Der CEO von Covestro, Thomas Patrick, kann ab April 2018 sich wieder voll auf seinen eigentlichen Job konzentrieren. Mit Dr. Thomas Toepfer hat das Unternehmen einen hauptamtlichen Finanzvorstand gefunden.

Der CEO von Covestro, Thomas Patrick, kann ab April 2018 sich wieder voll auf seinen eigentlichen Job konzentrieren. Mit Dr. Thomas Toepfer hat das Unternehmen einen hauptamtlichen Finanzvorstand gefunden.

Der Aufsichtsrat von Covestro hat am 17. November Dr. Thomas Toepfer einstimmig zum neuen Chief Financial Officer (CFO) von Covestro, Leverkusen, ernannt. Der 45-jährige übernimmt ab dem 1. April 2018 das Amt von Patrick Thomas, der neben seiner Tätigkeit als CEO seit Juni 2017 außerdem die Funktion des CFO kommissarisch ausübt.

„Mit Dr. Thomas Toepfer konnten wir einen anerkannten Topmanager und Finanzfachmann mit langjähriger Kapitalmarktexpertise für unser Unternehmen gewinnen“, sagte Dr. Richard Pott, Aufsichtsratsvorsitzender von Covestro.

„Ich freue mich sehr darauf, Teil der Covestro Erfolgsgeschichte zu werden und diese zusammen mit allen Covestro Mitarbeitern und meinen Vorstandskollegen weiter fortzuschreiben“, so Toepfer.

Toepfer, geboren 1972 in Hamburg, ist seit 2012 Mitglied des Vorstands (Chief Financial Officer und Arbeitsdirektor) der Kion-Gruppe. Zuvor war er als Mitglied der Geschäftsführung, Chief Financial Officer und Arbeitsdirektor bei Still, Hamburg, sowie von 2008 bis 2011 bei Karstadt, Essen, als Mitglied der Geschäftsführung (CFO) tätig.