Mobiles Überwachungssystem (Bildquelle: Priamus)

Mobiles Überwachungssystem (Bildquelle: Priamus)

Darüber hinaus erkennt das System automatisch die Schmelzefront in der Kavität und kann so für Schaltzwecke oder zum automatischen Umschalten auf Nachdruck genutzt werden. Die qualitätsabhängigen Überwachungsparameter werden als Warn-, Eingriffs- und Alarmgrenzen zur Verfügung gestellt. Die Qualität der Spritzteile wird lückenlos dokumentiert. Während das System üblicherweise dauerhaft an der Spritzgiessmaschine installiert ist, bietet der Typ 7090A-xpxT nun eine mobile Variante für Service, Tests und Laboranwendungen an. Alle notwendigen Komponenten wie Kabel, Verstärker und Core sind hierbei in einem robusten Transport-Koffer verstaut.