Der Greifer eigenen sich für das Handling von biegeschlaffen Bauteilen. (Bildquelle: Ass Maschinenbau)

Der Greifer eigenen sich für das Handling von biegeschlaffen Bauteilen. (Bildquelle: ASS Maschinenbau)

Der Greifer verfügt über Nachführeinheiten mit Linearpotentiometer. Diese Hubeinheiten ermöglichen ein Einbringen eines definierten Spannungsprofils der Organobleche, um das Bilden von Falten beim Umformen zu verhindern.

Auf der Fakuma 2014: Halle B2, Stand 2005

(dl)