Im Sinne der Industrie 4.0 ermöglicht es das Unternehmen, die Spritzgießmaschine mit allen Peripherie-Geräten digital zu vernetzen. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Peripheriegeräte-Hersteller übernahm Spritzgießmaschinen-Bauer

Vor 10 Jahren kaufte Wittmann Battenfeld

Am 1. April 2008 übernahm der Kunststoffgeräte-Hersteller Wittmann den Spritzgießmaschinennbauer Battenfeld. Daraus ist ein Unternehmen entstanden, das seine Kunden mit einer breiten Palette an Maschinen und Peripherie für das Spritzgießen versorgt. Mitte April feiert das Unternehmen sein Jubiläum in seinen Werken in Österreich. mehr...

29. März 2018 - News

Schuhsohle mit aufgedrucktem Klebstoff. Im Hintergrund ist ein Drucker nach dem Schmelzschichtverfahren  zu sehen. (Bildquelle: Covestro)

Digitaldruck von Klebstoffen

Sohlenverklebung per Digitaldruck mit Polyurethan

Die Forschungsabteilung des Schuhmaschinenherstellers Atom zeigte auf einer Messe erstmals einen vollautomatisierten Prozess für die Schuhproduktion. Der technisch anspruchsvollste Schritt ist dabei die Verklebung der Laufsohle mit dem Schuhobermaterial. mehr...

29. März 2018 - Produktbericht

Frank Schuster übernimmt zum 1. April die Leitung der Business Unit Packaging bei Engel. (Bild: Engel Austria)

Spritzgießmaschinen-Hersteller

Neuer Leiter der Geschäftseinheit Packaging bei Engel

Zum 1. April 2018 übernimmt Frank Schuster die Leitung der Business Unit Packaging bei dem Spritzgießmaschinen-Bauer Engel Austria in Schwertberg, Österreich. Er folgt auf Michael Feltes, der innerhalb der Unternehmensgruppe nach China wechselt. mehr...

28. März 2018 - News

Henner Schöneborn, Vorstand und CTO bei SLM-Solutions, verlässt den Hersteller von additiven Fertigungsmaschinen zur Jahresmitte.

Additive Fertigung

Vorstand verlässt SLM Solutions

Henner Schöneborn, CTO bei dem Maschinenbauer SLM Solutions in Lübeck, verlässt zum 30. Juni 2018 den Hersteller von additiven Fertigungsmaschinen. Ein Nachfolger ist bereits gefunden. mehr...

28. März 2018 - News

Das für seine Lasersinter-Geräte bekannte SLM Solutions macht im Geschäftsjahr 2017 wieder Verlust – sogar mehr als noch im Vorjahr. Grund dafür ist die gescheiterte Übernahme durch General Electric. (Bildquelle: SLM Solutions)

Hersteller von Geräten für die additive Fertigung

3D-Druck: SLM Solutions macht noch mehr Verlust

Das für seine Lasersschmelz-Anlagen bekannte SLM Solutions macht im Geschäftsjahr 2017 wieder Verlust – sogar mehr als noch im Vorjahr. Grund dafür ist die gescheiterte Übernahme durch General Electric. Doch die vollen Auftragsbücher lassen hoffen, dass das Unternehmen im Jahr 2018 schwarze Zahlen schreibt. mehr...

28. März 2018 - News

Plexiglas

Farb- und Formvielfalt von Acrylglas inspiriert Architekten

Insgesamt rund 400qm Plexiglas schützen die Sportler im Deutschen Haus während der Olympischen Winterspiele vor Kälte und UV-Strahlung. Für die Gestaltung des Eingangsbereichs setzt die Deutsche Sport Marketing, Frankfurt, mit dem Architekturbüro AS+P, Frankfurt, auf das Acrylglas von Evonik, Essen. mehr...

28. März 2018 - Produktbericht

Michael Feltes wird President Sales & Service von Wintec in Changzhou, China. (Bildquelle: Engel)

Spritzgießmaschinen-Hersteller

Engel ernennt neuen Wintec-Chef

Engel Austria versetzt einen Geschäftsbereichsleiter nach China. Beim Der Spritzgießmaschinenhersteller Wintec, einer Tochtergesellschaft von Engel, wird er President Sales & Service. Aus dieser Position heraus soll er weitere Marktanteile hinzugewinnen. Am 1. April 2018 tritt er seine neue Stelle in Changzhou an. mehr...

27. März 2018 - News

Dominic Mühleiß ist Geschäftsführer IE Plast Deutschland.

Verarbeitungsverfahren

Reinraumkonzepte für flexible Produktionen

Der Bedarf an Reinräumen und Hygienekonzepten in der Kunststoffverarbeitung steigt stetig an. Hier treten die Spezialisten von IE Plast auf den Plan, die Produktionsstätten für Industriekunden planen und realisieren. So fungiert das Unternehmen etwa als Generalübernehmer für das neue Werk des Schweizer Medizintechnik-Herstellers Ypsomed in Schwerin. PLASTVERARBEITER befragte Projektleiter Thomas Fischer und IE-Plast-Geschäftsführer Dominic Mühleiß zu den Herausforderungen dieses Projekts sowie zu den aktuellen Trends der Kunststoffverarbeitung unter kontrollierten Bedingungen. mehr...

27. März 2018 - Fachartikel

Im Reinraum der Klasse ISO 8 findet unter anderem die Montage der Pen-Nadeln statt. In der Montagelinie selbst wird mittels Laminar-Flow-Modulen die Reinraumklasse ISO 7 realisiert. (Bildquelle: Marco Zanoni)

Injektionsgeräte für die Selbstbehandlung made in Switzerland

Komplett automatisierte Fertigung im Reinraum

Ein Medizintechnik-Unternehmen entwickelt und fertigt an seinen Schweizer Standorten Injektions-Pens, Autoinjektoren und Insulinpumpen für den internationalen Markt. Die Kunststoff-Bauteile werden im Ein- oder Zweikomponenten-Spritzguss mit großer Variabiltät hergestellt. Die gesamte Produktion erfolgt gemäß GMP, wobei die Montage der Pen-Nadeln als Musterbeispiel für eine vollautomatisierte, inline überwachte Fertigung unter Reinraumbedingungen gelten darf. mehr...

27. März 2018 - Fachartikel

Modulares FDC-Spritzgießaggregat (Bildquelle: Fraunhofer ICT)

Langfaser-Spritzgießaggregat

Modulares Bolt-On-Langfaser-Spritzgießaggregat

Das Fraunhofer ICT, Pfinztal, nutzt seit Kurzem eine neue Anlagentechnik zur Herstellung und Erforschung moderner, funktionsintegrierter Hybrid-Bauteile. Das zusammen mit dem Industriepartner Arburg entwickelte Niederflur-Spritzgießaggregat kann als modulare Einheit an vertikalen Schließeinheiten eingesetzt werden. mehr...

27. März 2018 - Produktbericht

Senoplast, Hersteller von Kunststofffolien und -platten für das Thermoformen, errichtet ein Werk in China, bei Shanghai. Im Jahr 2020 soll die dortige Produktion beginnen. (Bildquelle: Senoplast)

Kunststoff-Platten für das Thermoformen

Senoplast baut Werk in China

Senoplast, Hersteller von Kunststofffolien und -platten für das Thermoformen, errichtet ein Werk in China, bei Shanghai. Im Jahr 2020 soll die dortige Produktion beginnen. Zielmärkte sind vor allem die Automobil- und Sanitärbranchen. mehr...

26. März 2018 - News

Wacker bleibt auf Wachstumskurs, doch der starke Euro drückt den Gewinn. (Bildquelle: Storm/Fotolia)

VDMA – Umsatz des Maschinenbaus weltweit

Der globale Maschinenbau wächst wieder

Der weltweite Maschinenmarkt wuchs im Jahr 2017 um 1 Prozent. Das ergeben die ersten Schätzungen des VDMA. Damit hat der Maschinenbau weltweit wieder zugelegt, nachdem der Umsatz im Jahr 2016 zurückging. Europaweit wächst die Branche um 6 Prozent, in Deutschland um 5 Prozent. Der deutsche Maschinenbau verteidigt damit seinen Platz als drittgrößter Produzent der Welt. mehr...

26. März 2018 - News

DSC_0070-e1520345626851_beabrietet

Kleben und Ultraschallschweißen in einem Werkzeug

Prozesskombination führt zu kurzen Zykluszeiten

Zwei Fügeprozesse in einem Werkzeug zu kombinieren, klingt zunächst widersinnig. Doch ein Anlagenbauer und ein Automobilzulieferer haben sich genau dafür zusammengetan und für die Produktion eines Heckspoilers die Vorteile aus zwei Welten vereint: Kleben und Ultraschallschweißen. Ersteres sorgt für ein haltbares Bauteil im Praxiseinsatz. Zweiteres, das Schweißen, ermöglicht es, den Spoiler bereits kurz nach dem Fügen weiter zu bearbeiten, ohne dass sich die Fügepartner gegeneinander verschieben. Mittlerweile ist der Prozess etabliert und die Unternehmen haben weitere Anlagen auf dieser Basis gebaut. Dennoch lässt sich die Produktionseffizienz weiter erhöhen. Beispielsweise mit Automation. mehr...

26. März 2018 - Fachartikel

Das am FMZ bereits langjährig erforschte Verfahren Melt Electrowriting (MEW) ist eine Kombination der Verfahren Electrospinning und 3D-Druck. So lassen sich sehr dünne thermoplastische Kunststofffilamente (1 bis 30 µm) additiv zu präzisen Konstrukten beziehungsweise Kunststoffgelegen verarbeiten. (Bildquelle: SKZ)

Individuelle Mikrostrukturen additiv fertigen

Künstliches Gewebe mittels Melt Electrowriting 3D-drucken

Die additive Fertigung ist gerade dabei, die industrielle Fertigung zu revolutionieren. In einigen Bereichen, wie etwa der Dental-Branche, ist er bereits etabliert. Ein sehr junges Forschungsfeld, die sogenannte Biofabrikation, will künstliches Gewebe drucken. Hierbei sollen vom Patienten entnommene Zellen direkt verdruckt oder mit einem funktionalen Gerüst so interagiert werden, dass die natürliche Hierarchie und Funktion des Patientengewebes wiedergegeben werden kann. Bis dahin ist es zwar noch ein weiter Weg, die Grundlagen hierfür werden jedoch bereits jetzt gelegt. mehr...

26. März 2018 - Fachartikel

Das Unternehmen bietet Konzepte für komplette Produktionslinien. (Bildquelle: Roth)

Filament-Winding-Anlagen

Maschinenkonzepte für das Faserwickeln und die Prepreg- sowie Organoblechherstellung

Vom 6. bis 8. März 2018 ist Roth Composite Machinery, Steffenberg, auf der JEC World in Paris anzutreffen. Der Spezialist im Sondermaschinenbau präsentiert auf der internationalen Fachmesse für die Verbundwerkstoffindustrie seine Maschinenbaukompetenzen für das Faserwickeln und die Prepreg- sowie Organoblechherstellung.  mehr...

26. März 2018 - Produktbericht

Seite 5 von 1.234« Erste...34567...Letzte »