Masterbatches Konnte früher lediglich eine Farbe an nachleuchtenden Masterbatches angeboten werden, so gibt es heute verschiedenste Möglichkeiten der Farbdarstellung. Grafe, Blankenhain, ist darüber hinaus in der Lage, das Produkt in allen gängigen Thermoplasten zu produzieren sowie individuell nach Anwenderwunsch die Nachleuchtdauer sowie Leuchtintensität einzustellen. Das Erzeugnis findet ein großes Anwendungsspektrum und reicht von der Mode- und Werbemittelbranche über die Spielzeugindustrie bis hin zur Sicherheitsausrüstung.

Speziell in Notsituationen, besonders in Verbindung mit Stromausfällen, kann eine schnelle Orientierung und ein gezieltes Auffinden von Notausgängen Leben retten. Solch ein nachleuchtendes Hilfsmittel ist zum Beispiel ein Teppich mit eingewebten Leuchtfasern, welche mit bloßem Auge im Tageslicht nicht erkennbar sind, sondern ausschließlich in der Dunkelheit zum Vorschein kommen. Die nachleuchtenden Masterbatches sind schon seit mehreren Jahren bekannt, gewinnen aber durch den Einsatz in technischen Werkstoffen an Bedeutung.

K 2013 Halle 6 / E 75