Bild

Verbundwerkstoffe Für den Fußgängerschutz stellt die Motorhaube einen wichtigen Parameter dar. Ausgelöst durch schärfere Vorschriften haben die drei Partner-Unternehmen Magna Steyr, Rühl Puromer und Hennecke, Sankt Augustin, nun eine Motorhaube mit Wabenkern in Honeycomb-Struktur entwickelt, die nicht nur alle vorgeschriebenen Bauteilprüfungen bestanden hat, sondern auch leichter ist und eine bessere thermische und akustische Isolation aufweist, als herkömmliche Motorhauben.