Bild

CAD/CAE Varimos, von Simcon, Würselen, ermöglicht es, gezielt und vollkommen automatisch bestimmte Produkteigenschaften, wie zum Beispiel die Maßhaltigkeit durch Prozessführung und Werkzeugvorhaltung zu erzeugen. Das Ergebnis ist ein Spritzgießwerkzeug, mit dem Bauteile produziert werden, die alle definierten Qualitätsmerkmale erfüllen, und ein Prozess, der wirtschaftlich optimiert ist. Mit der neuen Grenzmusteranalyse ist die Software jetzt auch in der Lage, Anforderungen von Kunden in der Medizintechnik zu erfüllen: Dabei erhält der Anwender direkt die maximal erlaubten Einstellbereiche an der Maschine, mit denen es möglich ist, Bauteile innerhalb der Spezifikation herzustellen.

Fakuma 2014 Halle A3 / 3307