Marktübersichten für die Kunststoff-Verarbeiter

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Die Marktübersichten des Plastverarbeiter erscheinen nun seit 20 Jahren. Sie ergänzen das Informationsangebot der Fachzeitschrift durch die Möglichkeit, Maschinen und Geräte für die Kunststoffverarbeitung systematisch und detailliert zu vergleichen. So helfen sie den Lesern, eine fundierte Kaufentscheidung vorzubereiten. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot der Marktübersichten stetig verbreitert. Ein riesen Entwicklungsschritt waren die Digitalen Marktübersichten. Damit wanderten die zuvor papiernen Tabellen im Oktober 2014 ins Internet, um die Grundlage für mehr Übersicht, Anwenderfreundlichkeit und Erweiterbarkeit zu legen. Seitdem hat sich viel getan. Dieser Beitrag bietet eine Reise durch die Geschichte der Marktübersichten im Plastverarbeiter. mehr...

Roh- und Zusatzstoffe

Anup Kothari wird zum 1. April 2017 Leiter des Bereiches Performance Chemicals von BASF. (Bildquelle: BASF)

Personalie

BASF: Führungswechsel bei Performance Chemicals

Einer geht, einer kommt: Nachdem Dr. Christian Fischer das Unternehmen verlassen hat, übernimmt der Vizechef aus Nordamerika seinen Posten als Leiter des Bereiches Performance Chemicals bei BASF. mehr...

24. Februar 2017 - News

BASF erweitert MDI-Produktion in Nordamerika

Geschäftsjahr 2016

BASF: Verkauf des Gashandels drückt Umsatz

Um knapp 20 Prozent ist der Umsatz von BASF gesunken. Das zeigt der Geschäftsbericht des Jahres 2016, den das Chemieunternehmen am heutigen Freitag vorstellte. Auch die gesunkenen Rohstoffpreise drückten auf den Umsatz. mehr...

24. Februar 2017 - News

Geldanlage in echtem Gold als Goldbarren und Goldmünzen (Bildquelle: Gina Sanders – Fotolia.com)

Tochterunternehmen von Biesterfeld Plastic

Brasilianische Biesterfeld Simko Distribuição Ltda. wurde Aktiengesellschaft

Aus Ltda. wird Sociedade por Ações (S.A.): Das zu Biesterfeld Plastic gehörende brasilianische Unternehmen Biesterfeld Simko Distribuição Ltda. ist seit Januar 2017 eine Aktiengesellschaft. Grund dafür war die positive Geschäftsentwicklung. mehr...

24. Februar 2017 - News

Ein breites Themenspektrum vor dem Hintergrund von branchenübergreifenden Trends wie Leichtbau und Industrie 4.0 umfassend zu diskutieren, ist das große Versprechen des VDI-Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“. (Bildquelle: Redaktion Plastverarbeiter)

VDI-Kongress Kunststoffe im Automobilbau 2017

Die moderne Automobilproduktion auf zwei Tage komprimiert

Ein Kongress mit vielen Facetten: Neuheiten im In- und Exterieur, weiterentwickelte Verfahren, Werkstoffe und Methoden der Werkstoff- und Bauteilsimulation. Dieses breite Themenspektrum vor dem Hintergrund von branchenübergreifenden Trends wie Leichtbau und Industrie 4.0 umfassend zu diskutieren, ist das große Versprechen des VDI-Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“. In diesem Jahr findet er am 29. und 30. März 2017 statt, erneut in Mannheim. Bisher hat der VDI sein Versprechen immer eingelöst, und ein Blick ins Programm verrät, die Chancen stehen auch diesmal gut. mehr...

24. Februar 2017 - Fachartikel

Eine Sechskantschraube der Größe M6x40 aus dem Kunststoff PA6GF30 wiegt 1,6 Gramm, mit PAGF60 sind es 2,3 Gramm. Wird die Schraube aus Stahl gefertigt, kommen 9,3 Gramm zusammen. (Bildquelle: Weippert)

Leichtbau in der Fügetechnik

Schrauben aus GFK sparen 80 Prozent an Gewicht

Dem Materialmix im Leichtbau gehört die Zukunft, das gilt neben dem Automobil- und Flugzeugbau für immer mehr Branchen. Entsprechend gefragt sind Fügeverfahren, die die einzelnen Leichtbauteile aus GFK oder CFK miteinander verbinden. Mechanisches Verbinden durch Schrauben ist da oft das Mittel der Wahl. Dabei bringen die Fügeelemente etwa aus Stahl allerdings oft schon selbst einiges auf die Waage, wodurch die erreichten Gewichtseinsparungen zu verpuffen drohen. Die Firma Weippert Kunststofftechnik entwickelte daher Schrauben aus Kunststoff, die bis zu 80 Prozent leichter sind als ihre Pendants aus Stahl. Kurze Glasfasern ermöglichen eine für Kunststoffe hohe Zugfestigkeit. Weitere Vorteile der Verwendung von Kunststoff sind Korrosionsfreiheit und die elektrische Nicht-Leitfähigkeit des Materials. mehr...

23. Februar 2017 - Fachartikel

Podiumsdiskussion zum Thema Bioökonomie (v. l.): Dr. Thomas Reiß, Fraunhofer ISI, Prof. Haralabos Zorbas, Geschäftsführer IBB Netzwerk GmbH, Dr. Thomas Schwarz, CLIB2021, Dr. Walther Pelzer, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Achim Loewen, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim Holzminden Göttingen, Prof. Ralf Kindervater, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH; Moderatorin Iris Kumpmann, Leiterin PR Fraunhofer UMSICHT.

Kongress BIO-raffiniert

Vom Kohlenstoff zur biobasierten Rohstoffbasis

Am 13. und 14. Februar 2017 trafen sich über 100 Experten bei Fraunhofer Umsicht in Oberhausen, um im Rahmen des Kongresses »BIO-raffiniert IX« über eine biobasierte Industrie und den Wandel der Rohstoffbasis zu diskutieren. Auf Kohlenstoff und seinen Verbindungen basiert die Mehrzahl der Produkte, Verfahren und Dienstleistungen der modernen Industriegesellschaft. Doch die fossilen Lagerstätten sind endlich – die aktuelle Wirtschaftsweise stößt an ihre Grenzen. mehr...

22. Februar 2017 - News

Lanxess: Finanzierung von Chemtura-Übernahme geht voran

Geschäftsjahr 2016

Covestro: deutliches Gewinnplus bei leicht sinkendem Umsatz

Rekordergebnis für Covestro: Gewinn, Absatzmenge und Cashflow erreichen schwindelnde Höhen. Der Umsatz kann da allerdings nicht mithalten. Er sinkt. mehr...

20. Februar 2017 - News

Peter Schmidt war Gesellschafter der Kraiburg-Unternehmensgruppe.

Nachruf Peter Schmidt

Waldkraiburger Gesellschafter Peter Schmidt ist verstorben

Peter Schmidt war Mitglied des Gesellschafterkreises der Kraiburg-Gruppe und ist im Alter von 85 Jahren Anfang Februar verstorben. mehr...

17. Februar 2017 - News

Die defekte TDI-Anlage verursacht der BASF Probleme.

Defekte TDI-Anlage

Anlagenstillstand könnte BASF teuer zu stehen kommen

Der Markt für Polyurethane und damit auch die Nachfrage nach dem Vorprodukt TDI boomen. Wegen den anhaltenden Problemen mit der neuen TDI-Anlage in Ludwigshafen, könnten der BASF somit erhebliche Erträge entgehen, heisst es in der Wirtschaftspresse. mehr...

17. Februar 2017 - News

Am 24. September 2017 entscheidet der Wähler über die Neubesetzung des Bundestags. (Bildquelle: Berthold Werner/Wikipedia)

Forderungen zur Bundestagswahl 2017

GKV stellt Energiewende auf den Prüfstand

Die Energiewende in Deutschland hat ihre Ziele verfehlt, Diese Meinung vertritt der Gesamtverband der Kunststoffverarbeitenden Industrie (GKV). In seinen „Püfsteinen zur Bundestagswahl 2017“ nimmt der GKV nicht nur das Eneuerbare Energien Gesetz (EEG) unter Beschuss, sondern äußert sich zu zahlreichen Politikfeldern. mehr...

17. Februar 2017 - News

Das Spektrum von FIT Prototyping umfasst jetzt auch Teile aus Elastomeren.

Additive Fertigung

FIT Prototyping übernimmt Aktivitäten von Socke Gummi

FIT Prototyping, Lupburg, ein Unternehmen des Spezialisten für industrielle additive Fertigung FIT, hat den Geschäftsbetrieb von Socke Gummi übernommen. Damit erweitert das Lupburger Unternehmen sein Portfolio um die Sparte Elastomer. Der Standort von Socke Gummi bleibt erhalten, die Mitarbeiter werden übernommen. mehr...

16. Februar 2017 - News

BASF: 300.000-Tonnen-TDI-Anlage geht in Ludwigshafen an den Start

Phosgen-Gas-Austritt

BASF: Reparatur der TDI-Anlage dauert bis 2018

Nachdem Ende November Phosgen-Gas aus einer TDI-Anlage von BASF in Ludwigshafen ausgetreten ist, fuhr das Unternehmen die Anlage herunter. Die Reparaturarbeiten laufen zwar. Dennoch wird die Anlage voraussichtlich erst im Jahr 2018 wieder unter Vollast laufen können. mehr...

15. Februar 2017 - News

VDMA: Effizienz ist und bleibt wichtiger Wettbewerbsfaktor

Nach ISO 50001:2011 zertifiziert

Grafe erhält Zertifikat für Energiemanagementsystem

Die Grafe-Gruppe hat die Zertifizierung nach EN ISO 50001:2011- ein internationaler Standard für Energiemanagementsysteme - erhalten. Neben dem ISO 9001 zertifizierten Qualitätsmanagementsystem und der ISO TS16949 für Automobilzulieferer erfüllt das Unternehmen nun auch die Anforderungen der Energiepolitik. Mit dem Ziel, die Energieeffizienz in den kommenden Jahren erheblich zu verbessern, hat Grafe ein Energiemanagementsystem eingeführt. Damit verspricht sich das Unternehmen eine ständige Optimierung der Energieverbräuche, also ein ausgewogenes Verhältnis von Energieeinsatz zu fertig gestellten Produkten. mehr...

14. Februar 2017 - News

Kunststoff lässt die Sonne rein

Baufolien

Evonik baut Anlage für mehrschichtige PMMA-Folien

Um sehr breite, mehrschichtige PMMA-Folien herzustellen, baut Evonik eine neue Anlage in Weiterstadt. Ende 2018 will das Unternehmen die ersten Folienchargen ausliefern. mehr...

14. Februar 2017 - News

EMS Standort  Domat/Ems in der Schweiz. (Bildquelle: EMS)

EMS Jahresabschluss

EMS verzeichnet Wachstum mit Spezialitäten

Die EMS Gruppe steigerte 2016 die Verkaufsmenge um 6,7 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Nettoumsatz stieg um 4,1 % und das Betriebsergebnis (EBIT) um 16,9 %. Nettoumsatz, Betriebsergebnis und Nettogewinn erreichten damit wiederum neue Höchstwerte. mehr...

13. Februar 2017 - News

Seite 1 von 22412345...102030...Letzte »