Den Gewinn verdoppelt, den Umsatz um 19 Prozent gesteigert - im zweiten Geschäftsjahr als eigenständiges Unternehmen hat der Polymer-Hersteller Covestro, Leverkusen, einen Wachstumssprung verbucht. Nach dem erfolgreichen Jahr 2017 rechnet der ehemalige Bayer-Bereich im laufenden Jahr mit weiteren Zuwächsen. Die Renditeziele werden voraussichtlich früher erreicht als geplant. mehr...

Allgemein

Hardev Grewal ist seit Jahresbeginn 2018 CEO von Plasmatreat USA.

Hersteller von Plasmaanlagen

Plasmatreat ernennt neuen Nordamerika-Chef

Hardev Grewal ist seit Jahresbeginn 2018 CEO von Plasmatreat USA. Damit leitet er das größte Technologiezentrum des Unternehmens, dessen Hauptsitz sich im nordrhein-westfälischen Steinhagen befindet. mehr...

22. Februar 2018 - News

Die vollelektrische Spritzgießmaschine Elektron Evo 110 stellte Milacron auf der Fakuma 2017 vor. (Bildquelle: Milacron)

Geschäftsjahr 2017 des Spritzgießmaschinen-Herstellers

Milacron übertrifft die Erwartungen für 2017

Milacron, Hersteller unter anderem von Spritzgießmaschinen und Heißkanälen, schließt das Jahr 2017 wesentlich besser ab als gedacht. Das schließt sogar die Korrektur nach dem bereits sehr guten 3. Quartal ein. So stiegen Umsatz und Gewinn (EBITDA) stark. Das gilt allerdings nicht für das Betriebsergebnis. mehr...

22. Februar 2018 - News

Anzeige
Die Kunststoff-verarbeitende Industrie in Deutschland wuchs im Jahr 2017 mehr als doppelt so stark wie die Gesamtwirtschaft. Im Bild: GKV-Präsident Dirk Westerheide (Bildquelle: GKV)

GKV-Jahrespressekonferenz 2018

GKV: Kunststoffindustrie erreichte 2017 einen Umsatzrekord

Auf seiner traditionell am Aschermittowoch abgehaltenen Jahrespressekonferenz präsentierte der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) die Branchenzahlen des Jahres 2017. Demnach stieg der Umsatz der Kunststoffindustrie auf ein neues Rekordhoch von 63,7 Mrd. EUR. mehr...

15. Februar 2018 - News

Als Bereichsleter Vertrieb von K.D. Feddersen fungiert ab dem 2.1.2018 Manfred Fuchs. (Bildquelle: K.D. Feddersen)

Kunststoff-Distributeur

K.D. Feddersen besetzt Vertriebsleitung in Deutschland neu

Der Kunststoffdistributor K.D. Feddersen besetzt die Vertriebsleitung in Deutschland neu und führt eine Doppelspitze ein. Fortan gibt es einen Bereichsleiter Vertrieb und eine Leiterin Innendienst. mehr...

6. Februar 2018 - News

Marc Setzen (rechts im Bild)  ist CEO-Nachfolger von Xaver Auer, nachdem dieser Sesotec auf eigenen Wunsch verlässt. (Bildquelle: Sesotec)

Wechsel im Management

Sesotec besetzt CEO Position neu

Marc Setzen übernimmt die Geschäftsführung von Sesotec. Xaver Auer, der 2011 im Rahmen des Eigentümerwechsels zu Sesotec kam und als CEO verantwortlich für Strategie, Vertrieb und Tochtergesellschaften ist, verlässt Ende Februar das Unternehmen auf eigenen Wunsch. mehr...

2. Februar 2018 - News

Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der WIPAG Deutschland GmbH. (Bildquelle: Albis Plastic)

Recycling von Carbonfasern

Thomas Marquardt übernimmt die Geschäftsführung von Wipag

Thomas Marquardt übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der Wipag Deutschland. Das Unternehmen stellt spritzgussfähige carbonfaserbasierte Compounds her und wurde Anfang des Jahres von Albis Plastic übernommen. Marquardt hatte zuvor das globale Automotive Segment der Rohstoffanbieters verantwortet und konzentriert sich mit dem Wechsel nun verstärkt auf den Bereich Leichtbau in der Automobilindustrie. mehr...

30. Januar 2018 - News

Der Kanu-Olympiasieger von 2012, Sebastian Brendel, setzt voll auf Kunststoff: Vom Kanu über das Paddel bis zur Kleidung. (Bildquelle: Plastiscseurope)

Statt Leder, Holz und Stahl

Kunststoff im Sport: Nischenanwendung mit Strahlkraft

Der Kunststoff hat den Sport längst erobert. Davon profitieren Hobby- und Profiathleten aller Sportarten gleichermaßen. Wer würde noch mit einem Fahrradhelm aus Leder fahren wollen? Oder mit Kleidung aus Baumwolle einen Halbmarathon laufen? Entsprechend groß ist das Angebot an Kunststoff-Rohstoffen, die für den sportlichen Einsatz konzipiert sind. Dennoch ist der Sport nur ein sehr kleiner Anwendungsbereich. Im Vergleich zur Verpackungs- und Baubranche sind Kunststoffe im Sport die reinste Nischenanwendung. Dafür genießt er hier einen ausnehmend guten Ruf in der Bevölkerung. mehr...

30. Januar 2018 - Fachartikel

Die Plattformen mit den Saugfördergeräten sind ein wichtiger Bestandteil der Zentralvakuumförderanlage. (Bildquelle: Protec Polymer Processing)

Leistungsstark, ausfallsicher, flexibel und energiesparend

Zentrale Materialförderung für die Blasfolien-Coextrusion

Ein Verpackungsfolien-Hersteller hat seine neuen Anlagen für die Blasfolien-Coextrusion mit einem Materialfördersystem ausgestattet, das auf einer zentral geregelten Unterdruckanlage basiert. Für die Produktion der Mehrschichtfolien werden mehr als 30 unterschiedliche Materialien über knapp 90 Leitungen an die Extruder geliefert. Der Materialdurchsatz kann bis zu drei Tonnen pro Stunde betragen. Weitere Vorzüge sind ein geringer Energieverbrauch und die einfache Erweiterbarkeit. mehr...

30. Januar 2018 - Fachartikel

Philip O. Krahn (rechts),  CEO Albis Plastic, Hamburg und Bernd Sparenberg (links),  Vice President Technical Compounds.  Albis, Hamburg

Carbonfaser-Recycling für den Leichtbau

Closed-Loop mit CFK

Carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) sind nicht nur leicht und stabil, sie sind auch vergleichsweise teuer. Daher lohnt es sich, die Carbonfaser-Werkstoffe aus Produktionsresten und Kunststoffprodukten aufzubereiten und zu recyceln. Das Unternemen Wipag ist dafür Spezialist und der Rohstoffanbieter Albis Plastic hat das Unternehmen übernommen. Im Interview erklärt die Albis-Geschäftsführung, welche Vorteilefür die beiden Unternehmen damit verbunden sind und wie das Albis-Portfolio mit den hochwertigem CFK-Rezyklaten erweitert wird. mehr...

29. Januar 2018 - Fachartikel

Über ein Cockpit werden die digitalen Serviceleistungen einfach bedient. (Bildquelle: Desma)

SmartConnect 4.U

Intelligente Vernetzung macht Produktionsprozesse flexibler

Mit der Entwicklung der Smartconnect 4.U-Produktreihe macht Desma, Fridingen, die Produktionsprozesse durch intelligente Vernetzung flexibler, effizienter und ressourcenschonender. Mit den neuen Systemen ist eine höhere Anlagen- und Maschinenverfügbarkeit, eine transparente und bessere Produktqualität sowie stückkostenorientierte Produktionseffizienz möglich. mehr...

26. Januar 2018 - Produktbericht

Das neue Temperaturmessverfahren basiert auf dem Einsatz einer kompakten Infrarot-Kamera und der Anwendung eines speziellen Messverfahrens. Die Kamera ist so klein, dass sie sich zwischen den geöffneten Werkzeughälften positionieren lässt.

Dynamisches Messverfahren für Spritzgieß-Kavitäten

Berührungslose Temperaturmessung an Hochglanzzonen

Vor rund zwei Jahren wurde ein System zur dynamischen Spritzgieß-Werkzeug-Temperierung mit integrierter Heizung auf den Markt gebracht. Damit lassen sich verfahrensbedingte Oberflächenfehler vermeiden und besonders dünne Wandstärken realisieren. Ergänzend hierzu wurde jetzt ein dynamisches Verfahren für die Temperaturmessung an den Hochglanz-Oberflächen der Kavitäten entwickelt. Das Messsystem lässt sich auch für Kontrollmessungen im Rahmen der Qualitätssicherung einsetzen. mehr...

25. Januar 2018 - Fachartikel

Der Markt für faserversträrkte Kunststoffe wächst – in Deutschland sogar überdurchschnittlich stark. Das ergab eine Studie des Branchenverbandes AVK. Von diesem Trend profitiert auch die Leichtbau-Messe Composites Europe in Stuttgart.

FVK Markt

Marktdaten für faserverstärkte Kunststoffe zeigen positive Geschäftsentwicklungen

Composites Germanyaktuelle hat aktuelle Marktdaten für Faserverstärkte Kunststoffe erhoben. Befragt wurden alle Mitgliedsunternehmen der vier großen Trägerverbände von Composites Germany: AVK, CCeV, CFK-Valley und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien. mehr...

24. Januar 2018 - News

Das MES unterstützt Spritzgießer auf dem Weg in eine digitale, papierlose Produktionsplanung. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Trendbericht Manufacturing Execution Systeme

MES‘ garantieren Durchblick in der Fertigung

Die Transparenz, die Manufacturing Execution Systeme (MES) in der Fertigung schaffen, machen sie für optimale Abläufe und deren Nachverfolgung in den Betrieben unentbehrlich. Durch Modularisierung werden diese Systeme zunehmend auch für mittlere und kleine Betriebe wirtschaftlich interessant. mehr...

24. Januar 2018 - Fachartikel

Abgasadapter in 3K-Technik und Gehäuseteil für Heizungen in 2K-Technik (Bildquelle: Metak)

Einsatz von servohydraulischen Spritzgießmaschinen

Kunststoffteile für die Heizungs- und Möbelindustrie

Ein mittelständiger Kunststoffverarbeiter fertigt unter anderem Komponenten für die Heizungsindustrie. Dies stellt hohe Ansprüche an die Material-Auswahl und die Prozesstechnik. So muss etwa gewährleistet werden, dass die Ein- und Mehrkomponenten-Teile absolut luftdicht abschließen. Viele Teile, die das Unternehmen beispielsweise für die Möbelindustrie produziert, müssen zudem eine exzellente Oberflächenqualität aufweisen. Für eine wirtschaftliche und flexible Produktion setzt der Kunststoffverarbeiter energieeffiziente, servohydraulische Spritzgießmaschinen ein, die zum Teil über eine integrierte Robotik verfügen. mehr...

23. Januar 2018 - Fachartikel

In der Europazentrale von Yaskawa in Allershausen befinden sich neben Büroräumen ein Lager sowie Produktionshallen, in denen für europäische Kunden Roboter kommissioniert sowie Roboter-Schweißanlagen gebaut werden. (Bildquelle: Yaskawa)

Hauptsitz der europäischen Robotics Division in Allershausen

Roboterhersteller Yaskawa eröffnet Erweiterungsbau in Deutschland

Der japanische Roboterhersteller Yaskawa stellte den Erweiterungsbau in seiner Europazentrale in Allershausen fertig. Dies ist das erste abgeschlossene Bauprojekt in Europa als Teil der Europastragie. Diese rief das Unternehmen Mitte 2017 aus. Auch eine rein europäische Roboterproduktion ist Teil davon. mehr...

22. Januar 2018 - News

Seite 1 von 16012345...102030...Letzte »