Das Unternehmen zeigt Compounds für den Bereich Lichtdesign. (Bildquelle: Sitraplas)

Das Unternehmen zeigt Compounds für den Bereich Lichtdesign. (Bildquelle: Sitraplas)

Dafür findet im eigenen Technikum, neben der internen Produktentwicklung, auch die Forschung mit externen Instituten statt. Auf der Messe liegt der Fokus auf maßgeschneiderten Produkten für alle Bereiche des Lichtdesigns. Insbesondere die Produktsparte EN-Light bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten durch abgestimmte Additivierung zur Lichtstreuung in Verbindung mit den Vorzügen unterschiedlicher mechanischer und farblicher Eigenschaften. Zudem realisiert das Unternehmen die Herstellung von kundenspezifischen Filamenten für die Anwendung in 3D-Druckern. Ob spezielle mechanische Eigenschaften, besondere Oberflächengüte oder Beständigkeit gegen äußere Einflüsse – den sich ständig wandelnden Anforderungsprofilen begegnet das Unternehmen mit leistungsfähigen Filamenten.

Halle B4, Stand 4501