 6. bis 8. März wird auch dieses Jahr wieder einen Überblick über neue Entwicklungen der Branche geben. Die Messe versteht sich nicht nur als Ausstellung und Konferenz, sondern als Treffpunkt für intensives Networking. mehr...

14. Februar 2018 - News

Elix ABS HH 3105, HH 3110, HH 3114

ABS-High-Heat-Produkte mit verbesserter Fließfähigkeit

Das Portfolio von K.D. Feddersen, Hamburg, umfasst neben den etablierten ABS-Typen aus dem Hause Elix auch dessen neuartigen ABS-Produkte. Hierzu gehört zum Beispiel eine neue Generation von ABS-High-Heat-Produkten, die gegenüber bisherigen Typen eine verbesserte Fließfähigkeit sowie deutlich niedrigere Emissionen aufweisen. mehr...

14. Februar 2018 - Produktbericht

Hart-Weich-Kombinationen  verschiedener Materialien ermöglichen die Integration von Funktionen und können die Produtkionseffizienz erhöhen. (Bildquelle: Albis)

Trendscout TPE

Haftung im Mehr-Komponenten-System mit TPE

Ein bedeutender Aspekt in der aktuellen Kunststoff-Entwicklung ist die Haftung in Mehr-Komponenten-Systemen. Gerade die Kombination von Werkstoffen erlaubt die Funktionsintegration im Produkt oder schafft einen Vorteil im Produktionsprozess. Die Verbindung der Werkstoffe, ob die Kombination von Hart-Weich-Komponenten mit Metall und TPE oder von Thermoplast mit TPE, finden in der Medizintechnik, in Anwendungen mit Lebensmittelkontakt und auch im Automobilbau sowie in der Elektrotechnik zunehmend Anwendung. Der Trendscout bietet einen Überblick über neue Entwicklungen auf dem TPE-Markt und zeigt aktuelle Anwendungsbeispiele. mehr...

13. Februar 2018 - Fachartikel

Reger Austausch mit Interessierten zu Materialien und Anwendungsmöglichkeiten der Kunststoffcompounds (Bildquelle: K.D. Feddersen)

Distribution

Distributions-Portfolio deckt breite Palette von Anwendungen ab

Neben den Werkstoffen seiner Schwesterfirma Akro-Plastic, hat K.D. Feddersen, Hamburg, auch technische Compounds von Celanese und Lyondell Basell im Distributionsportfolio, mit denen eine breite Palette von Anwendungen in der industriellen Kunststoffverarbeitung abgedeckt werden. mehr...

13. Februar 2018 - Produktbericht

Maschinenbau verzeichnet im Februar Zuwächse im In- und Ausland

Investitionen für mehr Kapazitäten

Borealis erwirtschaftet 2017 erneut über 1 Mrd. EUR Gewinn

Borealis meldet für das Jahr 2017 einen anhaltend stabilen Netto-Gewinn von über 1 Mrd. EUR. Die stabilen integrierten Polyolefinmargen und der weiterhin starke Gewinn-Beitrag von Borouge sind die wichtigsten Triebfedern dafür, so die Analyse des Unternehmens. mehr...

12. Februar 2018 - News

Zylindrische Pellets mit großer Wirkung: Das Silikonadditiv lässt sich leicht verarbei­ten und sorgt für dauerhaft gute Oberflächeneigenschaften der verwendeten thermoplastischen Kunststoffe. (Bildquelle: alle Wacker)

Geschäftsjahr 2017

Wacker erhöht Umsatz und Gewinn

Wacker Chemie erreichte im vergangenen Jahr einen deutlich höheren Umsatz und Gewinn als noch 2016. Besonders im Geschäft mit Silikonen legte der Chemiekonzern stark zu. mehr...

9. Februar 2018 - News

Ralf Brinkmann übernimmt ab Februar die Position des Vorstandsvorsitzenden von Dow Deutschland. (Bildquelle: Dow)

Kunststoff-Rohstoffhersteller

Ralf Brinkmann führt Dow Deutschland und koordiniert Spezialchemie-Ausgliederung

Ralf Brinkmann übernimmt ab Februar die Position des Vorstandsvorsitzenden von Dow Deutschland. Sein Vorgänger, Dr. Willem Huisman, wird Leiter des neu gegründeten Bereichs Global Carbon Management. Damit ist Brinkmann für die Koordination der Ausgliederung des Spezialchemiegeschäfts in Europa zuständig. mehr...

6. Februar 2018 - News

Als Bereichsleter Vertrieb von K.D. Feddersen fungiert ab dem 2.1.2018 Manfred Fuchs. (Bildquelle: K.D. Feddersen)

Kunststoff-Distributeur

K.D. Feddersen besetzt Vertriebsleitung in Deutschland neu

Der Kunststoffdistributor K.D. Feddersen besetzt die Vertriebsleitung in Deutschland neu und führt eine Doppelspitze ein. Fortan gibt es einen Bereichsleiter Vertrieb und eine Leiterin Innendienst. mehr...

6. Februar 2018 - News

Die Polyamid-Fasern werden unter anderem für Airbags verwendet. (Bildquelle: Asai Kasei)

Polyamid 66

Asahi Kasei erweitert die Produktionskapazität für Polyamid 66

Asahi Kasei erweitert die Produktionskapazität für Polyamid 66 Filamente in Nobeoka, Miyazaki, Japan. Die Erweiterung wird eine Kapazität von etwa 38.000 Tonnen pro Jahr schaffen. Die Grundsteinlegung erfolgt im Februar. Das Unternehmen plant die Inbetriebnahme in der erste Hälfte des Geschäftsjahres 2019. mehr...

2. Februar 2018 - News

BASF will im Frühjahr eine neue Anlage für MDI an seinem Standort in Geismar, USA, beginnen.  Ist sie fertig, verdoppelt sich die Produktionskapazität für MDI an diesem Standort. (Bildquelle: BASF)

PUR-Komponente

BASF baut weitere MDI-Anlage in den USA

BASF will im Frühjahr eine neue Anlage für MDI an seinem Standort in Geismar, USA, beginnen. Die Planungen dafür sind nun abgeschlossen. Ist die Anlage fertig, verdoppelt sich die Produktionskapazität für diese Polyurethan-Komponente an diesem Standort. mehr...

1. Februar 2018 - News

Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der WIPAG Deutschland GmbH. (Bildquelle: Albis Plastic)

Recycling von Carbonfasern

Thomas Marquardt übernimmt die Geschäftsführung von Wipag

Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der Wipag Deutschland. Das Unternehmen stellt spritzgussfähige carbonfaserbasierte Compounds her und wurde Anfang des Jahres von Albis Plastic übernommen. Marquardt hatte zuvor das globale Automotive Segment der Rohstoffanbieters verantwortet und konzentriert sich mit dem Wechsel nun verstärkt auf den Bereich Leichtbau in der Automobilindustrie. mehr...

30. Januar 2018 - News

Der Kanu-Olympiasieger von 2012, Sebastian Brendel, setzt voll auf Kunststoff: Vom Kanu über das Paddel bis zur Kleidung. (Bildquelle: Plastiscseurope)

Statt Leder, Holz und Stahl

Kunststoff im Sport: Nischenanwendung mit Strahlkraft

Der Kunststoff hat den Sport längst erobert. Davon profitieren Hobby- und Profiathleten aller Sportarten gleichermaßen. Wer würde noch mit einem Fahrradhelm aus Leder fahren wollen? Oder mit Kleidung aus Baumwolle einen Halbmarathon laufen? Entsprechend groß ist das Angebot an Kunststoff-Rohstoffen, die für den sportlichen Einsatz konzipiert sind. Dennoch ist der Sport nur ein sehr kleiner Anwendungsbereich. Im Vergleich zur Verpackungs- und Baubranche sind Kunststoffe im Sport die reinste Nischenanwendung. Dafür genießt er hier einen ausnehmend guten Ruf in der Bevölkerung. mehr...

30. Januar 2018 - Fachartikel

Seite 4 von 247« Erste...23456...Letzte »