Roh- und Zusatzstoffe

BASF will im Frühjahr eine neue Anlage für MDI an seinem Standort in Geismar, USA, beginnen.  Ist sie fertig, verdoppelt sich die Produktionskapazität für MDI an diesem Standort. (Bildquelle: BASF)

PUR-Komponente

BASF baut weitere MDI-Anlage in den USA

BASF will im Frühjahr eine neue Anlage für MDI an seinem Standort in Geismar, USA, beginnen. Die Planungen dafür sind nun abgeschlossen. Ist die Anlage fertig, verdoppelt sich die Produktionskapazität für diese Polyurethan-Komponente an diesem Standort. mehr...

1. Februar 2018 - News

Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der WIPAG Deutschland GmbH. (Bildquelle: Albis Plastic)

Recycling von Carbonfasern

Thomas Marquardt übernimmt die Geschäftsführung von Wipag

Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der Wipag Deutschland. Das Unternehmen stellt spritzgussfähige carbonfaserbasierte Compounds her und wurde Anfang des Jahres von Albis Plastic übernommen. Marquardt hatte zuvor das globale Automotive Segment der Rohstoffanbieters verantwortet und konzentriert sich mit dem Wechsel nun verstärkt auf den Bereich Leichtbau in der Automobilindustrie. mehr...

30. Januar 2018 - News

Der Kanu-Olympiasieger von 2012, Sebastian Brendel, setzt voll auf Kunststoff: Vom Kanu über das Paddel bis zur Kleidung. (Bildquelle: Plastiscseurope)

Statt Leder, Holz und Stahl

Kunststoff im Sport: Nischenanwendung mit Strahlkraft

Der Kunststoff hat den Sport längst erobert. Davon profitieren Hobby- und Profiathleten aller Sportarten gleichermaßen. Wer würde noch mit einem Fahrradhelm aus Leder fahren wollen? Oder mit Kleidung aus Baumwolle einen Halbmarathon laufen? Entsprechend groß ist das Angebot an Kunststoff-Rohstoffen, die für den sportlichen Einsatz konzipiert sind. Dennoch ist der Sport nur ein sehr kleiner Anwendungsbereich. Im Vergleich zur Verpackungs- und Baubranche sind Kunststoffe im Sport die reinste Nischenanwendung. Dafür genießt er hier einen ausnehmend guten Ruf in der Bevölkerung. mehr...

30. Januar 2018 - Fachartikel

Philip O. Krahn (rechts),  CEO Albis Plastic, Hamburg und Bernd Sparenberg (links),  Vice President Technical Compounds.  Albis, Hamburg

Carbonfaser-Recycling für den Leichtbau

Closed-Loop mit CFK

Carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) sind nicht nur leicht und stabil, sie sind auch vergleichsweise teuer. Daher lohnt es sich, die Carbonfaser-Werkstoffe aus Produktionsresten und Kunststoffprodukten aufzubereiten und zu recyceln. Das Unternemen Wipag ist dafür Spezialist und der Rohstoffanbieter Albis Plastic hat das Unternehmen übernommen. Im Interview erklärt die Albis-Geschäftsführung, welche Vorteilefür die beiden Unternehmen damit verbunden sind und wie das Albis-Portfolio mit den hochwertigem CFK-Rezyklaten erweitert wird. mehr...

29. Januar 2018 - Fachartikel

Überraschender Deal: Sabic übernimmt das Aktienpaket von White Tale und hält mit einem Schlag 24,99 Prozent an Clariant.  (Bildquelle: Dragonimages – Fotolia.com)

Saudis übernehmen Clariant-Aktienpaket von Finanzinvestor

Sabic wird größter Aktionär bei Clariant

Beim Spezialchemiekonzern Clariant werden die Weichen neu gestellt. Die Investorengruppe um White Tale und 40 North streicht im Streit mit dem Clariant-Management die Segel und verkauft ihr Aktienpaket von 24,99 Prozent an den Chemiekonzern Sabic. Die Saudis werden so mit einem Schlag zum größten Aktionär des Schweizer Konzerns, der nun mit dem neuen Investor über die weitere Strategie verhandelt. mehr...

25. Januar 2018 - News

DKV-Präsident Thomas Konietzko (l.). Parakanutin Edina Müller (Mitte) und Plastics-Europe-Deutschland-Geschäftsführer Michael Herrmann bei der Unterzeichnung des neuen Team-Kunststoff-Sponsoringvertrags mit dem DKV auf der Fachmesse Boot 2018. (Bildquelle: Plastics Europe)

Kunststoffe im Sport

Plastics Europe und Kanu-Verband verlängern Partnerschaft

Seit 1996 unterstützen die Kunststoffhersteller vertreten durch Plastics Europe den Kanu-Sport. Diese Verbindung haben der Kunststoff- und der Kanu-Verband nun verlängert. Auf der Fachmesse Boot in Düsseldorf unterzeichneten sie einen entsprechenden Vertrag. mehr...

24. Januar 2018 - News

Neuer Produktionsstandort für Masterbatches in Saudiarrabien (Bildquelle: Clariant)

Kunststoff-Additive

Clariant eröffnet neuen Masterbatches-Standort in Saudiarabien

Clariant hat seinen neuen Produktionsstandort in Yanbu, Saudi-Arabien, offiziell eröffnet. Betreiber der Anlage ist Clariant Masterbatches Saudi Arabia, ein Joint-Venture zwischen Clariant und Rowad, einem der größten Kunststoffproduzenten im Mittleren Osten. mehr...

19. Januar 2018 - News

Graph rot_© jeff Metzger _Fotolia_1263411_Subscription_XXL

Vorläufiger BASF-Geschäftsbericht

BASF-Ergebnis 2017 übertrifft Erwartungen

BASF hat die verläufigen Zahlen und das nicht testierte Ergebnis des Geschäftsjahr 2017 bekanntgegeben. Umsatz, Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen und EBIT liegen 2017 wie von BASF prognostiziert deutlich über den Vorjahreswerten. Die Ergebnisgrößen übertreffen die Analystenschätzungen erheblich. mehr...

19. Januar 2018 - News

Der Aufsichtsrat von Covestro hat den Vertrag von Dr. Klaus Schäfer, CTO, bis 2022 verlängert. (Bildquelle: Covestro)

Kunststoff-Rohstoffhersteller

Covestro-Vorstand bleibt bis April 2018 wie er ist

Der Aufsichtsrat von Covestro hat den Vertrag von Dr. Klaus Schäfer, CTO, bis 2022 verlängert. Damit bleibt der Vorstand bis April 2018 wie er ist. Dann gibt es zunächst einen neuen CFO, später verlässt der bisherige Vorsitzende das Unternehmen. mehr...

12. Januar 2018 - News

Im Vergleich: Linsen- und Mikrogranulat (Bildquelle: Grafe/HD Kunststoffe)

Mikrogranulate

Fakuma 2017: Rotierfähige Feingranulate und elektrisch leitfähige PE-Pulver

HD Kunststoffe, Remscheid, ist ein Unternehmen von Grafe, Blankenhain, und ergänzt das Produktportfolio um Rohstoffe für den Bereich des Rotationsgießens. Die Produktpalette umfasst, neben PE-Mahlpulver, vorwiegend Mikrogranulate aus PE und PP sowie Farbpulvermischungen für das Dryblending. mehr...

12. Januar 2018 - Produktbericht

Zytel

Fakuma 2017: Diese PA66- und PA6-Typen vermeiden Ausfall bei Elektrobauteilen

Biesterfeld, Hamburg, stellte auf der diesjährigen Fakuma seine Produkte und Lösungen für das stark wachsende Marktsegment E-Mobility vor. mehr...

11. Januar 2018 - Produktbericht

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

Kunststoffhersteller

Bayer trennt sich von weiteren Covestro-Anteilen

Bayer hält damit nur noch 14,2 Prozent der Aktien seiner ehemaligen Kunststoff-Sparte. Am Mittwoch Abend platziere der Chemiekonzern 21 Millionen Aktien bei instituionellen Investoren – deutlich mehr als geplant. mehr...

11. Januar 2018 - News

Maximaler Geschmack durch minimale Sauerstoffdurchlässigkeit (Bildquelle: BASF)

Ultradur Barrier (B 1520 FC)

Fakuma 2017: Sauerstoff bleibt draußen und die Qualität drin

Drei Jahre nach Einführung des ersten PBT-Typs für Kaffeekapseln erweitert BASF, Ludwigshafen, seine Produktlinie von lebensmittelkonformen PBTs um einen in punkto Sauerstoffdurchlässigkeit besonderen Typ und präsentierte diesen auf der Fakuma. Ultradur Barrier basiert auf einem neuen Konzept, das die Sauerstoff-Barriereeigenschaften für spritzgegossene, dünnwandige Teile gemäß den FC-Bestimmungen verbessert. mehr...

11. Januar 2018 - Produktbericht

PA Makamid, PPS Makatron

Fakuma 2017: Compounds für Hochtemperatur-Anwendungen

Maurer Kunststofftechnik, Villingen-Schwenningen, hat auf der Fakuma seine neuen Compounds für Anwendungen im Hochtemperaturbereich sowie für Metallersatz präsentiert. mehr...

10. Januar 2018 - Produktbericht

Raditeck P

Fakuma 2017: Hochleistungskunststoffe mit hoher chemischer Beständigkeit

Radici, Bergamo, Italien, präsentierte auf der Messe eine neue Familie von hochleistungsfähigen PPS-Typen, die sich besonders für technische Anwendungen eignen. mehr...

10. Januar 2018 - Produktbericht

Seite 2 von 24412345...102030...Letzte »