K2016: Intelligente Maschinen machten Packaging 4.0 erlebbar

Blasfolienextrusion

K2016: Intelligente Maschinen machten Packaging 4.0 erlebbar

Das Messe-Highlight von Windmöller & Hölscher, Lengerich, war die 5-Schicht-Blasfolienanlage Varex II mit dem intelligenten Automationsmodul Turboclean. Als erster und einziger Blasfolienhersteller führte das Unternehmen dreimal täglich live einen kompletten Auftragswechsel durch, inklusive Veränderung von sieben Komponenten sowie Folienbreite, -dicke und -farbe. mehr...

21. Februar 2017 - Produktbericht

Professor Dr. Christian Hopmann leitet seit 2011 das  Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen. (Bildquelle: alle IKV)

Interview mit IKV-Leiter Prof. Dr. Christian Hopmann

Intelligentere Produkte aus weniger Rohstoff

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen veröffentlicht seit 20 Jahren im PLASTVERARBEITER exklusive Updates zu Forschungsprojekten – eine Rubrik, die von unseren Lesern sehr geschätzt wird. Aus Anlass dieses Jubliläums sprach die Redaktion mit Institutsleiter Prof. Dr. Christian Hopmann über aktuelle Themen des IKV sowie über die Zukunft der Kunststoffverarbeitung. mehr...

20. Februar 2017 - Fachartikel

Dieter Gleisberg wird Finanzchef (CFO) der Rehau-Gruppe. Er löst Georg Oswald ab. (Bildquelle: Rehau)

Kunststoffverarbeiter

Rehau ernennt neuen Finanzchef

Wechsel in der Führungsebene: Dieter Gleisberg wird Finanzchef (CFO) der Rehau-Gruppe. Er löst Georg Oswald ab. mehr...

20. Februar 2017 - News

Lanxess: Finanzierung von Chemtura-Übernahme geht voran

Geschäftsjahr 2016

Covestro: deutliches Gewinnplus bei leicht sinkendem Umsatz

Rekordergebnis für Covestro: Gewinn, Absatzmenge und Cashflow erreichen schwindelnde Höhen. Der Umsatz kann da allerdings nicht mithalten. Er sinkt. mehr...

20. Februar 2017 - News

K2016: Hitzebeständig bis 150°C und anschmiegsam

Schutzkappe

K2016: Hitzebeständig bis 150°C und anschmiegsam

Pöppelmann Kapsto, Lohne, hat mit der Schutzkappe GPN 351 eine Weiterentwicklung der bewährten Normreihe GPN 350 vorgestellt. Bei den neuen Schutzkappen handelt es sich um vielseitig einsetzbare Verschlüsse für Öffnungen, Bolzen, Leitungen und Gewinde. mehr...

20. Februar 2017 - Produktbericht

Institutsleiter Prof. Dr. Martin Bastian sieht das gesamte SKZ durch die Übernahme von Mainsite-Analytik gestärkt.(Bildquelle: Redaktion Plastverarbeiter, rm)

Prüf- und Prozessmesstechnik

SKZ-Testing übernimmt Mainsite-Analytik

SKZ-Testing, ein Unternehmen des SKZ Kunststoff-Zentrums, Würzburg, wird neuer Besitzer der bisherigen Mainsite-Analytik. Damit erweitern die Würzburger ihr Angebot im Bereich Prüfungen und Prozessmesstechnik. mehr...

17. Februar 2017 - News

Bild 1: Verfahrensvarianten beim Multilayer-Spritzgießen von Kunststofflinsen (Bildquelle: alle IKV)

Simulationsbasierte Optimierung von Zykluszeiten

Multilayer-Spritzgießen zur Produktion von Linsen

Eine Methode, optische Komponenten, wie etwa Linsen, aus Kunststoff auf wirtschaftlicher Weise zu fertigen, ist das Multilayer-Spritzgießen. Dabei macht man sich zu Nutze, dass die Summe der Kühlzeiten der einzelnen Schichten geringer ist als die Kühlzeit des in einem einzigen Schritt gefertigten Formteils. Bei der Produktion von dickwandigen Optiken punktet das Mehrschicht-Verfahren gegenüber dem konventionellen Spritzgießen daher mit deutlich geringeren Zykluszeiten. Durch den Einsatz von Simulationsprozessen lässt sich das Potenzial des Verfahrens abschätzen. mehr...

17. Februar 2017 - Fachartikel

Peter Schmidt war Gesellschafter der Kraiburg-Unternehmensgruppe.

Nachruf Peter Schmidt

Waldkraiburger Gesellschafter Peter Schmidt ist verstorben

Peter Schmidt war Mitglied des Gesellschafterkreises der Kraiburg-Gruppe und ist im Alter von 85 Jahren Anfang Februar verstorben. mehr...

17. Februar 2017 - News

Die defekte TDI-Anlage verursacht der BASF Probleme.

Defekte TDI-Anlage

Anlagenstillstand könnte BASF teuer zu stehen kommen

Der Markt für Polyurethane und damit auch die Nachfrage nach dem Vorprodukt TDI boomen. Wegen den anhaltenden Problemen mit der neuen TDI-Anlage in Ludwigshafen, könnten der BASF somit erhebliche Erträge entgehen, heisst es in der Wirtschaftspresse. mehr...

17. Februar 2017 - News

Am 24. September 2017 entscheidet der Wähler über die Neubesetzung des Bundestags. (Bildquelle: Berthold Werner/Wikipedia)

Forderungen zur Bundestagswahl 2017

GKV stellt Energiewende auf den Prüfstand

Die Energiewende in Deutschland hat ihre Ziele verfehlt, Diese Meinung vertritt der Gesamtverband der Kunststoffverarbeitenden Industrie (GKV). In seinen „Püfsteinen zur Bundestagswahl 2017“ nimmt der GKV nicht nur das Eneuerbare Energien Gesetz (EEG) unter Beschuss, sondern äußert sich zu zahlreichen Politikfeldern. mehr...

17. Februar 2017 - News

K2016: Kupplungssysteme für Hochtemperatureinsätze

Schnellkupplung

K2016: Kupplungssysteme für Hochtemperatureinsätze

Die neue Schnellkupplung HTI und das Multikupplungssystem HTM von Stäubli, Bayreuth, sind für Betriebstemperaturen bis 300°C konzipiert und ermöglichen sichere und schnelle Werkzeugwechsel. Zu den besonderen Konstruktionsmerkmalen zählen die beidseitige Absperrung ohne innenliegende Dichtung sowie eine Metall-zu-Metall-Dichtfunktion. mehr...

17. Februar 2017 - Produktbericht

Das Spektrum von FIT Prototyping umfasst jetzt auch Teile aus Elastomeren.

Additive Fertigung

FIT Prototyping übernimmt Aktivitäten von Socke Gummi

FIT Prototyping, Lupburg, ein Unternehmen des Spezialisten für industrielle additive Fertigung FIT, hat den Geschäftsbetrieb von Socke Gummi übernommen. Damit erweitert das Lupburger Unternehmen sein Portfolio um die Sparte Elastomer. Der Standort von Socke Gummi bleibt erhalten, die Mitarbeiter werden übernommen. mehr...

16. Februar 2017 - News

Eine zentrale Materialversorgung mit dezentraler Einfärbung sorgen für stabile Prozesse und niedrigen Energie- Materialverbrauch.

Lohnspritzerei erweitert und automatisiert

Zentrale Materialversorgung für effizientere Produktion

Ein Spritzgieß- und Formenbau-Unternehmen nahm eine fällige Produktionserweiterung zum Anlass, die gesamte Fertigung mit einer komplett neuen Materialversorgung auszurüsten. Diese umfasst eine zentrale Trocknungsanlage, Dosier- und Fördergeräte sowie eine frequenzgeregelte Fördersteuerung. Die automatisierte Versorgung trägt zu stabileren Prozessen und Materialeinsparungen bei. Zudem ist mit deutlichen Energie-Einsparungen zu rechnen. mehr...

16. Februar 2017 - Fachartikel

Das Temperiergerät kommt dort zum Einsatz, wo große Werkzeuge verwendet werden. (Bildquelle: Wittmann)

PLASTWissen Temperiergeräte

Die Werkzeugtemperierung entscheidet über Qualität

Die Werkzeugtemperierung ist ein entscheidender Faktor für die Qualität von Spritzgießteilen. Eine Möglichkeit, das Werkzeug auf die richtige Temperatur zu bringen, ist der Einsatz von Temperiergeräten. Dieser Artikel erläutert die grundlegende Funktionsweise von Temperiergeräten und geht auch auf die Eigenheiten von Wasser und Öl als Temperiermedien ein. Zudem erklärt er die Vor- und Nachteile von offenen und geschlossenen Temperiersystemen. mehr...

16. Februar 2017 - Fachartikel

K2016: Bessere Regelgüte und höhere Teilequalität

Heißkanalregler

K2016: Bessere Regelgüte und höhere Teilequalität

Die Vielzahl der für den Heißkanalregler Profitemp von PSG, Viernheim, vorhandenen Datenschnittstellen und Protokolle ermöglichen Konnektivität zu Maschinensteuerungen, Prozessleitsystemen, Prozessdatenerfassungssystemen oder etablierten Prozessoptimierungssystemen und bilden die Basis für die Temperaturregelung 4.0. Sie ermöglichen den Zugriff auf alle Prozess- und Konfigurationsparameter und machen so den Prozess transparent. mehr...

16. Februar 2017 - Produktbericht

Seite 2 von 1.15312345...102030...Letzte »