Marktübersichten für die Kunststoff-Verarbeiter

Plastverarbeiter feiert Jubiläum: 20 Jahre Marktübersichten

Die Marktübersichten des Plastverarbeiter erscheinen nun seit 20 Jahren. Sie ergänzen das Informationsangebot der Fachzeitschrift durch die Möglichkeit, Maschinen und Geräte für die Kunststoffverarbeitung systematisch und detailliert zu vergleichen. So helfen sie den Lesern, eine fundierte Kaufentscheidung vorzubereiten. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot der Marktübersichten stetig verbreitert. Ein riesen Entwicklungsschritt waren die Digitalen Marktübersichten. Damit wanderten die zuvor papiernen Tabellen im Oktober 2014 ins Internet, um die Grundlage für mehr Übersicht, Anwenderfreundlichkeit und Erweiterbarkeit zu legen. Seitdem hat sich viel getan. Dieser Beitrag bietet eine Reise durch die Geschichte der Marktübersichten im Plastverarbeiter. mehr...

Prüfen

Ein breites Themenspektrum vor dem Hintergrund von branchenübergreifenden Trends wie Leichtbau und Industrie 4.0 umfassend zu diskutieren, ist das große Versprechen des VDI-Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“. (Bildquelle: Redaktion Plastverarbeiter)

VDI-Kongress Kunststoffe im Automobilbau 2017

Die moderne Automobilproduktion auf zwei Tage komprimiert

Ein Kongress mit vielen Facetten: Neuheiten im In- und Exterieur, weiterentwickelte Verfahren, Werkstoffe und Methoden der Werkstoff- und Bauteilsimulation. Dieses breite Themenspektrum vor dem Hintergrund von branchenübergreifenden Trends wie Leichtbau und Industrie 4.0 umfassend zu diskutieren, ist das große Versprechen des VDI-Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“. In diesem Jahr findet er am 29. und 30. März 2017 statt, erneut in Mannheim. Bisher hat der VDI sein Versprechen immer eingelöst, und ein Blick ins Programm verrät, die Chancen stehen auch diesmal gut. mehr...

24. Februar 2017 - Fachartikel

Prüfsystem für zukunftsweisende Composites-Forschung

Produktprüfung

Prüfsystem für zukunftsweisende Composites-Forschung

Die Einsatzgebiete von Composites-Werkstoffen für Leichtbauanwendungen erstrecken sich mittlerweile über nahezu alle Branchen. Dies hat auch Auswirkungen auf die Forschung, da die Prüfanwendungen immer vielfältiger werden. Ein neues Prüfsystem von Zwick, Ulm, ermöglicht nun der Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung der TU Chemnitz unterschiedliche Prüfungen an Composites, Komponenten und Bauteilen. mehr...

23. Februar 2017 - Produktbericht

Institutsleiter Prof. Dr. Martin Bastian sieht das gesamte SKZ durch die Übernahme von Mainsite-Analytik gestärkt.(Bildquelle: Redaktion Plastverarbeiter, rm)

Prüf- und Prozessmesstechnik

SKZ-Testing übernimmt Mainsite-Analytik

SKZ-Testing, ein Unternehmen des SKZ Kunststoff-Zentrums, Würzburg, wird neuer Besitzer der bisherigen Mainsite-Analytik. Damit erweitern die Würzburger ihr Angebot im Bereich Prüfungen und Prozessmesstechnik. mehr...

17. Februar 2017 - News

Die Verantwortlichen des Prüfmaschinen-Herstellers nahmen in Nairobi den Preis für ihr soziales Engagement entgegen. (Bildquelle: Zwick Roell)

Prüfmaschinen-Hersteller

Zwick Roell gewinnt Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung

Der Prüfmaschinen-Hersteller Zwick Roell hat den Deutschen Unternehmerpreis für Entwicklung 2017 der Carl Duisberg Gesellschaft e.V. (CDG) in der Kategorie A, Wirtschaft für Entwicklung, gewonnen. Geehrt wurde das Ulmer Unternehmen für sein soziales Engagement in Indien. mehr...

14. Februar 2017 - News

Das Qualitätskontroll-Labor ist 250 m² groß und befindet sich im Industriepark von Chemelot in Geleen, Niederlande, neben dem EPDM-Werk von Arlanxeo. Diese Nähe ermöglicht es, die Ergebnisse der Qualitätskontrolle zügig in der Fertiung zu berücksichtigen. (Im Bild: die Unternehmenszentrale in Geleen, Niederlande) (Bildquelle: Lanxess)

Joint Venure von Lanxess und Saudi Aramco

Arlanxeo eröffnet eigenes Qualitätskontrolllabor für EPDM

Das Labor ist 250 m² groß und befindet sich im Industriepark von Chemelot in Geleen, Niederlande, neben dem EPDM-Werk von Arlanxeo. Diese Nähe ermöglicht es, die Ergebnisse der Qualitätskontrolle zügig in der Fertiung zu berücksichtigen. Außerdem sei die Eröffnung ein Bekenntnis zum Produktionsstandort in den Niederlanden. mehr...

13. Februar 2017 - News

K 2016: Beschleunigt Kunststoff-Rezepturentwicklung

Prüfgerät

K 2016: Beschleunigt Kunststoff-Rezepturentwicklung

Eine neue Inline-Spritzgussmaschine für die schnelle und energiesparende Prüfkörperherstellung ünterstützt Compoundeure, Additivhersteller und Kunststoff-Entwicklungslaboratorien dabei, die Kunststoff-Rezepturentwicklung zu beschleunigen und obendrein unverfälschte, praxisnähere Werkstoffkennwerte zu ermitteln. Das von Brabender, Duisburg, unter dem Namen Specimold vermarktete Aggregat wurde gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik, Oberhausen, entwickelt. mehr...

10. Februar 2017 - Produktbericht

VDI: Jobperspektiven für deutsche Ingenieure weiterhin gut

Fachkräfte-Index

IT-Experten und Ingenieure heiß begehrt

Der Stellenmarkt für Fachkräfte verlief auch im 4. Quartal 2016 erfreulich: Im Vergleich zum Vorquartal stieg der Hays-Fachkräfte-Index um drei Punkte an. Stärker nachgefragt haben Unternehmen branchenübergreifend vor allem IT-Fachkräfte (Indexwert von 117 auf 126) und Ingenieure (Index von 86 auf 94). mehr...

26. Januar 2017 - News

Sonderschau Berührungslose Messtechnik auf der Control 2017

Fachmesse für Qualitätssicherung

Ausstellerzahl der Control 2017 bleibt stabil

An der Control 2017, Fachmesse für Qualitätssicherung, in Stuttgart, nehmen auch in diesem Jahr über 900 Aussteller teil. Das Themengebiet deckt traditionell die Qualitätssicherung in Hard- und Software ab. mehr...

23. Januar 2017 - News

K2016: Desktop-Scanner für kleine Bauteile

3D-Inspektionsgerät

K2016: Desktop-Scanner für kleine Bauteile

Für die Inspektion und Messung kleiner Bauteile hat GOM, Braunschweig, den optischen Desktop Scanner Atos Scanport entwickelt. Er verfügt über 3+3-Kinematik und ist mit 3 motorisierten und 3 manuellen Achsen ausgestattet. Der Scanner eignet sich besonders für die Messung und Inspektion von Kunststoffteilen, Prototypen und Elektroden mit einer Größe bis zu 200mm. mehr...

15. Dezember 2016 - Produktbericht

Institutsleiter Prof. Dr. Martin Bastian sieht das gesamte SKZ durch die Übernahme von Mainsite-Analytik gestärkt.(Bildquelle: Redaktion Plastverarbeiter, rm)

Interview mit SKZ-Direktor Prof. Martin Bastian

Kunststoffindustrie unterwegs in Richtung Smart Factory

Am letzten Messetag befragte PLASTVERARBEITER Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian, Institutsdirektor des SKZ, Würzburg, zu seinen wichtigsten Eindrücken von der K 2016. Neue Lösungen, die letztendlich den Weg zur Smart Factory ebnen können, zählt er ebenso zu seinen Messe-Highlights wie die neue Dynamik in der additiven Fertigung. Viel Potenzial sieht Bastian u. a. noch bei den Themen intelligente Qualitätssicherung und Flexibilisierung der Anlagentechnik. mehr...

13. Dezember 2016 - Fachartikel

Berührungslose Bestimmung des Zugmoduls

Extensometer

Berührungslose Bestimmung des Zugmoduls

Der Videoxtens HP ist ein berührungsloses Video-Extensometer von Zwick, Ulm, der Dehnungen mit einer sehr hohen Präzision misst, beispielsweise für die berührungslose Bestimmung des Zugmoduls an Kunststoffen. Auch für Prüfungen an Faserverbundwerkstoffen oder Metallen ist er geeignet. mehr...

5. Dezember 2016 - Produktbericht

Zeiss gründet Zentrum für digitale Transformation

Industrie 4.0

Zeiss gründet Zentrum für digitale Transformation

Mit der Gründung eines Kompetenzzentrums will Zeiss die digitale Transformation vorantreiben. Das Tochterunternehmen Zeiss Digital Innovation Partners soll alle Unternehmensbereiche dabei unterstützen, digitale Lösungen zu entwickeln. Dazu sollen in den nächsten zwei Jahren 100 Arbeitsplätze entstehen. mehr...

25. November 2016 - News

K 2016: Starkes Besucheraufkommen, hervorragende Stimmung

Nachbericht K2016

K 2016: Starkes Besucheraufkommen, hervorragende Stimmung

230.000 Fachbesucher aus mehr als 160 Ländern wurden an den acht Tagen der K 2016 in den Messehallen begrüßt. Die gute Konjunktur des Wirtschaftszweiges und die positiven Zukunftsaussichten sorgten für hervorragende Stimmung unter den Besuchern und Ausstellern. mehr...

27. Oktober 2016 - News

Steigende Forderung nach biokompatiblen Materialien

Tests für Biokompatibilität und Zytotoxizität bei Kunststoffen

Steigende Forderung nach biokompatiblen Materialien

Biokompatibilität ist eine Eigenschaft, die unter anderem durch die steigende Verwendung von Kunststoffen für Medizinprodukte immer häufiger gefordert wird. Bei der Auswahl von neuen Materialien oder Batches ist die Verträglichkeit ein entscheidendes Kriterium. Durch die international anerkannte Norm DIN EN ISO 10993 werden verschiedenen biologische und physikalisch-chemische Testungen vorgegeben. Da es sich um zahlreiche unterschiedliche Tests handelt, lässt sich, auch als Medizintechnik-Profi, oft nur schwer einschätzen, welche Prüfungen für welches Produkt notwendig und sinnvoll sind. mehr...

27. Oktober 2016 - Fachartikel

K 2016: Zuverlässige Defekterkennung auf matten Oberflächen

Inspektionssystem

K 2016: Zuverlässige Defekterkennung auf matten Oberflächen

Hochwertige Oberflächen sind eine Herausforderung in vielen Industriezweigen. Die Qualitätsanmutung hochwertiger Objekte wird unter anderem bestimmt durch die Haptik, die Farbe und eine makellose Oberflächenform. Das Oberflächeninspektionssystem Surfacecontrol von INB Vision, einem Unternehmen von Micro-Epsilon, Ortenburg, besteht aus einem modernen 3D-Sensor und der Software für die Analyse der Daten. mehr...

26. Oktober 2016 - Produktbericht

Seite 1 von 1412345...10...Letzte »