Marktübersichten für die Kunststoff-Verarbeiter

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Die Marktübersichten des Plastverarbeiter erscheinen nun seit 20 Jahren. Sie ergänzen das Informationsangebot der Fachzeitschrift durch die Möglichkeit, Maschinen und Geräte für die Kunststoffverarbeitung systematisch und detailliert zu vergleichen. So helfen sie den Lesern, eine fundierte Kaufentscheidung vorzubereiten. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot der Marktübersichten stetig verbreitert. Ein riesen Entwicklungsschritt waren die Digitalen Marktübersichten. Damit wanderten die zuvor papiernen Tabellen im Oktober 2014 ins Internet, um die Grundlage für mehr Übersicht, Anwenderfreundlichkeit und Erweiterbarkeit zu legen. Seitdem hat sich viel getan. Dieser Beitrag bietet eine Reise durch die Geschichte der Marktübersichten im Plastverarbeiter. mehr...

Additive

Abfall – eine wertvolle Ressource

WPC – Internationale Organisation der Kunststoffbranche

BASF tritt dem World Plastics Council bei

BASF ist dem World Plastics Council (WPC) beigetreten, einer globalen Organisation der Kunststoffindustrie. Der WPC fokussiert entsprechend seines internationalen Anspruchs auf Themen, die die Kunststoffbranche auf der ganzen Welt betrifft. Dazu gehören der verantwortliche Umgang mit Kunststoffen, Recycling sowie Kunststoffabfall im Meer. mehr...

23. Februar 2018 - News

Zylindrische Pellets mit großer Wirkung: Das Silikonadditiv lässt sich leicht verarbei­ten und sorgt für dauerhaft gute Oberflächeneigenschaften der verwendeten thermoplastischen Kunststoffe. (Bildquelle: alle Wacker)

Geschäftsjahr 2017

Wacker erhöht Umsatz und Gewinn

Wacker Chemie erreichte im vergangenen Jahr einen deutlich höheren Umsatz und Gewinn als noch 2016. Besonders im Geschäft mit Silikonen legte der Chemiekonzern stark zu. mehr...

9. Februar 2018 - News

Anzeige
Ralf Brinkmann übernimmt ab Februar die Position des Vorstandsvorsitzenden von Dow Deutschland. (Bildquelle: Dow)

Kunststoff-Rohstoffhersteller

Ralf Brinkmann führt Dow Deutschland und koordiniert Spezialchemie-Ausgliederung

Ralf Brinkmann übernimmt ab Februar die Position des Vorstandsvorsitzenden von Dow Deutschland. Sein Vorgänger, Dr. Willem Huisman, wird Leiter des neu gegründeten Bereichs Global Carbon Management. Damit ist Brinkmann für die Koordination der Ausgliederung des Spezialchemiegeschäfts in Europa zuständig. mehr...

6. Februar 2018 - News

Als Bereichsleter Vertrieb von K.D. Feddersen fungiert ab dem 2.1.2018 Manfred Fuchs. (Bildquelle: K.D. Feddersen)

Kunststoff-Distributeur

K.D. Feddersen besetzt Vertriebsleitung in Deutschland neu

Der Kunststoffdistributor K.D. Feddersen besetzt die Vertriebsleitung in Deutschland neu und führt eine Doppelspitze ein. Fortan gibt es einen Bereichsleiter Vertrieb und eine Leiterin Innendienst. mehr...

6. Februar 2018 - News

DKV-Präsident Thomas Konietzko (l.). Parakanutin Edina Müller (Mitte) und Plastics-Europe-Deutschland-Geschäftsführer Michael Herrmann bei der Unterzeichnung des neuen Team-Kunststoff-Sponsoringvertrags mit dem DKV auf der Fachmesse Boot 2018. (Bildquelle: Plastics Europe)

Kunststoffe im Sport

Plastics Europe und Kanu-Verband verlängern Partnerschaft

Seit 1996 unterstützen die Kunststoffhersteller vertreten durch Plastics Europe den Kanu-Sport. Diese Verbindung haben der Kunststoff- und der Kanu-Verband nun verlängert. Auf der Fachmesse Boot in Düsseldorf unterzeichneten sie einen entsprechenden Vertrag. mehr...

24. Januar 2018 - News

Neuer Produktionsstandort für Masterbatches in Saudiarrabien (Bildquelle: Clariant)

Kunststoff-Additive

Clariant eröffnet neuen Masterbatches-Standort in Saudiarabien

Clariant hat seinen neuen Produktionsstandort in Yanbu, Saudi-Arabien, offiziell eröffnet. Betreiber der Anlage ist Clariant Masterbatches Saudi Arabia, ein Joint-Venture zwischen Clariant und Rowad, einem der größten Kunststoffproduzenten im Mittleren Osten. mehr...

19. Januar 2018 - News

Renier Vree ist der neue Chief Financial Officer des Spezialchemie-Bereichs von Akzonobel. (Bildquelle: Akzonobel)

Kunststoff-Rohstoffhersteller

Akzonobel: Spezialchemie-Bereich bekommt CFO

Akzonobel will seinen Geschäftsbereich für Spezialchemie abspalten. Im Zuge dieser Bestrebungen komplettiert das Chemieunternehmen das Management-Team. Mit Renier Vree stößt zum 1. März 2018 ein Chief Financial Offiver (CFO) dazu. Die Abspaltung des Geschäftsbereichs Specialty Chemicals vom Mutterkonzern soll noch im Jahr 2018 über die Bühne gehen. mehr...

9. Januar 2018 - News

PPA-Farbmuster (Bildquelle: Deifel)

Farbkonzentrate

Fakuma 2017: Bunte Masterbatches für Polyphthalamid

Auf der Fakuma stellte Deifel, Schweinfurt, neue Farbkonzentrate für den Einsatz in Polyphthalamid vor. mehr...

3. Januar 2018 - Produktbericht

Zwei-Komponenten-MMA-Klebstoffe (Bildquelle: Biesterfeld)

MMA-Klebstoffe

Portfolio um Zwei-Komponenten-Methylmethacrylat-Klebstoffe erweitert

Biesterfeld, Hamburg, vertreibt nun die Zwei-Komponenten-Methylmethacrylat-Klebstoffen von Scigrip, Washington, Großbritannien auf dem deutschen Markt. Anwendung finden die Klebstoffe in den Bereichen Transport, Marine, Bau und Produktmontage sowie Schilder- und Displaysysteme. mehr...

20. Dezember 2017 - Produktbericht

Chemlease, Zyvax

Neue Wasser- und lösungsmittelbasierte Trennmittel

Die Konstruktion leichter und energieeffizienter Fahrzeuge in der Automobil- sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie bedingt den Ersatz von Metallkomponenten durch Verbundbauteile mit hohem Ermüdungs- und Korrosionswiderstand. mehr...

19. Dezember 2017 - Produktbericht

Dow Corning 43-821

FR-Komplexbildner für dauerhafte mechanische Eigenschaften und weniger Korrosivität

Dow Corning, Midland, USA, bietet nun das neue Additiv Dow Corning 43-821 an. Dessen neue Silikontechnologie wurde gezielt entwickelt, um den Abbau mechanischer Leistungseigenschaften und Korrosivitätsprobleme beim Einsatz FR-modifizierter Polyamide zu vermeiden. Beides wird durch hohe Anteile traditioneller Flammschutzmittel, wie organischem Phosphor, verursacht. Der neue FR-Komplexbildner reduziert den Gesamtanteil organischer Phosphoradditive in PA6- und PA66-Compounds und sorgt bei einer vergleichsweise minimalen Beimischung dennoch für hohe Flammwidrigkeitseinstufungen. mehr...

18. Dezember 2017 - Produktbericht

Der Flop-Effekt wirkt in hellen und dunklen Nuancen völlig unterschiedlich. (Bildquelle: Lifocolor)

Farben-Set

Flop-Effekt mit hellen und dunklen Farbtönen für besondere Kunststoffartikel

Lifocolor, Lichtenfels, stellt ein Set mit zehn Farben vor, die je fünf helle und dunkle Farbbeispiele zeigen. Die hellen Töne sind reine Effektpigmente, ohne jegliche Zugabe von Farbe. Sie changieren in hellpastelligen Grünnuancen beziehungsweise rötlich, violett oder blau und wirken leicht und filigran. mehr...

18. Dezember 2017 - Produktbericht

Mit dem Modifikator lässt sich das Molekulargewicht von hochviskosen Polyamidabfällen präzise auf die für das Spritzgießen erforderliche Viskosität einstellen. (Bildquelle: Brüggemann)

Brüggolen TP-M1417

Modifiziert hochviskose Polyamide zu leistungsfähigen Spritzgießtypen

Mit dem neu entwickelten Brüggolen TP-M1417 eröffnet Brüggemann Chemical, Heilbronn, jetzt die Möglichkeit, die relative Viskosität von Polyamiden präzise einzustellen. Dieser Modifikator ist ein staubfreies, gut dosierbares Granulat und ermöglicht das Upcycling von hochviskosen Polyamidabfällen zu hochwertiger Spritzgießware.  mehr...

15. Dezember 2017 - Produktbericht

NEU: Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Trendbericht Marktübersicht Rohstoff-Distributoren

Leistungszuwachs bei Rohstoffen

Der Trendbericht Rohstoffe führt zahlreiche Entwicklungen und Neuheiten auf, die die Teilnehmer der Marktübersicht Rohstoff-Distributoren mitteilen. Demnach stehen derzeit insbesondere die Festigkeitssteigerung und Gewichtsreduzierung im Fokus, wofür vor allem Zuschlagstoffe maßgeblich sind. Die Anbieter geben jeweils verschiedene Anwendungsbeispiele. mehr...

15. Dezember 2017 - Fachartikel

Das POM-Portfolio umfasst Farbkonzentrate auf Basis von Homo- und Copolymerisaten. (Bildquelle: Rowa)

Rowalid POM

Do it yourself: POM selbst einfärben

POM zählt zu den typischen technischen Thermoplasten mit guten mechanischen Eigenschaften und hoher Dimensionsstabilität sowie hervorragendem Gleit- und Verschleißverhalten. Dieser Werkstoff gehört daher zu den bevorzugten Konstruktionsmaterialien und wird für zahlreiche Anwendungen eingesetzt. Jedoch wird POM seitens der großen Polymerhersteller vornehmlich ungefärbt oder in schwarz eingefärbt bereitgestellt. Der Selbsteinfärbung von POM kommt daher traditionell eine große Bedeutung zu. mehr...

13. Dezember 2017 - Produktbericht

Seite 1 von 1512345...10...Letzte »