Die Polyamid-Fasern werden unter anderem für Airbags verwendet. (Bildquelle: Asai Kasei)

Die Polyamid-Fasern werden unter anderem für Airbags verwendet. (Bildquelle: Asai Kasei)

Steigende Fahrzeugproduktion in Asien, strengere Sicherheitsvorschriften und die Verwendung von mehr Airbags pro Fahrzeug haben den Bedarf an Leona Nylon66 Filamenten stark steigen lassen. „Wir arbeiten stetig daran, unsere Lieferfähigkeit zu verbessern und werden zusätzliche Kapazitätserweiterungen prüfen, um dem Wachstum gewappnet zu sein“, so Ryujiro Yoshino, Senior General Manager des Geschäftsbereichs Leona-Filament.

Airbags aus Polyamid

Die Polyamid-Filamente zeichnen sich durch eine hohe Festigkeit, Hitzebeständigkeit, Strapazierfähigkeit und geringes Gewicht aus. Sie werden in einem breiten Spektrum von Industrieanwendungen eingesetzt, insbesondere in der Automobilindustrie für Reifen (Reifencord) und Airbags.

 

[ega]