Roh- und Zusatzstoffe

Sparprogramm und massiver Stellenabbau bei Lanxess im Gespräch

Kunststoffhersteller

Lanxess will Wachstum beschleunigen

Lanxess will seine Stabilität und Profitabilität in den nächsten Jahren erhöhen und hat sich dafür neue mittelfristige Finanzziele gesetzt. So zielt das Unternehmen ab dem Jahr 2021 auf eine Ergebnismarge zwischen 14 und 18 Prozent. Auch der Umsatz soll künfitg stärker wachsen. mehr...

5. September 2017 - News

Plastikschale aus SMMA (Bildquelle: Romira/Shutterstock)

Rotec SMMA

Glasklare Sache

Das transparente Thermoplast Rotec SMMA von Romira, Pinneberg, ist beständig und glasklar. Zudem ist es weit besser zu verarbeiten als PMMA, da es eine geringere Restspannung in spritzgegossenen Formteilen und damit eine bessere Fließfähigkeit aufweist. mehr...

5. September 2017 - Produktbericht

Das Glas bleibt transparent bei niedrigen und ist milchig-weiß bei höheren Temperaturen. (Bildquelle: Quarzwerke)

Acrysmart

Fakuma 2017: Masterbatch mit intelligenter Sonnenschutzfunktion

Acrysmart der Quarzwerke, Frechen, ist ein intelligentes Masterbatch für Acrylglas. mehr...

4. September 2017 - Produktbericht

Filaforce, Filacool und Filasmart

Fakuma 2017: Hochleistungsfüllstoffe für das 3D-Druckverfahren

Die wichtigsten Druckverfahren, in denen die neuartigen funktionellen Füllstoffe auf Mineralbasis der Quarzwerke, Frechen, zum Einsatz kommen, sind die Stereolithografie, das Lasersinter-Verfahren und das Fused-Filament-Fabrication-Verfahren. mehr...

4. September 2017 - Produktbericht

Die Wirksamkeit des wärmeleitenden Füllstoffes wird durch die Wärmebildkamera deutlich. (Bildquelle: Quarzwerke)

Silatherm

Fakuma 2017: Erhöhte Wärmeleitfähigkeit von Polymeren durch mineralische Füllstoffe

Füllstoffe beeinflussen die mechanischen Werte sowie die thermische Formbeständigkeit von Kunststoffen. So fordert der Einsatz elektrischer Bauelemente mit hoher energetischer Dichte eine effiziente Ableitung der entstehenden Wärme bei gleichzeitiger Beibehaltung der elektrischen Isolator-Eigenschaften der verwendeten Kunststoffmaterialien. mehr...

4. September 2017 - Produktbericht

Entwicklung der Produktionskapazitäten für Biokunststoffe weltweit mit einem Ausblick bis in das Jahr 2021 (Bildquelle: Nova-Institut, 2017)

Marktstudie und Analyse

Biopolymere – Entwicklung und Potenziale

Gemäß der neuen Marktstudie „Bio-based Building Blocks and Polymers – Global Capacities and Trends 2016 - 2021” des Nova-Instituts stieg die weltweite Produktionskapazität biobasierter Polymere im Zeitraum von 2015 bis 2016 von 4 Prozent auf 6,6 Mio. Tonnen an. Das entspricht einem Anteil von 2 Prozent am Gesamtmarkt für Polymere. Die guten Wachstumsraten von 10 Prozent pro Jahr, die der Biopolymermarkt noch zwischen 2012 und 2014 vorweisen konnte, sind damit zwar zurückgegangen, der Umsatz mit biobasierten Polymeren betrug im Jahr 2016 allerdings noch immer rund 13 Mrd. EUR gegenüber 11 Mrd. EUR im Jahr 2014. Dieses Wachstum entspricht dem Wachstum des Gesamtmarktes für Polymere. mehr...

4. September 2017 - Fachartikel

Graphtherm, Graphcond

Extraportion Leitfähigkeit durch modifizierte Graphite

Mit Graphit gefüllte Kunststoffcompounds bieten als Hochleistungswerkstoffe eine Reihe von Vorteilen. Denn Graphit stellt mit seiner einzigartigen Kombination an Eigenschaften ein äußerst leistungsfähiges Additiv für Kunststoffanwendungen dar, die hohe Wärmeleitfähigkeiten erfordern. mehr...

4. September 2017 - Produktbericht

Das Unternehmen zeigt Compounds für den Bereich Lichtdesign. (Bildquelle: Sitraplas)

Compounds

Fakuma 2017: Technische Kunststoffe für den speziellen Anwendungsfall

Um dem vielseitigen Einsatzspektrum technischer Kunststoffe gerecht zu werden, setzt Sitraplas, Bünde, für individuelle Compound-Lösungen insbesondere auf die Entwicklung von maßgeschneiderten Funktionalitäten wie Gleitreiboptimierung, Kratzbeständigkeit, gleichmäßige Lichtstreuung. mehr...

4. September 2017 - Produktbericht

Der neue XC90 hat ein komplett neues Chassis, inklusive eines neuen integrierten Hinterachs-Lenkers. Die Hinterachse verfügt über eine neue Querfeder aus leichtem Verbundwerkstoff. Bildquelle: Henkel

Technikzentrum für die Entwicklung von Composite-Bauteilen

Material- und Prozess-Know-how im Composite Lab bündeln

Im Composite Lab von Henkel in Heidelberg sind Material- und Prozesskompetenz für Harze und Klebstoffe gebündelt. Das Unternehmen stellt in den Räumen technische Ausrüstung zur seriennahen Entwicklung von Composite-Bauteilen zur Verfügung. Besonders im Automobilbau, sind großserientaugliche Verfahren mit einer schnellen Aushärtung und kurzer Zykluszeit, sowie eine gute Performance in der Mechanik die größten Aufgaben. Die Nachfrage aus Automobilindustrie steigt, aber auch der Flugzeugbau und Sportartikelhersteller sehen in Compositen neue Anwendungsmöglichkeiten. mehr...

2. September 2017 - Fachartikel

AF-Complex PE 990407 TM natur

Fakuma 2017: Fördert Entstehung von Gaszellen in der Polymerschmelze

Mit AF-Complex PE 990407 TM natur hat AF-Color, Niederzissen, ein Additiv-Konzentrat entwickelt, das eine Kombination aus Wirkstoffen beinhaltet, welche aktiv die Entstehung von Gaszellen in der Polymerschmelze fördern. mehr...

1. September 2017 - Produktbericht

Precite

Fakuma 2017: Verstärkte Typen mit bis zu 50 Prozent Glasfaser im Fokus

Arko-Plastic, Niederzissen, stellt auf der Messe die neue Produktreihe Precite vor, die auf Basis thermoplastischer Polyester entwickelt wurde. Diese beinhaltet PBT- und PET-Compounds sowie unterschiedliche Polyester-Blends. Das Portfolio fokussiert sich dabei auf verstärkte Typen mit bis zu 50 Prozent Glasfasern. mehr...

1. September 2017 - Produktbericht

Akromid A3 GF 30 bis GF 60 HU

Fakuma 2017: Compounds mit halogenfreiem Flammschutz für die E&E-Industrie

Für Anwendungen im Bereich E&E sind neue flammgeschützte Compounds auf Basis halogenfreier Flammschutzadditive von Arko-Plastic, Niederzissen, verfügbar. mehr...

1. September 2017 - Produktbericht

Sitzsystem (Bildquelle: K. D. Feddersen)

Akromid B3 GF 25 9, Akromid B3 1 FR, Akromid B3 GF 30 FRT

Fakuma 2017: Neue Materialien für den öffentlichen Verkehr

Für den Bereich Öffentliche Verkehrsmittel bietet Akro-Plastik, Niederzissen, neue flammgeschützte Compounds auf Basis halogenfreier Flammschutzadditive an. mehr...

1. September 2017 - Produktbericht

Bauteil mit hoher Oberflächenqualität (Bildquelle: K. D. Feddersen)

Akroloy Para ICF 40

Fakuma 2017: Ermöglicht unlackiertes Verbauen von Bauteilen

Mit Akroloy Para ICF 40 Akro hat Akro-Plastik, Niederzissen, ein aromatisches Polyamid mit sehr guter Fließfähigkeit entwickelt. Selbst bei einer Verstärkung mit 40 Prozent Kohlenstofffasern wird eine sehr hohe Oberflächenqualität erreicht. mehr...

1. September 2017 - Produktbericht

Nachfolger von Patrick Thomas als CEO soll Dr. Markus Steilemann werden, der derzeit Chief Commercial Officer (CCO) im Vorstand von Covestro ist. (Bildquelle: Covestro

Covestro Segment Polyurethane

Covestro regelt Nachfolge für CEO in spe Steilemann

Der derzeitige Vorstand für Vertrieb und Marketing (COO) bei Covestro, Dr. Markus Steilemann, soll 2018 CEO des Kunststoff-Herstellers werden. Im Vorfeld dieses Wechsels gibt Steilemann nun die Leitung des Segments Polyurethanes ab. mehr...

25. August 2017 - News

Seite 2 von 23412345...102030...Letzte »