Das zukunftsweisende Manufacturing Execution System (MES) der T.I.G., Rankweil, bringt Transparenz in die Fertigung und wird bereits von mehr als 300 Kunden und Herstellern von Spritzgieß-, Gummi-, oder Recyclingmaschinen in das Fertigungssystem eingebunden. Mit der modernen cloud- und webbasierenden Software trifft Authentig exakt die globalen Anforderungen von Industrie 4.0. Begriffe wie Big Data, Smart Factory, Internet of Things und Software as a Service sind nun greifbar. Betrachtungsweisen sind skalierbar. Produktivität, Termintreue und Fertigungsqualität werden auf Knopfdruck von der einzelnen Maschine bis hin zur konzernweiten Darstellung sichtbar. Als Bindeglied zwischen dem ERP System und der Maschine integriert Authentig alle fertigungsrelevanten Informationen in einem System.

Halle/Stand A5/5113