Wascheinheit für vorzerkleinerte, verunreinigte Kunststoffabfälle (Bildquelle: Lindner)

Wascheinheit für vorzerkleinerte, verunreinigte Kunststoffabfälle (Bildquelle: Lindner)

In Verbindung mit dem Nass-Shredder Micromat WS lässt er sich die kompakte Kunststoff-Waschanlagen besonders wirtschaftlich betreiben. Der in das System integrierte Reinigungsprozess läuft in drei Phasen ab. Mit einer Nenn-Durchsatzleistung von 1.500 bis 2.500 kg/h ist der rund 10 t schwere Rafter auf die typischen Kapazitäten heutiger Recyclinganlagen abgestimmt und unterstützt so eine kontinuierliche In-line-Aufbereitung von Kunststoffabfällen bis zum fertig granulierten Rezyklat oder zur Recyclingfolie. Dabei lässt sich die tatsächliche Durchsatzleistung mittels Frequenzumrichter an die Leistungen der vor- und nachgeschalteten Systeme anpassen. Zugleich ermöglichen der energieoptimierte Antrieb und die benötigte Wassermenge von nur 3 bis 10 m³/h einen besonders wirtschaftlichen Betrieb.